Thomson LCD TFT Flachbildschirm  37LB130S5

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Standby Netzteil????

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


      


Autor
LCD TFT Thomson 37LB130S5 --- Standby Netzteil????
Suche nach LCD Thomson Standby Netzteil????

    

BID = 838927

Tommy2007

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Standby Netzteil????
Hersteller : Thomson
Gerätetyp : 37LB130S5
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

zu meinem Problem:

Mein Thomson Intuiva 37LB130S5 schaltet sich automatisch ein und aus.
Die LED ist dann immer rot.

Anfangs war es so, das der LCD sich während dem fernsehen ausgeschaltet hat allerdings wenige Sekunden später wieder eingeschaltet hat.

Nun schaltet er sich nur noch kurz an und dann wieder aus, wie eine Endlosschleife und "klackt" dabei jedesmal. Ein Bild kann ich nicht sehen.

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen.

Vielen Dank

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tommy2007 am 18 Jul 2012 12:14 ]

Erklärung von Abkürzungen










BID = 838931

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3012

Hallo,

was meinst Du mit "weiterhelfen"? Etwa, ob Jemand es für Dich reparieren kann?
Wenn Du mit minimalen Kenntnissen noch nicht das Gerät geöffnet hast, dann stehen die Chancen für eine Reparatur in Eigenregie auch schlecht.

Rafikus

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 839010

Tommy2007

Gerade angekommen


Beiträge: 2



P.S.: Habe ein Bild hochgeladen und es sieht mir klar danach aus, das eine Spule defekt ist.
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - fotos-hochladen.net
Auf einer Spule in unmittelbarer Nähe steht LO620-2.2 / 38WID229-XX0
Könnte ich mit meiner Vermutung richtig liegen? Wo bekomme ich solche Spulen? Ich habe schon bei Conrad/Reichelt nachgesehen, allerdings nichts gefunden

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tommy2007 am 19 Jul 2012  8:21 ]

EDIT: Sinnloses Eigenvollzitat gelöscht und Bild auf den Forenserver hochgeladen! Zum antworten bitte auf "Antworten" klicken.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Jul 2012 11:41 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 839023

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29909
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Spule ist nicht grundlos kaputtgegangen. Möglicherweise sah die schon so aus, als da irgendwer die neuen Elkos reingebraten hat oder ist bei diesem Reparaturversuch beschädigt worden.
Welcher Pfuscher war denn da am Werk?

Auf alle Fälle ist die Spule viel zu heiß geworden. Entweder durch schlechte Lötstellen oder massive Überlastung. Das weiterbetreiben eines defekten Gerätes kann natürlich dazu beigetragen haben, evtl. sind das aber auch folgen der unsachgemäßen Vorreparatur.

Mache mal ein besseres Foto mit etwas mehr Umgebung, und auch von der Unterseite. Gerne auch in scharf und mit einer Kamera, statt so ein kaputtinterpoliertes Bild aus einem Toaster, oder was immer du da benutzt hast.


PS: Die Bilder bitte hier hochladen, nicht auf irgendwelche Spamschleudern.
Die sind in Firmennetzen aus Sicherheitsgründen gesperrt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Jul 2012 11:46 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133945323   Heute : 21598    Gestern : 25677    Online : 526        26.6.2017    21:11
30 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.622899055481