Fujitsu-Siemens LCD TFT Flachbildschirm  Scenicview P19-2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Fujitsu-Siemens Scenicview P19-2

    










BID = 598665

hutzelbutzel

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: München
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Fujitsu-Siemens
Gerätetyp : Scenicview P19-2
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo an alle Wissenden!

mein 2 Jahre alter TFT spinnt seit einer Woche: nach dem Einschalten sieht man für ca. eine sec. ein Bild, dann geht er aus. Die blaue LED leuchtet allerdings noch - nur das Bild bleibt dunkel.
Hab ihn aufgeschraubt und es gibt zwei Platinen drin (siehe Bilder). Das eine wird die Stromversorgung sein, das andere wahrscheinlich die Signalverarbeitung. Ich tippe nun eher auf die Stromversorgungsplatine. Oder wie seht Ihr das? Optisch schauen die Platinen ordentlich aus - habe nichts Auffälliges entdecken können.
Hat einer von Euch eine zündende Idee was das Problem sein könnte? Elkos? Gibt es die Platinen irgendwo als Ersatzteil zu kaufen?
Für Hilfe bin ich wie immer sehr dankbar!
Na dann allen noch ein schönes Wochenende!
Gruss
Hutzelbutzel




Erklärung von Abkürzungen

BID = 598681

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Hallo
meist sind die beiden grünen Elkos und einer rechts vom Kühlblech hinüber(1.Bild)
Sind alle 3 parallel geschaltet.

MfG





 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 598694

hutzelbutzel

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: München

Danke für den Tipp
Dann werde ich mir mal Ersatz beschaffen und den Lötkolben schwingen...
Werde berichten, was daraus geworden ist!

Gruss
Hutzelbutzel

Erklärung von Abkürzungen

BID = 600009

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Wechsel mal die Elkos aus diesem Beitrag auch noch mit aus.

http://forum.de.ts.fujitsu.com/foru.....30325



Ich meinte damals die andern beiden grünen einzellnen


MfG




Erklärung von Abkürzungen

BID = 602158

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Tach!

Sorry aber das muss jetzt raus.

Was habt ihr eigentlich immer mit euren ELKOS???

Bei einem Elko mit 1000uF und 20% Tolaranz fragt ihr euch wirklich ob ein paar 100uF Verlust die ganze Schaltung lam legen können?

@Hutzelbutzel:
Bevor du jetzt anfängst Zeit und Geld darin zu investieren Elkos zu tauschen und endlos Lötstellen nachzulöten nimm doch erstmal das Multimeter und schau was überhaubt kaputt ist.

Gut, jetzt noch etwas Hifreiches.

Auf der Oberseite ist ja schonmal kein Bauteil auffällig. Interessant ist jetzt noch das Layout. Ich vermute, dass da ein direkt gedimmter Inverter sitzt. Und einen davon wirds wohl zerrissen haben.

Hilfreich wäre also ein Foto. Dann kann ich dir auch sagen wo du messen kannst.

Thor

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602164

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11796
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Thor368 hat am 15 Apr 2009 23:28 geschrieben :

Was habt ihr eigentlich immer mit euren ELKOS???
Bei einem Elko mit 1000uF und 20% Tolaranz fragt ihr euch wirklich ob ein paar 100uF Verlust die ganze Schaltung lam legen können?

1.sind ein paar 100µ mehr als 20%
2.soll es Schaltungen geben,die derart knapp/kritisch dimensioniert sind das genau das schon ausreichen kann.
3.ist es ja nicht nur der Kapazitätsverlust,sondern der meist stark angestiegene Innenwiderstand ausgetrockneter Elkos das eigentliche Übel
4.Solltest du das alles eigentlich wissen,wenn du wirklich ernstzunehmende Ahnung hättest...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602230

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt


Zitat :
Kleinspannung hat am 15 Apr 2009 23:40 geschrieben :

4.Solltest du das alles eigentlich wissen,wenn du wirklich ernstzunehmende Ahnung hättest...


Mich würde interessieren warum du so agressiv reagierst. Ich habe dich in meinem letzten Posting in keinster Form persönlich angegriffen.

Aber allein die Tatsache, dass du in deinem Komentar kein einziges zum Lösen des Problem hilfreiches Wort verlohren hast zeigt schon, dass es dir hier eher um dein Ego als um den eigentlichen Sinn des Forms geht.

Thor

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602579

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

ich moecht kein boeses blut hier verteilen oder sonstwas. aber da ich selbst etliche monitore repariert habe. zumeist sinds die elkos. eben aufgrund der beschriebenen symptome...
die rep chancen bestehen da zu 50%mit ner elkokur.

klar es sind nicht immer die elkos, wer die mittel hat. einfach ausmessen udn dann weitersuchen., die meisten inverter/netzteilprobleme tauchen oft auch auf weil die elkos zuknapp dimensioniert sind.

ebenso merkt man auch dass manche anderen bauteile zuwarm werden un auf dauer einem das uebel nehmen.


jungs. haut euch nicht. trinkt nen bier zusammen

@ thrööötsteller, versuch erstmal ne elkokur aus, meist bringts schon etwas da diese die anfaelligsten bauteile sind im schirm,... danach wenns immernoch nicht geht kann man weitersuchen. chancen stehen halt halb zu halb.
beim controller wenn du da auch die elkos tauschen willst vorsichtig sein da das meist ne multilayerplatine ist. ansonsten erstmla nur die elkos tauschen auf dem inverter und netzteil, sollte erstmal testweise ausreichen.

idealerweise halt vorher vorm neukauf ausmessen.


noch als nachtrag an die streithaehne:

aufm inverter von nem siemens schirm ( bezeichnugn kan ich am sonntag nachreichen) da reichten wenige abweichungen unter dem sollwert des elkos aus um den inverter lahmzulegen und nurnoch das " blitzen" zu sehen.


elkos kosten nicht die welt



_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ALF2000 am 17 Apr 2009 22:32 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602606

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Tach!



WOW. Du hast es geschafft mich zu überzeugen ohne ein einziges kritisches Wort zu verliehren.

Du solltest Moderator werden.

OK. Letzten Endes ist es mir egal was an dem LCD kaputt ist. (aber da wir noch nicht am ende sind wette ich drauf, dass es der Inverter ist...)

hutzelbutzel wir warten!

Thor

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602992

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

loool.... meintest mich thor? xD

ich und mod? neee lieber nicht lol

dafuer gibts hier andere die dafuer zustaendig sind dazu ahett ich eh zuwenig zeit um ordnung im schiff zu halten lol.

ne aber es iss nunmal die tatsache dass so die chancen halb bei halb sind



_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 605543

hutzelbutzel

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: München

Hallo an alle!

nun melde ich mich wieder zu Wort, nachdem es so lange bei Conrad gedauert hat, bis ich die Elkos bekommen habe.
Aber dafür gibt es eine Erfolgsmeldung:
Nachdem ich die besagten Elkos getauscht habe funktioniert der Monitor wieder einwandfrei!

An alle beteiligten meinen besten Dank, vorallem an Stroemling, der mit seinem Tipp goldrichtig lag!!!

Gruss
Hutzelbutzel

Erklärung von Abkürzungen

BID = 608739

Hubi4ever

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: Cuxhaven

Hallöle,

habe den gleichen Monitor. Aber der macht gar nichts mehr. Könnte im einfachsten Fall der Netzschalter oder evtl. wenn vorhanden eine Sicherung sein.

Das Problem ist nur das ich den Monitor nicht auf bekomme. Habe den Drehständer demontiert ( brauchte ich nicht, aber er ist hinderlich. Dann die 2 Schrauben unten heraus geschraubt. Aber der Deckel rührt sich nicht. Ich möchte da nicht mit brachialer Gewalt ran um irgendwelche Klemmen oder ähnliches zu killen.

Vielleicht mal ein Tipp für mich wie ich ihn aufbekomme.



Gruß Thorsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 608818

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Erklärung von Abkürzungen

BID = 608958

Hubi4ever

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: Cuxhaven

Jo, vielen Dank. So habe ich Ihn aufbekommen. Nun geht die Suche los was defekt ist. Macht keinen Muckser. Sicherung und Schalter sind I.O. Jemand vielleicht diesen Fehler schon mal gehabt, oder vülleicht einen Schaltplan.
Wenn ich da Stromversorgungsmäßig nichts feststelle hat sich das für mich sowieso erledigt als ehemaliger Elektromaschinenbauer vor 28 Jahren, grins. Elkos sehen jedenfalls optisch i.O aus. Keiner geplatzt oder aufgebläht.


MFG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hubi4ever am 20 Mai 2009 17:22 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609000

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Die Platinen sehen so aus wie auf den Fotos im ersten Beitrag?

Messe soch mal die Spannung am grossen Ladeelko neben der Netzbuchse
zwischen beiden Anschlüssen

Danach mal den Stecker zum Signalboard
grau
violett
blau
usw...
Bezugspotential(Masse) ist dabei der Schirm der VGA/DVI Buchse

Schaltpläne davon gibt es gratis im Netz wohl nicht,und sind auch nicht unbedingt erforderlich.


MfG

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137914727   Heute : 1028    Gestern : 26365    Online : 324        23.11.2017    3:02
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,632947921753