Samsung BD-P1580 EDC

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Lässt sich nicht einschalten

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


      


Autor
Sonstige Samsung BD-P1580 EDC --- Lässt sich nicht einschalten
Suche nach Samsung EDC Lässt sich nicht einschalten

    

BID = 969545

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : BD-P1580 EDC
Chassis : Einzelgerät
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin mit meinen Problem im richtigen Teil eures Forums gelandet habe aber Blu Ray Player nirgends anders gefunden. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Unser Player lässt sich nicht mehr einschalten. Weder mit Fernbedienung noch am Gerät. Es leuchtet keinerlei "Lampe " und das letze was er von sich gegeben hat war ein ganz leiser Piepton ähnlich dem von normalen Einschalten nur viel leiser als ich den Netzstecker gezogen habe. Ich habe die Feinsicherung innen überprüft die ist Ok. Gibt es noch etwas anderes offensichtliches was defekt sein könnte habe aber auf den "ersten Blick " nichts sehen können wie z Bsp zerstörte Bauteile. Evtl ist es ja nur irgendwas kleines denn komplette Platinen zu tauschen erscheint mir preislich nicht sinnvoll (Neupreis vor ca 4jahren 100euro). Vielen Dank schon mal. MfG

Erklärung von Abkürzungen










BID = 969546

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29920
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Klingt nach defekten Elkos im Netzteil, mach mal ein Foto davon.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 969549

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Anbei mal die Bilder

Hochgeladene Datei (2206026) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1654313) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969551

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Zweiter Versuch mit den Bildern hatte die Größe nicht beachtet




Erklärung von Abkürzungen

BID = 969564

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29920
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Optisch erstmal OK, was aber nicht unbedingt was heißt.

Zum testen die Netzteilplatine mit einem Fön erwärmen und prüfen, ob der dann anläuft. Falls nicht, Elkos bis auf den großen Siebelko erneuern, wichtig sind dabei vor allen die beiden kleinen am IC.
Mehr Geld würde ich persönlich angesichts der heutigen Neupreise nicht investieren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969585

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Danke für die Tips. Werde mich da mal ransetzen und später berichten. Vielen Dank schon mal

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969587

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 998

Gibt das Netzteil ein Geräusch von sich, etwa ein Ticken oder Zirpen?
Kannst du Dioden prüfen?
Das würde ich machen, bevor du die Elkos tauschst.
Vielleicht ist ein Kurzschluß durch eine defekte Diode im Netzteil, das sollte besser zuvor ausgeschlossen werden.
Ansonsten ist was Mr.Ed schrieb, bei dem Symptom, genau richtig.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969588

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Also das erwärmen hat ihn zum Leben erweckt. Das ist gut aber ich kann doch nicht jedesmal den Fön ansetzen um ihn zu starten. Ist das erwärmen auf die Elkos bezogen da könnte ich ja versuchen es Stück für Stück herauszubekommen oder heißt das jetzt das irgendwas anderes defekt sein könnte ? :idee:m

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969590

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 998

Demnach werden es sehr wahrscheinlich die Elkos sein.
Dann, wie Mr.Ed schon schrieb:
Alle kleineren Elkos ersetzen, da du keine Prüfmöglichkeit hast. Den ganz dicken Elko kannst du drin lassen.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969642

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29920
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ursache werden die beiden kleinen am IC sein. Der Rest wird aber vermutlich nicht viel besser sein. Wenn du auf Dauer Ruhe haben willst, bau komplett neue, gute Elkos, ein.
Achte auf 105° und Low ESR Typen, die FC und FR-Typen von Panasonic sind da z.B. eine gute Wahl.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 969797

Zweisiedler

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Habe die Elkos getauscht und alles ist bestens. Vielen Dank nochmal für die schnelle und unkomplizierte Hilfe d

Erklärung von Abkürzungen

BID = 971499

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8454
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

- oh, bin ja viiiel zu spät - C1514 (und/oder sein linker Nachbar) wäre für mich DER Kandidat des größten Mißtrauens gewesien -
aber es hat ja auch so geklappt!

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 12 Okt 2015 22:22 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 971502

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29920
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das sind ja die beidem am IC die ich meinte. Den Rest aber gleich auch mit zu erneuern kann nicht schaden. Neuwertig sind die auch nicht mehr.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 59 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 25 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133990683   Heute : 17986    Gestern : 23992    Online : 385        28.6.2017    19:26
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.08776903152