Viewsonic Reparatur VX924TFT VX924

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Reparatur Viewsonic VX924LCD TFT Viewsonic VX924

    









BID = 612774

Day-Walker85

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Burgau
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Viewsonic
Gerätetyp : VX924
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

habe gestern meinen vx924 zerlegt und auf der spannungsplatine alle elkos getauscht. Probleme traten vorher wie folgt auf: beim starten des pc`s schaltete´der tft mehrmals aus und an, wenn er dan eingeschaltet blieb wurde das bild komplett weiß. dies blieb so etwa einige minuten, nach manuellem aus und einschalten am power knopf,verschwand das weiße bild und er schaltete etwa noch 10-20 mal evtl auch öfter aus und ein. bei hellen hintergründen wesentlich weniger als bei dunklen. zeitweise passierte es auch das er abschaltete wenn ich auf einen dunklen hintergrund zurückgriff.

dies ist nun durch tausch der elkos behoben.

nun gibt es neue probleme die erst nach elko tausch auftreten:
der tft quitscht bei dunklen hintergründen und er schaltet nicht richtig in den standbymodus, also wenn ich den pc ausschalte, blinkt die power led am tft ständig grün und leuchtet nicht konstant amberfarben. es kann sein das er dan nicht mehr nach erneutem anschalten des pc einschaltet, es muss erst der netzstecker gezogen und einige minuten gewartet werden.

ein problem das vorher schon aufgetreten war, bei manchen bildern habe ich im linken bereich rote bzw pulsierende linien, die scheinbar aussehen wie ein ganzer bereich defekter pixel, wenn ich aber das bild scrolle, wandern die scheinbar defekten pixel mit. ich habe beim zerlegen auch auf der prozessor platine einen defekten elko entdeckt, könnte das die ursache für die linien sein? oder etwa für das quitschen?


Danke euch schonmal im vorraus

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 72 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131806203   Heute : 6077    Gestern : 23087    Online : 380        26.3.2017    11:05
31 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.94 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.257920026779