Hewlett LCD TFT Flachbildschirm  Packard HP w2228H

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Streifen

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
LCD TFT Hewlett Packard HP w2228H --- Streifen
Suche nach TFT Hewlett Packard Streifen

    











      

BID = 824885

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Streifen
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP w2228H
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, ich frage mich, ob mein Monitor noch zu retten ist. Er ist erst 3 jahre alt und der Service bei HP ist in meinen Augen unglaublich. Wenn ich mit einem Techniker reden möchte, kostet mich das schon 20€ und der sagt dann wahrscheinlich, da geht nichts mehr. Aus dem Nichts habe ich kein Bild mehr außer Regenbogenstreifen und der Wunsch nach einam Kabel wird gemeldet (s. Bild). An anderen Rechnern hing er schon (gleiches Problem) und die Grafikkarte funktioniert.
Habt ihr da eine Idee?



Erklärung von Abkürzungen




BID = 824898

Cry Wolf

Achtung
Dieser user postet unter verschiedenen Namen





Zitat :
Aus dem Nichts habe ich kein Bild mehr außer Regenbogenstreifen und der Wunsch nach einam Kabel wird gemeldet (s. Bild)

Das mit dem "siehe Bild" habe ich versucht, aber irgendwie erkenne ich da ausser dem vielleicht künstlerisch wertvollen Spiegelbild einer Deckenleuchte wenig. Oder ist das gar ein UFO?
Regenbogenstreifen oder die Fehlermeldung sind jedenfalls nicht zu erkennen.



Zitat :
Habt ihr da eine Idee?
Vernünftiges Foto machen, Gerät öffnen und nach geplatzten oder gebeulten Elkos suchen.
Wenn nichts zu finden ist dann würde ich das Teil wegwerfen.
Eine langwierige Fehlersuche oder gar Tausch von Baugruppen auf Verdacht kommt dich teurer als ein Neukauf von gleichwertiger Rotchinaware.


Zitat :
Wenn ich mit einem Techniker reden möchte, kostet mich das schon 20€
Wer als Endverbraucher meint ein Konsumgut über die gesetzlich vorgeschriebene Garantiezeit hinaus weiter benutzen zu müssen, muss halt mit allen Mitteln zum Neukauf überredet werden.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 824981

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

Wow, kann es sein, dass Du zynisch veranlagt ist?
Das Ufo ist wirklich die Deckenleuchte, aber wieso kann man an dem Bild nicht sehen, dass hier etwas nicht stimmt?
Die Sache mit dem Aufschrauben,wollte ich nur beginnen, wenn sich das euer Meinung nach auch nohnt.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 825017

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 525

Hi,

Gerät öffnen und Stecker/Kabel vom Mainboard zum LCD Panel prüfen, möglicherweise nur ein Kontaktproblem.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825226

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

So der Fuß ist ab, aber ich finde keinerlei gute Hinweise, wie ich den Monitor auf bekomme. Werde wahnsinnig, habt ihr da eine Idee? Ich habe im Internet ein bericht gefunden, wie jemand einen ähnlichen HP geöffnet bekommen hat, da sind unten zwei schmale Schlitze, aber vorher soll die Blende ab. Ich weiß nicht einmal welche gemeint ist.
Gruß glasnost

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825230

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 525

Wird wohl mit Rastnasen zusammengehalten, ist irgentwo eine Trennfuge sichtbar ?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825235

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

O.K., doch aufbekommen und durchgekämpft bis zur Platine, da siehts dann so aus. Gehört das so, mit dem ganzen weißen Zeug?
Irgendwelche Anregungen, die Elkos sehen sonst gut aus.
Gruß glasnost





Erklärung von Abkürzungen

BID = 825239

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 525

Schöne Bilder vom Power Board, nur dort ist der Fehler eher nicht, sondern auf dem Mainboard(dort wo der DVI/VGA Eingang ist) bzw die Steckverbindungen, diese Kontrollieren, einschalten und daran wackeln drücken.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825241

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

Äh, jetzt verwirrst du mich aber, wie soll ich den einschalten, wenn ich den TFT offen habe? Ich kontrolliere erstmal das M-Board und die Verbindungen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825244

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 525

Na ja, Monitor mit PC und Netz verbinden, nur bitte aufpassen das kein Kurzschluss entsteht, und Finger weg vom Power Board.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825247

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

Wow, das klingt aber irgednwie schon gefährlich. Bin Familienvater.
Hier Bilder vom Motherboard. Irgendwie sieht alles heil aus. Mit den Anschlüssen ist mir auch nicht so ganz klar, wie man da ruckeln soll, die Anschlüsse sind doch fest auf der Platine verlötet?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: glasnost am 13 Apr 2012 23:57 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825273

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 525

Interessant ist nur das LVDS Kabel, das ist der graue Stecker im Bild oberhalb des großen Scalar IC, den mal vorsichtig ab und anstecken(geht recht schwer) und vor allem die Seite die in das Panel geht prüfen, falls das sichtbar und gesteckt ist.(eventuell ein Bild davon)
Dazu muss der Monitor nicht eingeschaltet sein.

Mehr kannst du nicht machen, wenn das nichts hilft ist der Fehler entweder auf dem Mainboard oder am Panel selbst, auf Bauteilebene läßt sich da nichts reparieren.

Gruß,
Thomas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 14 Apr 2012 10:09 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825274

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

O.K. werde ich mal machen und dann wieder zusammenbauen. Alles sehr ärgerlich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 825322

glasnost

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Bad Schwartau

So, ich habe den Stecker kontrolliert, konnte aber auch nichts feststellen und habe den Monitor dann wieder zusammengebaut und noch einmal probiert, ob es vielleicht eine Wunderheilung gab. Leider nicht! :(



Erklärung von Abkürzungen

BID = 825323

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29306
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Nur hat der Fehler auf dem jetzigen Bild absolut nichts mit dem auf dem ersten zu tun. Immerhin ist nun ein Bild vorhanden, die Fehlermeldung ist weg und die senkrechten Streifen und der Grauschleier sind offenbar auch weg.

Bauteilen sieht man im übrigen einen defekt nicht unbedingt an.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 94 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 73 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129831516   Heute : 27665    Gestern : 38220    Online : 613        22.1.2017    17:17
60 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.997209072113