GDM2036 SONY latein am ende....

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
SONY GDM2036 latein am ende....

    










BID = 1490

Steffen

Gerade angekommen
Beiträge: 8
Wohnort: Viersen

hallo,
habe neulich eine etwas älteren 20 zöller von sony bekommen (GDM 2036S). anfangs ging garnichts....treibertransistoren für hochspannung (der unter messpunkt 7 (Q401?, schwehr zu lesen))und horizonzalablenkung (Q204), sowie die zugehörigen regeltransistoren ( Q407,Q217)waren "geschossen". natürlich auch die sicherungen der beiden stränge ( P5401,P5101)...(ich denke, das es sicherungen sind,...vielleicht weiss jemand mehr?) na ja, nachdem ich das letzte taschengeld zusammengekratzt hatte und die powermosfets ersetzt habe (15 euro für den dicksten ...urgh) habe ich nun zumindest bild. die freude ist allerdings von kurzer dauer, da Q204 (hor.endstufe) sehr heiss wird der strom durch Q217 langsam (dauert ca 1 min) von 300mA bis knapp 800mA ansteigt. dann macht das netzteil dicht. ich verliere langsam die geduld...alle oszillogramme stimmen, die spannungen auch...vielleicht kann mal jemand von euch den blick über das schaltbild werfen? jede hilfe ist willkommen...

danke, steffen

Uploaded Image: gdm2036dbord.jpg

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1492

Steffen

Gerade angekommen
Beiträge: 8
Wohnort: Viersen

hab noch was vergessen: je mehr der strom ansteigt desto mehr fällt das bild horizontal in sich zusammen

steff

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 7936

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hallo Steffen,

hatte mit meinem Monitor das gleiche Problem.Der Zeilenendstufentransistor,den du eingebaut hast ist zu schwach!Ich habe dann einen BU2530AL (Conrad Electronic)eingebaut und seit dem läuft er super.
Melde dich bitte mal bei mir!

Gruß René

Erklärung von Abkürzungen

BID = 8429

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hallo,

ich habe nicht so Erfahrung mit Foren, aber auch einen GDM2063MS. Könnte mir einer von Euch eine Bedienanleitung einscannen? Oder wißt Ihr, wo man eine herbekommen kann? Wäre sehr dankbar. Vielleicht per Mail an     diverdeu äht hotmail.com (automatisch editiert wegen spamgefahr)   

Dank für die Mühe, Ciao, hartmut

Erklärung von Abkürzungen

BID = 8687

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hi Steffen,
ich brauche unbedingt die komplette Schaltung vom GDM-2036S!
Wenn du diese hast,melde dich bitte unter     renegawenda äht t-online.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)   



Erklärung von Abkürzungen

BID = 9030

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Hier was aus meiner Datenbank, vielleicht hilft es:

GDM-2036S:


2SC 3997 Tauschen
1A Picofuse Tauschen

ACHTUNG!
Ablenkstecker genau auf Oxydation überprüfen!!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 58 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 23 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 135366328   Heute : 7747    Gestern : 25418    Online : 293        23.8.2017    11:51
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0834350585938