TFT LCD TFT Flachbildschirm  geht nicht an jeder Karte

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT LCD TFT geht nicht an jeder Karte TFT

    










BID = 307962

DocEmmetBrown

Gelegenheitsposter

Beiträge: 54
Wohnort: Solingen
Zur Homepage von DocEmmetBrown
 

  



Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : TFT geht nicht an jeder Karte
Gerätetyp : TFT
Chassis : Philips
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo hier Doc,

hier nochmal mein Problem.

An meinem TFT V7 L18MS ist folgendes. Ich kann an meinem PC das TFT super nutzen. (Grafikkarte Geforce FX5200)

Ist sofort nach einschalten des TFT ein Bild da.

An meinem PC im Keller ist eine Diamond Viper 330 (Navidia Riva 1) Grafikkarte installiert die mit einem Röhrenmonitor super geht.

Aber mit dem TFT gar nicht. Kein booten kein Windows nichts.

Zeigt aber auch nicht kein Signal.

Gibt es verschiedene Standarts bei Grafikkarten???

Oder warum geht das TFT an einem PC nicht und dan dem anderen einwandfrei???

Doc

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308015

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1849
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG


Das wird wohl mit der eingestellten Bildwiederholrate zusammenhängen. TFTs arbeiten üblicherweise mit 60Hz, bei Röhren sind 75...100Hz üblich. Damit kommt aber ein TFT nicht zurecht.
Wenn die Grafikkarte also den Monitor nicht automatisch erkennt oder manuell eingestellt wurde, muss man vor dem Anschluss eines TFTs die Bildwiederholrate auf einen Wert setzen, mit der der Monitor zufrieden ist.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 308193

DocEmmetBrown

Gelegenheitsposter

Beiträge: 54
Wohnort: Solingen
Zur Homepage von DocEmmetBrown


Hallo hier Doc,

werde ich mal testen. Vielleicht besteht die Möglichkeit das TFT auf 75Hz einzustellen.

Die Sache die du beschrieben hast kommt mir aber eher unter Windows vor wo man mit den Settings diese Sache einstellt.

Mein TFT geht aber gar nicht an einigen PC´s.

Doc

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308466

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik


idR. heißt die Antwort: 60Hz

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308619

DocEmmetBrown

Gelegenheitsposter

Beiträge: 54
Wohnort: Solingen
Zur Homepage von DocEmmetBrown


Hallo hier Doc,


du meinst in der Regel haben die Grafikkarten ohne Treiberansteuerung eine Tacktung von 60Hz.

Na O.K.

Habe einen anderen PC getestet der ging.

Das TFT meinte es bekommt ein analoges Signal mit 70,1Hz
Bildwiederholfrequenz.

Das geht also auch noch. Das TFT kann bis 75Hz mit Treiber angesteuert werden. So stehts im Typenblatt.


Doc

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308684

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1849
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG


Es ist eigentlich umgedreht. Dss TFT arbeitet üblicherweise mit 60Hz (bis 75Hz). Die Grafikkarten können ja wesentlich mehr ausgeben, dann bleibt aber das TFT dunkel. Wenn jetzt der Monitor als Plug and Play Monitor eingestellt ist, fragt die Grafikkarte den Monitor nach den unterstützten Modi ab und stellt dementsprechend die Ausgabe automatisch ein. Wenn die Bildwiederholrate in der Grafikkarte aber manuell auf einen bestimmten Wert eingestellt wurde, entfällt die Plug and Play Abfrage. Dann muss man die Wiederholrate selber wieder runterdrehen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308697

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik


Darum heißt es auch Plug & Pray!

Das ist der erste Mist der bei mir prinzipiell abgedreht wird, sonst würde ich bei den vielen Monitoren noch verrückt werden.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308709

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1849
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG



Zitat : Hardware Service Haider hat am  8 Mär 2006 13:00 geschrieben :

Darum heißt es auch Plug & Pray!

Das ist der erste Mist der bei mir prinzipiell abgedreht wird, sonst würde ich bei den vielen Monitoren noch verrückt werden.




Dagegen it ja auch nichts einzuwenden. Man muss es aber beim Wechsel auf einen anderen Monitor berücksichtigen und ggf. manuell einstellen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 308887

DocEmmetBrown

Gelegenheitsposter

Beiträge: 54
Wohnort: Solingen
Zur Homepage von DocEmmetBrown


Hallo hier Doc,

sich mit Plug and Play auskennen ist die eine Sache, aber wenn man wissen will worum es überhaupt geht mus man von Plug and Play auf manuell alles lesen umschalten.

Also vorher erst alles lesen und dann schreiben wenn man eine Idee hat.

ES GEHT NICHT UM WINDOWS:

ES GEHT DARUM, DASS DAS TFT KEIN BILD ANZEIGT VON ANFANG AN:

1. TFT einschalten.

2. warten bis der Text kommt "Kein Signal"

3. PC einschalten (normalerweise müßte nun nach ein paar augenblicken das TFT ein Bild des startenden PC`s anzeigen)

4. Bei einigen PC`s geht das, bei andern nicht!!!

Hat jemand dazu noch eine Idee.

Doc

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137860179   Heute : 820    Gestern : 30311    Online : 42        21.11.2017    2:00
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.00083398819