Eine Frage zu Waschtrockner

Im Unterforum Haushaltstipps - Beschreibung: Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushalt
z.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltstipps        Haushaltstipps : Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushaltz.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Autor
Eine Frage zu Waschtrockner
Suche nach: waschtrockner (1778)

    








BID = 884394

MaBa77

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
 

  


Da mein Waschtrockner den Geist aufgegeben hat, muss ich mir eine Neue zulegen. Die ich jetzt hatte war auch nur von einem Freund und auch etwas Älter. Wir sind auch mehrere im Haushalt. Wollte jetzt eine Neue holen und keine gebrauchte. Die von Miele sollen ja ganz gut sein, aber der Preis ist auch nicht ohne. Was meint ihr? Würdet ihr die trotzdem empfehlen, wenn ja wieso?

EDIT: Ohnehin defekten Werbelink entfernt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  7 Apr 2014 13:14 ]

BID = 885325

Elektro Freak

Schreibmaschine



Beiträge: 2932
Wohnort: Mainfranken

Miele baut nachwievor Qualität, bei biligeren Geräten bleibt das auf der Strecke und manchmal kann man froh sein wenn sie nicht direkt nach Ende der Garantiezeit kaputtgehen.

_________________

 

  








BID = 885333

Murray

Inventar



Beiträge: 3818


Zitat :
Elektro Freak hat am 27 Apr 2013 14:45 geschrieben :

Miele baut nachwievor Qualität, bei biligeren Geräten bleibt das auf der Strecke und manchmal kann man froh sein wenn sie nicht direkt nach Ende der Garantiezeit kaputtgehen.



Genau (+l)

BID = 885341

prinz.

Inventar

Beiträge: 7494
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Von Waschtrockner egal welcher Hersteller ist generell von abzuraten
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 885346

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Eine Begründung wäre interessant.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 885354

prinz.

Inventar

Beiträge: 7494
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ich kann mit einem Waschtrockner nicht die Menge trocknen die an Wäsche in dem Gerät ist - heißt das Gerät läuft zwei mal = doppelter Stromverbrauch
In der Zeit wo das Gerät als Trockner arbeitet fällt die Waschmaschine aus = verlorene Zeit
Kann mir die Geräte nicht nach meinen Bedürfnissen zusammenstellen
WT braucht Wasser zur Kondensation = höherer Wasserverbrauch
Reparatuen teilweise teurer
Fällt ein Gerät aus stehen die Chancen gut das das andere auch nicht benutzbar ist
WT teuerer als WM und TR einzeln
mfg



_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 900833

E-Tron

Gerade angekommen


Beiträge: 14


Zitat :
prinz. hat am 27 Apr 2013 18:24 geschrieben :

Ich kann mit einem Waschtrockner nicht die Menge trocknen die an Wäsche in dem Gerät ist - heißt das Gerät läuft zwei mal = doppelter Stromverbrauch
In der Zeit wo das Gerät als Trockner arbeitet fällt die Waschmaschine aus = verlorene Zeit
Kann mir die Geräte nicht nach meinen Bedürfnissen zusammenstellen
WT braucht Wasser zur Kondensation = höherer Wasserverbrauch
Reparatuen teilweise teurer
Fällt ein Gerät aus stehen die Chancen gut das das andere auch nicht benutzbar ist
WT teuerer als WM und TR einzeln
mfg






das stimmt so nicht!

man darf halt entweder das gerät nur so viel befüllen, wie es auch trocknen kann oder eben man nimmt einen teil der wäsche heraus und trocknet ca. die hälfte zunächst, dann die andere hälfte.

das resultiert einfach aus der zwingenden lage, dass der trockner einfach eine größere trommel haben muss, damit auch luft durchgewirbelt werden kann bzw. die wäsche platz hat, zu zirkulieren. wenn man allerdings die große trommel so befüllt, wie man das bei einer reinen waschmaschine machen würde, kommt es eben dazu, dass das gerät unmöglich diese menge trocknen kann.

natürlich wenn das gerät ausfällt hat man weder eine waschmaschine, noch einen trockner, aber andererseits ist das ganze viel komfortabler, da man einfach die wäsche (bis zu einem gewissen limit natürlich ;)) reinschmeisst und dann die getrockene wäsche herausbekommt.

ein anderer nachteil ist halt widerum die tatsache, dass man nicht auf der einen seite waschen und auf der anderen trocknen kann, was den berg an wäsche ziemlich schnell abarbeiten würde. also wenn man z.b. 3 mal waschen und trocknen würde und jede einheit eine stunde dauern würde, hätte man bei einem waschtrockner eine gesamtzeit von 6 stunden. bei getrennter kombination grad mal 4 stunden

BID = 923012

Loloko

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hi

ich habe mir vor kurzem einen neuen Wäschetrockner zugelegt, da mein alter den Geist aufgegeben hat.
Ich habe mir den Siemens IQ geholt und bin recht zufrieden damit.
   Inhalte ausgeblendet durch Mr.Ed  
   Forenregeln
   kann man sich Tests zu verschiedenen Trocknern anschauen und so den passenden für sich finden.

Liebe Grüße Loloko

EDIT: Link auf Werbeseite gelöscht!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  7 Apr 2014 12:59 ]

BID = 923024

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30679
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ich habe den Link auf diese sinnlose und unseriöse Werbeseite mal gelöscht! Dafür brauchst du keine Uraltleichen ausbuddeln.

Das Forum ist für Hilfe da, nicht für Suchmaschinenoptimierung!


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  7 Apr 2014 13:04 ]

BID = 923026

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 950
Wohnort: Nordkreis Celle

Dann kannst du den mittlerweile ungültigen Spamlink im ersten Beitrag auch löschen oder an Baldur zur Fakturierung weiterleiten, damit er eine Rechnung an das werbende Unternehmen schreibt...

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.

BID = 923027

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30679
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Naja, da steckt ja zumindestens euin Händler hinter. Aber wenn der Link eh tot ist, kann ich den natürlich ebenfalls löschen.
Der Link von Lololo ging auf einer dieser Fangseiten von Suchmaschinenoptimieren. Jede Menge Links, sinnloser Text aber keine realen Infornationen. Der Domaininhaber gibt Seminare zu Suchmaschinenoptimierungen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 952763

Leyla23

Gerade angekommen


Beiträge: 17


Zitat :
prinz. hat am 27 Apr 2013 16:45 geschrieben :

Von Waschtrockner egal welcher Hersteller ist generell von abzuraten
mfg




Ist das so? Ich habe erst vor zwei Wochen erfahren, dass es sowas überhaupt gibt... Haben die von vornherein eine schlechtere Qualität als wenn man sich die Sachen einzelnd kaufen würde?

BID = 952777

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30679
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Qualität ist nicht das Problem, aber wenn was kaputt geht, ist der Trockner und die Waschmaschine kaputt.
Ich persönlich bin grundsätzlich kein Freund von Multifunktionsgeräten, ich würde auch keinen Fernseher mit DVD-Player oder eine Kompaktanlage kaufen. Weitere Gründe sind ja hier im Thread zu finden.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 140708570   Heute : 937    Gestern : 18807    Online : 265        24.4.2018    4:44
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.249491930008