NEC Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  MultiSync 4FG JC-1531VMB

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Monitor NEC MultiSync 4FG JC-1531VMB

    









BID = 2070

EN1RZ

Stammposter



Beiträge: 442
Wohnort: Gevelsberg
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync 4FG JC-1531VMB
Chassis : Nec mit Mitsubishi BildRoehre
FCC ID : Unbekannt

______________________

Monitor hat 3 Farbvewaltung einstellungen
N=werk
1=Benutzer
2=Benutzer
zu schalten ueber schiebeschalter vorne .
Eines tages beim einschalten blaues bild auf Position N denn ich immer hatte geschaltet .
auch ohne vga signal blaues bild . auf 1 und 2 auch aber konnte ich neu einstellen um korekte farben wieder zu haben nur die werkseintellung ist jetzt noch blau , hat der speicher alzheimer ? muss er neu programmiert werden oder isser hin . Moechte ihn nicht entsorgen weil sonst sehr guter zustand Scharf isser geomitrie voll korekt Konvergenz habe ich spitze korrigiert . vom bild her konnen sich manch andere vorallen billigkisteb sich dran messen.

_________________
Alle Tipps und Hinweise beziehen sich auf eigene Erfahrung und uebernahme aus andere Quellen.
Die gueltigen Vorschriften (VDE) (AFU-GESETZ) sind jeweils zu beachten !
Ich uebernehme keine Haftung fuer schaeden jeglicher art !
MFG Ralf

Erklärung von Abkürzungen




BID = 2073

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

So wie ich es verstanden habe funktioniert das Gerät jetzt auf beiden Benutzereinstellungen (1+2) einwandfrei.
Nur in der Werkseinstellung (N) ist das Bild noch blau.
Da sind im Speicher Daten verloren gegangen!

Folgende Vorgangsweise habe ich aus einem Amerikanischen Forum:

a) Initial setting of the adjustment VRs. CONTRAST control: Fully clockwise BRIGHT control: Fully counterclockwise COLOUR SW position: N(leftmost position) b) Receive signal 13. c) Short CN-TP 1, 2, 3 and 4. (Use CN-TP on Adjustment jig) d) Switch to level 2 and confirm that the LED lights. e) Short SW42 on Adjustment jig. (TP-A 2 and 3) f) Use the user controls to adjust the colour temperature to: X=0.300±0.003 Y=0.305±0.003 g) Push MEMORY RECALL SWITCH (SW109) for at least 2 seconds. h) Release the short CN-TP 1, 2, 3 and 4. i) Receive an all-black signal of signal 3. j) Turn the brightness control fully clockwise. k) Switch to level 3 and confirm that the LED turns on and off. l) Use the user controls to adjust the colour temperature to: X=0.300±0.005 Y=0.305±0.005 m) Push MEMORY RECALL SWITCH (SW109) for at least 2 seconds. n) Remove the short SW42 on Adjustment jig. (TP-A 2 and 3). o) Receive all-black signal of signal 3. p) Set colour switch to 1 (middle position). q) Switch to level 2 and confirm that the LED turns on and off. r) Push MEMORY RECALL SWITCH (SW109). s) Set the colour switch to 2 (right position). t) Push MEMORY RECALL SWITCH (SW109). u) Return to level 1 and confirm that the user level LED is extinguished. v) Set the colour switch to N (left position


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 2082

EN1RZ

Stammposter



Beiträge: 442
Wohnort: Gevelsberg
ICQ Status  

hhhmmm das die amis immer so kompliziert schreiben muessen, aber werde ich mal heut abend durchziehen, habe im moment keinen kopf dafuer ob erfolg oder nicht ?
ihr werdets erfahren bis spaeder keine frage bis heut abend. Und hier noch nen bild von einer Pussi


Uploaded Image: BigMuschi.jpg

_________________
Alle Tipps und Hinweise beziehen sich auf eigene Erfahrung und uebernahme aus andere Quellen.
Die gueltigen Vorschriften (VDE) (AFU-GESETZ) sind jeweils zu beachten !
Ich uebernehme keine Haftung fuer schaeden jeglicher art !
MFG Ralf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 2163

EN1RZ

Stammposter



Beiträge: 442
Wohnort: Gevelsberg
ICQ Status  

Grummel die kiste hatte den blaufehler schon ueber halbes jahr und habe den seitdem auf color2 betrieben mal zwischendurch umgeschaltet auf n mit fehler , ach gestern noch gewesen der fehler, heute wollte ich der sache nachgehen nach der amibeschreibung schalte vorher noch mal um um das blau zu verabschieden ergebnis gepfifene pilze der fehler ist wech !!!! habe die einstellung resetet danach und alles i.o. ausser das die bildlage wieder justiert werden muss ist ja normal , aber warum spielt die kiste mir son streich ?? hat der angst bekommen vor mir ???
Bin ja mal gespannt wann das wieder kommt werde den jetzt auf position N weiterbetreiben


_________________
Alle Tipps und Hinweise beziehen sich auf eigene Erfahrung und uebernahme aus andere Quellen.
Die gueltigen Vorschriften (VDE) (AFU-GESETZ) sind jeweils zu beachten !
Ich uebernehme keine Haftung fuer schaeden jeglicher art !
MFG Ralf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 2176

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Der Monitor hat Angst bekommen!
Also in Zukunft immer mit der Einstellung drohen!

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 2183

EN1RZ

Stammposter



Beiträge: 442
Wohnort: Gevelsberg
ICQ Status  

Naja thema kommt in schublade : unerklaerliche dinge ,
trotzdem danke fuer die anleitung
und jetzt ?
Natuerlich : Prost !!!

_________________
Alle Tipps und Hinweise beziehen sich auf eigene Erfahrung und uebernahme aus andere Quellen.
Die gueltigen Vorschriften (VDE) (AFU-GESETZ) sind jeweils zu beachten !
Ich uebernehme keine Haftung fuer schaeden jeglicher art !
MFG Ralf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 2247

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Alles klar, bin ja schon breit &

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 2251

EN1RZ

Stammposter



Beiträge: 442
Wohnort: Gevelsberg
ICQ Status  

wie ? jetzt schon ???

_________________
Alle Tipps und Hinweise beziehen sich auf eigene Erfahrung und uebernahme aus andere Quellen.
Die gueltigen Vorschriften (VDE) (AFU-GESETZ) sind jeweils zu beachten !
Ich uebernehme keine Haftung fuer schaeden jeglicher art !
MFG Ralf

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132580004   Heute : 925    Gestern : 26783    Online : 429        26.4.2017    4:02
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.136991977692