Samtron Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  96P

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum


Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Monitor Samtron 96P

Problem gelöst    









BID = 282846

TheBadFish

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Furtwangen
ICQ Status  
 

  



Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Samtron
Gerätetyp : 96P
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen, erstmal ein Lob. Euer Forum is echt ne feine Sache. Finden sich immer wieder interessante Dinge.

Zu meinen Kenntnissen: Ich studiere Electrical Engineering im zweiten Semester und hab schon eine E-Mechaniker Ausbildung hinter mir. Ich denke in der allgemeinen Materie der Elektronik bin ich ganz gut drin. Bloss von Monitoren hab ich recht wenig Plan.


Ich hab hier vor mir einen Samtron 96P stehen. Schöner Monitor, damals auch recht günstig. Bloss ist er brutal unscharf geworden. Lesen macht kaum noch Spaß. Aufgetaucht ist das Problem vor bisschen mehr als einem Jahr, damals stand mein Monitor für ca 4 Wochen auf meinem Subwoofer. Ich weiß nicht ob die Unschärfe mit dem Magnetfeld zusammenhängt das er abbekommen hat, oder ob das nur ein dummer Zufall war dass das gleichzeitig passiert ist.

Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen könnte?

Über konstruktive Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

Gruß, Sebi

Erklärung von Abkürzungen




BID = 282854

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29726
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Der Subwoofer kann dafür sorgen das das Bild nicht mehr farbrein ist. Eine einfarbige Fläche (zum testen nimmt man meistens rot), erscheint dann bunt.

Eine Unschärfe wird durch den Verschleiß der Bildröhre verursacht. In gewissem Maße kann man das durch die Fokusregler am FBT nachstellen, das klappt aber nicht immer zu 100%.
Der FBT ist ein großer schwarzer Klotz aus dem mehrere Leitungen kommen. Eine dicke rote führt zum Anodenanschluss der Bildröhre (Vorsicht Hochspannung!), das ist der Saugnopf oben am Glaskolben. Die weiteren Leitungen sind für die Schirmgitter- und Fokusspannungen. Mit dieser Beschreibung sollte der zu finden sein.
Aus dem FBT selbst schauen seitlich 2 oder 3 Potiachsen heraus. Die sind oft mit Focus 1 und 2 sowie Screen beschriftet. Evtl. fehlt da auch eine, je nach Gerätetyp.
An den beiden Fokusreglern kannst du das Bild evtl. scharfstellen. Sollte das keine besserung bringen ist die Röhre verbraucht.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 282878

TheBadFish

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Furtwangen
ICQ Status  


Mit FBT meinst du den Zeilentrafo, oder?

Farbecht ist der Monitor noch, bloss eben unscharf. Werde das die Tage mal probieren. Danke für die Tipps.

Für was ist der Screen Poti gedacht?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 282881

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29726
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


FBT ist der Zeilentrafo.

Mit dem Screen-Regler regelst du die Spannung am g2 der Röhre und damit praktisch die Helligkeit des Bildes.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 285859

TheBadFish

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Furtwangen
ICQ Status  


Hab vorhin endlich mal Zeit gefunden den Monitor aufzuschrauben. Bild ist wieder gestochen scharf. Vielen Dank.

Gruß Sebi

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum ddd          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132650570   Heute : 498    Gestern : 22489    Online : 230        29.4.2017    1:40
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.173592090607