Hansol Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor 

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
Monitor Hansol

    










BID = 318079

seizure2705

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: nürnberg
 

  



Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Hansol
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle,

bin neu hier und hab auch gleich mal ne frage. hab einen ca. 2,5 Jahre alten bildschirm von hansol. vor ein paar wochen war auf einmal die obere hälfte des bildschirms schwarz. in der mitte ein ca. 2 mm breiter, waagrechter, sehr heller weißer streifen. durch leichtes nach oben drücken des netzkabels direkt hinten am stecker ging er plötzlich wieder. aber nur ein paar tage. daraufhin musste ich das kabel immer straffer nach oben drücken. ist wohl ein wackelkontakt o.ä.?!? auf jeden fall geht mittlerweile nix mehr. nur noch oben schwarz. unten normal. in der mitte der streifen. hab des kunststoffgehäuse mal abmontiert. aber nix zu sehen.

wer kann mir helfen??? (bin ein armer student und kann mir keinen neuen bildschirm leisten .)

würd mich freuen, wenn sich einer meiner annimmt.

gruß seizure

Erklärung von Abkürzungen

BID = 318084

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30177
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Ablenkung und Netzteil nachlöten.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 318234

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik


Das Problem liegt wohl im Bereich der Vertikal Endstufe.

Im Inneren des Gerätes, meist auf der rechten Seite von hinten aus gesehen befindet sich ein relativ großer Stecker mit den Kabelfarben: Rot- Blau- Gelb- Braun (kann auch variieren, dann Foto hier reinstellen)

Verfolge die Leitungen Gelb und Braun zurück bis Du an einem IC (möglicherweise TDA 8182) der mit einem Kühlblech versehen ist landest. An diesem IC kontrolliere GENAU die Lötstellen, auch das Umfeld.

Dummerweise hast Du aber mit einem (halb)defekten Gerät weitergearbeitet, das könnte der Tod für einige Bauteile bedeuten.
Hast Du keine Ahnung, so lasse Dir es machen. Das würde Deine Nerven sparen.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136203603   Heute : 5061    Gestern : 26953    Online : 314        22.9.2017    10:02
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0811409950256