Viewsonic LCD TFT Flachbildschirm  VA2216w

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Schaltet nach 1 Sekunde ab

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Viewsonic Viewsonic VA2216w --- Schaltet nach 1 Sekunde ab
Suche nach TFT Viewsonic Viewsonic

    

BID = 809891

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Schaltet nach 1 Sekunde ab
Hersteller : Viewsonic
Gerätetyp : Viewsonic VA2216w
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

mein Monitor schaltet sich 1 Sekunde nach dem einschalten wieder aus.
Das Powerlämpchen brennt trotzdem.
Wenn ich dann da draufdrücke geht er wieder an und gleich wieder aus.

Hab ihn dann mal aufgemacht und gesehn das da eine kleine Kokelstelle ist auf dem Netzteil. Hab mir dann paar nummern rausgeschrieben und bin hier dann auch fündig geworden. (Tci Ajs 94v-0)

link1
link2

Hab mir dann den Schaltplan und das Bild angesehn, sieht aber leider nicht so aus wie bei mir.

Vor allem der schaltplan is für mich wie nen Strickmuster. Weiß leider nicht wie man sowas liest.

Hab 2 Bilder von dem netzteil gemacht und die Stelle markiert, hoffe das nützt euch was.



Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet.

Danke im vorraus

Grüsse Paxi




Erklärung von Abkürzungen









      


BID = 809906

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Hallo,


Zitat :

Hab 2 Bilder von dem netzteil gemacht und die Stelle markiert, hoffe das nützt euch was.


An der markierten Stelle scheint höchstwahrscheinlich ein Kondensator zu fehlen (gut zu erkennen an dem oberen "gleichen Teil" wo neben dem Übertrager [linke untere Ecke] sich ein grüner Kondensator befindet und auch an der Beschriftung C... in der Nähe der verkokelten Stelle). Entweder ist der noch irgendwo in Teilen verstreut oder er wurde vaporisiert (Überspannung?)

Nicht so gut sehen auch die Widerstände links von beiden Übertragern (das sind die schwarzen rechteckigen Bauelemente mit höchstwahrscheinlich gelber Isolierung drumherum), denn an dem oberen Widerstand sind Schmauchspuren zu sehen und beide sehen schwarz aus.


Zitat :

Hab mir dann den Schaltplan und das Bild angesehn, sieht aber leider nicht so aus wie bei mir.


Wenn die gleichen Regler (Bauteile) etc. drauf sind und sich nur das Layout unterscheidet, kanns sich trotzdem um ein ähnliches Modell handeln, welches sehr ähnlich funktioniert.



Zitat :

Vor allem der schaltplan is für mich wie nen Strickmuster. Weiß leider nicht wie man sowas liest.


Das ist natürlich für manch einen Schade, im Falle eines Schaltnetzteils und vor allem Inverters manchmal sogar sehr sinnvoll, sorry.
Da du auch "keine Kenntnis der Materie" hast, wird es da meiner Meinung nach nichts mit selber Hand anlegen, da an SNTs hohe Spannungen und Ströme auftreten (/können) die lebensgefährich sind.


 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 809910

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

hallo nochmals,

danke für die rasche antwort,.
Wenn ich nach dem post gehe den ich hier im Forum gelesen habe handelt es sich bei dem Teil das da explodiert ist um einen NTC Wiederstand zur Einschaltstrombegrenzung.

Das ist auch meine eigentliche Frage, ob es sich tatsächlich um so ein Teil handelt.
Wenn dem so wäre dann würde mich das Ganze nicht mehr als 2 ca. 2Euros kosten.

Selbst Hand anlegen würde ich Natürlich nicht, das würde dann schon wer machen der dvon ne ahnung hat.

Wäre halt nice wenn wer wüsste ob es sich tatsächlich um den NTC wiederstand handelt.

Grüsse Paxi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 809918

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Gut möglich dass das auch kein Kondensator ist, scheint der Bezeichnung nach aber einer zu sein (auch vom Aufbau her müsste da einer hin, kann aber auch anders sein). Kannst mal mit Spiritus den Brandfleck vorsichtig wegmachen und nach dem Symbol schauen welches sich unmittelbar an der Stelle befindet.

Helfen würde natürlich die Bezeichnung auf der Platine und vor allem die Daten des anderen grünen "Bauteils", welches sich oben an der linken unteren Ecke ds Übertragers befindet (aber auch dessen Platinenbezeichnung sollte weiterhelfen).

Es handelt sich auf der Seite (links) aber definitiv nicht um einen NTC (links befindet sich Hochspannung) mittig unten die Netzseite mit einem NTC, dieser war bei demjenigen defekt der das Bild vom NT im Beitrag hat.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nissanskyline am 13 Jan 2012 21:45 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 809924

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

hallo,

danke für deine Antwort nissanskyline.

Werde versuchen den Brandfleck sauber zu machen und schreibe dann auf ein neues Bild die Bezeichnungen der Teile.

Schreibe mir alles Raus was auf dem Teil steht und werds dann hier posten.

Danke derweilen

Grüsse Paxi



Erklärung von Abkürzungen

BID = 809936

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

Hallöle da bin ich wieder,

hab mal ein Bild bearbeitet und alles beschrieben so wie es da steht.
Hoffe es ist alles in Ordnung so und das es dir weiter hilft mir zu helfen. =)

Danke schonmal

Grüsse Paxi



Erklärung von Abkürzungen

BID = 809941

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Abend,

die unteren Beschriftungen haben nicht viel gebracht, die von den oberen Bauteilen wären wichtiger gewesen, aber egal.

SNT ist das ILPI-033

Der Brandfleck ist zwar immer noch nicht weg und das Symbol nicht sichtbar, kann dir aber nochmals bestätigen dass es sich um einen Hochspannungskondensator handelt.

Siehe Bild

Ließ doch bitte aber noch von dem (auf deinem Bild grün aussehenden) Bauteil und dem Kollegen darunter bitte die Bezeichnung ab. Entweder ist der "grüne" heiß geworden und hat seine Farbe von blau nach grün gewechselt, oder da wurde schon was gewechselt.

(Siehe Bild für Lokalisierung der beiden Kondensatoren)

Falls die Röhren (oder zumindest eine) das überlebt hat / haben, muss erstmal der Fehler für die m.M.n. zu hohe Spannung gesucht werden.

Nur so nebenbei: Ist auf dem Bildschirm erkennbar dass die Ober oder Unterseite dunkler ist als die jeweils andere?

Das Ausgehen der Beleuchtung hängt mit der Schutzschaltung zusammen: Überstrom (der CCFL Röhren) oder "Unterstrom" (wenn die Röhre/n abgeklemmt sind). Bei deinem Inverter dürfte es sich um das Letzte handeln, Kondensator nicht mehr da...


Vorausgesetzt alles andere funktioniert. Was ich nicht vermute

<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>




[ Diese Nachricht wurde geändert von: nissanskyline am 13 Jan 2012 23:19 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 809949

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

Huhu nochmal,

den Brandfleck bekomm ich leider nicht besser weg =(

Auf dem grünen steht untereinander geschrieben: (12j 3KV JNC) daneben steht c506
Auf dem blauen steht : (N3 3KV SEC) daneben steht c509

Gewechselt wurde an dem Teil noch nix, bin der erste der ihn aufmacht seit ich ihn beim Stapples abgeholt habe.

Es giebt weder Farb noch Helligkeits veränderungen an dem Bildschirm, kann auch einstellungen machen solang ich was seh, also komme in das Menü rein.

Die Beleuchtung ist stets an wenn ich ihn angemacht habe,(Powerbutton) es geht nur der Bildschirm aus. Wenn ich den Powebutton betätige geht er kurz an und gleich wieder aus.

Und alles andere funzt, wie gesagt es is das kleine teil da kaputt und der Bildschirm geht halt aus. Wenn ich wüsste was es für ein Teil ist könnte man es doch ersetzen und gucken ob er dann wenigstens mal an bleibt und dann weiter testen ob noch andere Teile dabei kaputt gegangen sind oder?

Danke für das recherchieren echt nett von dir.

Grüsse Paxi.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 809950

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Nacht,


Zitat :

den Brandfleck bekomm ich leider nicht besser weg =(

War nur fürs Symbol wichtig, ist ja jetzt geklärt.


Zitat :

Auf dem grünen steht untereinander geschrieben: (12j 3KV JNC) daneben steht c506
Auf dem blauen steht : (N3 3KV SEC) daneben steht c509

Interessant was man zu den beiden Typen findet...

Der erste dürfte [bitte um Bestätigung] 12Piko Farad und 3kV Spannungsfestigkeit haben.
Der zweite 3ooPiko Farad; 3kV.


Zitat :

Gewechselt wurde an dem Teil noch nix, bin der erste der ihn aufmacht seit ich ihn beim Stapples abgeholt habe.

Ist dann ein grüner HV Kondensator (wie im Bild am grünen Beinchen erkennbar ist).


Zitat :

Es giebt weder Farb noch Helligkeits veränderungen an dem Bildschirm

War nur neugierig


Zitat :

Die Beleuchtung ist stets an wenn ich ihn angemacht habe,(Powerbutton) es geht nur der Bildschirm aus.

Sicher dass der Bildschirm ausgeht, nicht die Hintergrundbeleuchtung?


Zitat :

Und alles andere funzt, wie gesagt es is das kleine teil da kaputt und der Bildschirm geht halt aus. Wenn ich wüsste was es für ein Teil ist könnte man es doch ersetzen und gucken ob er dann wenigstens mal an bleibt und dann weiter testen ob noch andere Teile dabei kaputt gegangen sind oder?

Mit viel Glück ist nichts weiter kaputt gegangen. Testweises Austauschen ausdrücklich auf eigene Gefahr (kann dadurch noch mehr kaputtgehen...).

Ist bei den Widerständen (R525 auf dem Bild) und dem anderen (beim grünen Kondensator) die Farbcodierung gut abzulesen, sind die Farbringe eindeutig erkennbar (wie auf dem Bild)?






Erklärung von Abkürzungen

BID = 809951

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

hiho =)

Also ich kann dir nicht sagen ob es die Hintergrunbeleuchtung ist, ich weiß nur das der Bildschirm plötzlich schwarz ist aber der Powerbutton weiter leuchtet.

Zu den wiederständen kann ich sagen das ich die beiden grünen Ringe deutlich sehe.

Aber was muss ich denn bei dem verkokelten teil nun ersetzen, finde da nix wenn ich Google =(


Grüsse Paxi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 810080

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Hallo,


Zitat :

Also ich kann dir nicht sagen ob es die Hintergrunbeleuchtung ist


War nur ne Frage, da ja geschrieben hast, dass der Bildschirm ausgeht. Muss aber normalerweise nur die Belechtung sein (ist zumindest bei vielen so) wenn Glück hast kannst mit ner starken Taschenlampe draufleuchten um etwas zu erkennen.


Zitat :

Zu den wiederständen kann ich sagen das ich die beiden grünen Ringe deutlich sehe.


Würde sie trotzdem ausmessen...


Zitat :

Aber was muss ich denn bei dem verkokelten teil nun ersetzen, finde da nix wenn ich Google


Ist ein Hochspannungskondensator mit 3kV Spannungsfestigkeit, über die Kapazität kann ich nur meine Vermutung von oben nochmals erwähnen.

Ich erwähne nochmals dass SNTs und Inverter gefährlich sind, deshalb nur in Hände von Fachkräften gehören.

Also bei mir liefert Google wenigstens Beiträge mit ähnlichen Geschichten (auf Englisch).

Erklärung von Abkürzungen

BID = 810131

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

Hallöle,

also, war heute beim Fachmann und hab ihm die Werte gezeigt von dem kleinen Teil, damit konnte er mal gar nix anfangen. Er bezeichnete das als Sonderwerte und ka er hats halt so noch nicht gesehn. Den einzigen annähernden Kondensator den er hatte war ein 330pF3KV und ob man den da reinmachen kann weiß ich natürlich nicht und so wies aussieht er auch nicht. =) Ich hab ihn mal den Auftrag gegeben seinen Großhändler zu fragen ob er nicht die ganze Platine besorgen kann, wenns nicht zu teuer ist. Ansonsten werd ich mir wohl oder übel nen neuen kaufen müssen =)

Grüße Paxi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 810176

nissanskyline

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
Wohnort: stuttgart

Hier gibts zwar auch einen Ersatzteilshop mit sogar ähnlichen Bauteilen [Bauform evtl anders, aber die Beschriftung] doch wie gesagt, es könnte noch mehr defekt sein.


Zitat :

das würde dann schon wer machen der dvon ne ahnung hat.

Derjenige der den Kondensator tauschen würde und genug Ahnung davon hat was zu tun sein wird, sollte weitere Defekte zumindest lokalisieren können. Wenns aber einer wie der "Fachmann" sein wird dann wirds schwierig (ich möchte keinem Fachmann zu nahe treten, nicht jeder kann alles)

Es könnten Elkos hinüber sein, denen es man nicht ansieht dass sie schlecht sind...



Zitat :

ganze Platine besorgen kann, wenns nicht zu teuer ist. Ansonsten werd ich mir wohl oder übel nen neuen kaufen müssen =)


Für ca. 25 € gibts das SNT auf Ebay (Hongkong).

Erklärung von Abkürzungen

BID = 810183

paxinator

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: nürnberg

Jo werd ma Ebay checken.

werd da nix dran rumbasteln lassen, is den Aufwand sicher nicht wert denk ich.

Jedenfalls danke ich dir für die nette Hilfe, Top von dir.

Werd mich hier nun verabschienden.

Machs gut bis irgendwann mal

Gruß Paxi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820366

Bnu

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

als Ergänzung: habe genau den gleichen Fehler bei einem Amilo 3260. Den 3kV C erneuert, trotzdem Bild nur 1 Sekunde


Die Platine sieht ähnlich aus, Fehler habe ich noch nicht gefunden


Bnu


Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 63 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133293158   Heute : 4090    Gestern : 17543    Online : 170        28.5.2017    10:36
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.49893307686