Philips LCD TFT Flachbildschirm  Brilliance 151 AX (Aussetzer am rechten Rand)

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Philips Brilliance 151 AX (Aussetzer am rechten Rand)

    










BID = 291061

HamSTAR

Neu hier



Beiträge: 41
 

  



Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Brilliance 151 AX (Aussetzer am rechten Rand)
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo zusammen!
nach nun etlichen jahren will mein philips tft nicht mehr richtig.

am rechten bildschirmrand ist eine etwa 4 cm breite "abgrenzung", wo die farben leicht verändert sind und seit neuestem auch stärkere aussetzer zu sehen sind. die starken aussetzer, wo man in dem 4cm balken-bereich kaum noch was erkennen kann, reduzieren sich wenn der bildschirm warm wird und wenn man dann draufhaut der restliche teil des bildschirms ist super in ordnung. ach, diese aussetzer im bild bleiben nicht an der selben stelle sondern "rattern" eher über den gesamten 4cm bereich.

kalte lötstelle? vielleicht! aber wo soll ich nachschauen?

detailfotos kann ich machen, wenn man mir sagt was ich denn knipsen soll. ich habe mal die aussetzer und die controllerplatine fotografiert. detailierter gehts natürlich auch noch...

wäre echt nett, wenn sich jemand der sache annehmen würde! ich wollte den tft noch nicht zum entsorger bringen













Erklärung von Abkürzungen

BID = 291065

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30174
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Das sieht nach einem Defekt am Panel aus. Entweder kalte Lötstellen am Controller oder die Verbindung zu den aufgedampften Leiterbahnen auf der Glasplatte ist fehlerhaft. Das ist mit Hobby- und normalen Werkstattmitteln nicht zu reparieren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 291766

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30174
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Wenn es am Panel liegt ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Ersatzpanel ist teurer als ein neues Gerät, Panelreparaturen sind nicht immer möglich und nur mit Spezialequipment möglich.

Bevor du das Gerät jetzt entsorgst, versuche mal rauszufinden was da klopfempfindlich ist. Wenn es das Mainboard ist kann man das reparieren, sollte es aber das Panel selbst sein...



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 291807

HamSTAR

Neu hier



Beiträge: 41


danke!

ich werd dann mal rumklopfen. evtl. kann man ja was mit leitsilber machen. habe mir die panelverbinung noch nicht angeschaut. jetzt wo der tft ne stunde läuft ist wieder (bis auf eine miniminifarbveränderung in dem bereich - kaum zu erkennen) alles in ordnung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 291821

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30174
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Mit Leitsilber kannst du da garantiert nichts machen.
Überprüfe erst mal das Mainboard.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136172971   Heute : 1134    Gestern : 30140    Online : 246        21.9.2017    3:29
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,182754993439