Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  NV-HS900

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Display zeigt F04

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Panasonic NV-HS900 --- Display zeigt F04
Suche nach Videorecorder Panasonic

    











      

BID = 762933

Örnj

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Ulm
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Display zeigt F04
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HS900
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hatte Band eingelegt, abgespielt, stop, play - Fehler F04 erhalten. Da sich das Band nicht mehr auswerfen ließ (EJECT funktionslos) - mehrfach: Stromkabel gezogen, Power ON. Gehäuse geöffnet - 1 m Band war innen im Gehäuse um die Transportwelle gewickelt auf der Aufwickelseite. Konnte das Band von der Welle abwickeln, etwas zerknittert, nicht gerissen.

Wie kann ich die Video-Kassette und den Bandsalat aus dem Schacht holen? Bei jedem Einschalten wickelt er weitere 20cm von der Aufwickelseite und geht wieder auf Fehler F04 - der EJECT Knopf ist nicht bedienbar, obwohl es so aussieht, dass das Band im Gerät sauber liegt. Möchte das Videoband erhalten (!!), möchte es nicht zerschneiden oder beschädigen. Ich weis, dass ich mit dem geknickten Band die Videoköpfe beim nächsten Überspielversuch riskiere.

Wie ist es möglich den einen oder anderen Hebel bzw. mechanische Sperre auszutricksen, um die Kassette vom "Untergeschoss" nach oben zu bringen - ohne dass die Elektronik, Lichtschranken, Zugspannungsfühler etc. funktioniert? Der Fehler F04 hat sicher eine Ursache ... was mich erst später interessiert.

Ich zerbreche oder zersäge mit dem Dremel gerne den einen oder anderen Plastikhebel oder auch eine Rolle, und überlege nach der Bandrettung, ob sich die Reparatur des Rekorders noch lohnt. Tipps, wie man kostengünstig zerstört sind willkommen.

Ich kann die 2-3 m Band sicher über den Schlitz aus dem Gerät ziehen und dann von Hand aufwickeln, wenn .. ja wenn ich einen Tipp bekomme, wie ich die Kassette heil nach oben und aus dem Schacht bringe.

Wenn ich das Band von der Videotrommel abwickle und an den diversen Pfosten ausfädle, mach ich es dann noch komplizierter, oder ist das ein gangbarer Weg?

PS: ich brauche also zuerst einen Trick - erst später evtl. die Experten für Reparaturen.

_________________
-- Panasonic NV-HS900

Erklärung von Abkürzungen




BID = 763262

Insti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 89
Wohnort: Obersulm

Hallo Örnj,

Ließ dir mal das durch http://forum.electronicwerkstatt.de.....um=21

Gruß
Insti

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 94 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 74 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129831560   Heute : 27709    Gestern : 38220    Online : 400        22.1.2017    17:18
40 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.50 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.905482053757