Fujitsu LCD TFT Flachbildschirm  Siemens Scaleoview H19-1 und alle mit externem Netzteil !!!

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: startet nicht / schaltet ab

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Fujitsu Siemens Scaleoview H19-1 und alle LCD TFT mit externem Netzteil !!! --- startet nicht / schaltet ab
Suche nach LCD TFT Siemens LCD TFT Netzteil

    










BID = 823484

bowser119

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : startet nicht / schaltet ab
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : Scaleoview H19-1 und alle TFT mit externem Netzteil !!!
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Scaleoview H19-1 zeigte nach ca. 5 Jahren folgende Symptome:

Beim Einschalten des Netzteils (über Steckerleiste) macht der TFT mehrere Resets (FSC-Logo und blaue Kontrollleuchte blinken kurz auf).
Nach ca. 15-20 Versuchen bleibt die Kontrollleuchte an und das Bild vom PC wird angezeigt - allerdings nur für 1-2 Sekunden - dann wieder finster .

Beim Moduswechsel der Grafikkarte (Klon <---> erweiterter Desktop) wieder Bild nur für 1-2 Sek.

Alles klar - Elkos wechseln (dachte ich):

Gehäuse geöffnet (1 Schraube und sehr viel Fingerspitze beim Entrasten), Abschirmung und Steckverbinder lösen, Platinen rausnehmen .... da sind ja die aufgeblähten Elkos (4 Stück mit deutlich sichtbaren Beulen).

Alle 14 Elkos der Prozessorplatine gewechselt (Materialpreis für Low ESR 105° beim blauen "C.." unter 5 Euro), zusammengebaut, getestet ---> das wars nicht.

Jetzt noch auf der Inverterplatine die völlig OK-aussehenden drei 125°-Elkos 330µ/25V gegen 105°-Typen
mit 470µ (330µ Low ESR mit 125° beim "C" nicht im Sortiment) ---> das wars auch nicht !!!

Zufällig fällt mein Blick auf das externe Netzteil ---> boa eh, blinkt im gleichen Takt wie der TFT beim Start.

Labornetzteil zur Versorgung angeschlossen ---> Fehler gefunden !

Netzteilreparatur: 3 Elkos 1000µ/16V ---> Hätte so einfach sein können !

Fazit:

Immer erst nach dem externen Netzteil schauen !

Und:

Wer nicht löten kann, hätte wahrscheinlich als erstes das externe Netzteil probeweise ausgetauscht.

Und:

Mit der Elko-Kur hält mein H19-1 hoffentlich weitere 5 Jahre.

(Bei Bedarf kann ich Bilder von den Platinen und Angaben zu den Elkos auf der Prozessorplatine nachreichen).

Nachfragen bitte hier im Forum.

Vielen Dank an die Betreiber dieses Forums, ohne die Informationen hier und die SUCHFUNKTION hätte ich mich mit Sicherheit nicht an die Reparatur gemacht.

Grüße an alle "Lötkolben - Freaks"

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 25 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137872444   Heute : 13171    Gestern : 30311    Online : 496        21.11.2017    14:56
32 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,88 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,41105508804