HP LCD TFT Flachbildschirm  f1723

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
LCD TFT HP f1723

    











BID = 577443

Jeremias82

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : HP
Gerätetyp : f1723
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Allerseits

Ich beschäftige mich schon ein paar Tage mit diesem Monitor. Das Grundproblem ist, dass er kein Lebenszeichen von sich gibt. Unterdessen habe ich herausgefunden, dass die Spannungen +22.5V und +12V ok sind. Jedoch muss die +5V Spannungsgenerierung ein Problem haben und somit wird auch die Power-Taste bzw. das Power-Led nicht mehr angesteuert.

Die Schaltung welche die +5V Spannung generiert ist durch den IC I804 realisiert (MP1410EP siehe Datenblatt I804_MP1410EP.pdf und Schema HP-f1723_Sheet2.pdf links oben). Ich habe Messungen am IC I804 durchgeführt welche zeigen, dass etwas nicht stimmt. Einmal mit verbundenem InterfaceBoard (HP-f1723_InterfaceBoard_small.jpg) und einmal ohne.

Pin verbunden
1 BS 3.6V mit Ripple
2 IN 12.5V
3 SW 1.8V mit Ripple
5 FB 0.42V
6 COMP 2.4V
7 EN 1.4V

Pin nicht verbunden
1 BS 12V
2 IN 13V
3 SW 12.5V
5 FB 2.9V
6 COMP 0V
7 EN 1.4V

Alle Kondensatoren scheinen ok zu sein (keine Beulen). Ob die roten Kondensatoren (HP-f1723_5VGenerierung.jpg) C835, C833 und C834 defekt sein könnten weiss ich nicht. Die zwei Elkos C825 und C824 schauen auch gut aus.

Nun zu meinen Fragen:

1) Weiss jemand wo man die Schemas für diesen Monitor her bekommt? Das Erstellen geht ja noch vom PowerBoard, aber vom InterfaceBoard ist es nicht mehr möglich (da Multi-Layer-Platine).

2) Kennt sich jemand mit diesem MP1410EP (monolithic step-down switch-mode regulator) aus und kann mir einen Tip geben was das Problem sein könnte?

3) Weiss jemand wo man in der Schweiz elektronische Bauteile (in geringer Zahl) günstig bestellen kann?

Danke im voraus...

Gruss Martin


PDF anzeigen


PDF anzeigen






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeremias82 am  4 Jan 2009 21:08 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeremias82 am  4 Jan 2009 21:13 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeremias82 am  4 Jan 2009 21:14 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 578384

Jeremias82

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hat überhaupt niemand ein Idee oder einen Tipp?

Ist ja schade...

Gruss,
Martin

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131048407   Heute : 549    Gestern : 32440    Online : 90        27.2.2017    1:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.286231994629