Samtron Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  98 PDF

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: VGA Kabel defekt

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Monitor Samtron 98 PDF --- VGA Kabel defekt
Suche nach Monitor

    









      

BID = 815934

Forumelektronik

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nassau
 

  


Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : VGA Kabel defekt
Hersteller : Samtron
Gerätetyp : CRT-Röhrenmonitor
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe einen Samtron 98-Pdf Röhrenmonitor, bei dem der VGA Stecker kaputt ist. Leider ist der Stecker schon im Müll, daher brauche ich den Farbencode (Welche Kabel-Farbe gehört zu welchem Pin des Steckers), damit ich einen neuen Stecker am Kabel anlöten kann (hinterher ist man immer klüger).

Multimeter ist vorhanden und auch schon benutzt bzw. das Restkabel ist auf Funktionstüchtigkeit geprüft.

Ich hatte schon eine Pinbelegung mit Farbencode im Internet gefunden (offenbar nicht so richtig ?) und die Kabel entsprechend angeschlossen, mit dem Multimeter nochmal geprüft und leider immer noch kein Bild.

Ob diese Pinbelegung mit Farbencode so richtig ist ?

1 x Rot mit Masse von 6 -->müsste in Ordnung sein
2 x Grün mit Masse von 7 --> dto.
3 x Blau mit Masse von 8 --> dto.
4 x nicht belegt/fehlt --> auf dieser hier habe ich Masse
5 x Masse/Monitor-ID --> dto.
6 x Rot-Masse --> dto.
7 x Grün-Masse --> dto.
8 x Blau-Masse --> dto.
9 x Schwarz
10 x Lila
11 x nicht belegt/fehlt --> dto.
12 x Orange
13 x Grau/Durchsichtig mit Masse von 5
14 x Gelb
15 x Weiß


Pin 1-8 müsste so richtig sein, daher dürfte das Problem wohl zwischen 9 - 15 liegen.


Danke im voraus,

Forumelektronik

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Forumelektronik am 18 Feb 2012 15:31 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 815938

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29616
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Der Farbcode ist nicht genormt, da kann jeder Hersteller machen was er will oder auch komplett weiße Adern verbauen.
Für die Funktion brauchst du mindestens die Pins 1,2,3 mit den dazugehörigen Massen 6,7,8 sowie 13 und 14 mit der dazugehörigen Masse 10.
Zumindestens die 3 Videoleitungen sind als Koaxialleitung ausgeführt.

Ansonsten hilft nur nachverfolgen der Anschlüsse auf dem Chassis. Mit viel Glück ist da auch was beschriftet.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 815959

Forumelektronik

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nassau

Hallo und Danke für die Antwort,

das hat mir zumindest schonmal weitergeholfen.
H / V habe ich inzwischen durch ausprobieren herausgefunden und siehe da, endlich ein Bild, aber mit einem Gelbstich (Menu ist aber richtig dargestellt.
Offenbar kommt die blaue Farbe nicht an, obwohl die zugehörige Masse geschaltet ist.

Werde später nochmal neu konfektionieren, vielleicht verschwindet dann das Problem ...

Immerhin hatte ich schon seit mehreren Tagen dran herumprobiert ...
Ist immer noch ein Top Monitor und den wegen dem Kabel wegzuwerfen wäre eine Schande ... Grotesk, ein Ersatzkabel sollte 35 € kosten, für einen Monitor der damals 150 € gekostet hat ...

P.s.: Endlich mal eine Gelegenheit meinen Multimeter auszuprobieren, nach dem Kauf vor 7 Jahren wurde es auch mal Zeit ...

Gruß und Danke

Forumelektronik

Erklärung von Abkürzungen

BID = 815965

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29616
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die ganzen Masseverbindungen sind intern alle miteinander verbunden, sowohl im Monitor als auch im Rechner.
Wenn Blau fehlt, dürfte die Leitung unterbrochen sein oder es liegt ein weiterer Fehler vor.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 816109

Forumelektronik

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nassau

Ein verspätetes Guten Morgen,

also inzwischen habe ich den Fehler gefunden. Es war ein Stecker im Monitor, der locker gewesen ist, was ich behoben habe. Bild ist jetzt da wie es sein soll.
Schreibe gerade mit Blick auf meinen guten alten CRT und bei den übrigen 4 Leitungen habe ich ein bissle herumprobiert.

Also, bei 12 und 15 funktioniert nur eine Kombination, bei welcher die Monitorerkennung läuft. Wobei die Monitorerkennung hier einen anderen Monitor fälschlicherweise anzeigt, auch durch einen Tausch von 12 und 15 hat sich dieser Umstand nicht geändert bzw. die Monitorerkennung funktionierte dann überhaupt nicht mehr. Es blieben also 2 Kabel übrig. Auf einem Kabel war laut Multimeter etwas drauf und auf dem anderen nicht.

Ich denke auf dem Kabel, auf welchem etwas drauf ist, dürfte das Kabel für Pin 9 sein (EEprom-Versorgung) und das andere Kabel dürfte dann Pin 5 (digitale Masse)
repräsentieren, habe es jedenfalls so verbunden.

Liege ich mit meiner Annahme bezüglich Pin 5 und 9 richtig ?
(So tief gehen meine Kenntnisse leider nicht mehr -> viel vergessen)

P.s.: Hast Du eine Buchempfehlung, mit der ich mich wieder in das Thema Elektronik einlesen könnte ?

Gruß und einen schönen Sonntag noch mit Blick auf meinen Samtron, welcher wieder seine treuen Dienste tut,


Forumelektronik


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Forumelektronik am 19 Feb 2012 13:28 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 70 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131880748   Heute : 14845    Gestern : 20764    Online : 290        29.3.2017    17:03
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.01145505905