MBO LCD TFT Flachbildschirm  E-Vision 1510

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT MBO E-Vision 1510

    

BID = 600972

Pitcairn

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Niesky
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : MBO
Gerätetyp : E-Vision 1510
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo alle zusammen.

ich habe folgendes problem und hoffe das ihr mir dabei helfen könnt:
mein nun leider schon ziemlich in die tage gekommener bildschirm (Typ siehe oben) hat nachdem ich ihn in einen selbstzusammengezimmerten rechner eingabaut habe eine weile funktioniert - solange bis es plötzlich nen knall gab und die sicherung die hufe gehoben hat. nachdem ich alles wieder eingesteckt habe und anschalten wollte funktionierte plötzlich das display nicht mehr. als erstes dachte ich an den üblichen fehler dieses bildschirms (chip im display ist kaputt), was ich dann aber schnell ausschliesen konnte, da ich nach dem messen der spannung im kabel zwischen spannungswandler und display eine schöne runde 0 präsentiert bekam.
meine frage ist nun: hat irgendjemand eine ahnung welche spannung normalerweise von dem display benutzt wird bzw ob man diese (wenn sie dann bekannt ist) auch durch einen anderen spannungswandler zuführen kann.

danke schon mal im vorraus für jede hilfreiche antwort.

lg aus dem äusersten osten
Pit

Erklärung von Abkürzungen










BID = 601492

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Tach!

Tja, das kann man per Ferndiagnose schlecht sagen und ausnahmsweise schweigt auch Google. Im Notfall würde ich sagen diese Displays fressen meist 20V. Zumindest werden sie das intern schon passend runterbraten.

Allerdings MUSS auf beiden Geräten (ich gehe jetzt von einem externen Netzteil aus) die Eingangsspannung stehen. Lies doch einfach die Daten vom Typenschild auf dem Monitor ab oder mach ein Foto davon.

Thor

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132663499   Heute : 13479    Gestern : 22489    Online : 501        29.4.2017    21:25
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0776250362396