Fujitsu LCD TFT Flachbildschirm  Siemens Color Monitor 38B1 (15

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
LCD TFT Fujitsu Siemens Color Monitor 38B1 (15

    











BID = 288553

kirberich

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  



Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : Color Monitor 38B1 (15
FCC ID : ARSTF1560E
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe hier ein verwirrendes Problem mit meinem Flachbildschirm.

Vor einiger Zeit hat der Monitor angefangen sporadisch auszusetzen, mit der Zeit trat dieser Fehler immer haeufiger auf. Fuer eine Weile war das Problem durch Trennen des Netzanschlusses zu loesen.

Inzwischen geht der Monitor nicht mehr an, d.h. die Hintergrundbeleuchtung funktioniert garnicht, die LED zeigt meistens Orange, sporadisch allerdings auch mal gruen, oder kurz gruen und dann garnichts mehr. Druecken des Power-Knopf hat garkeine Auswirkungen, funktionieren tut er aber.

Die Sicherung des Inverters ist ebenfalls heile, beim durchtesten des Boards habe ich jedoch etwas sehr seltsames festgestellt. Wenn ich am 9435A Chip (http://www.fairchildsemi.com/ds/FD/FDS9435A.pdf) den Widerstand zwischen Pin 5-8 und 4 messe geht die Displaybeleuchtung ploetzlich an, ein Bild wird aber nicht angezeigt.

Ich hoffe meine Beschreibung bringt einen von euch auf eine Idee, ich wuerde ungerne ein TFT wegwerfen.

Gruesse,
Robert

Erklärung von Abkürzungen




BID = 288556

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach



Zitat :
Wenn ich am 9435A Chip Link den Widerstand zwischen Pin 5-8 und 4 messe geht die Displaybeleuchtung ploetzlich an,



Das sieht ja so aus, als ob irgendeine Verbindung, die das Gate sonst auf ein definiertes Potential legt, unterbrochen ist. Eine kalte Lötstelle an einem Widerstand oder einer Drossel vielleicht.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 288562

kirberich

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Das waere wohl zumindest schonmal eine Idee, aber vom Gefuehl her glaube ich ja eher, dass dieses Potenzial deshalb nicht ankommt weil an der Einschalt/Engergiemanagement-Elektronik irgendwas nicht stimmt, da ja der An-Taster keine Auswirkungen hat und auch bei ueberbruecktem Gate kein Bild angezeigt wird.

Gibt es in dem Bereich irgendwelche Sachen die man ueberpruefen koennte?

Gruesse,
Robert

Erklärung von Abkürzungen

BID = 288614

mblau

Aus Forum ausgetreten


Hallo,
ich meine Du solltest auf jeden Fall das Netzteil (soweit ich weiß intern) überprüfen. Vor allen Dingen die Elko´s im sec. Bereich (mach evtl. ein Foto), auf jeden Fall mal einige Lötstellen nachlöten, auch wenn die gut aussehen (Schaltnetzteil).

mfG.
MS

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 288620

kirberich

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Ich werds mir nochmal angucken, was ich bereits weiss ist, dass das Netzteil eine Ausgangsspannung von 12,3 Volt liefert und zumindest die Hintergrundbeleuchtung (wenn auch mit besagtem Trick) funktioniert.

Gruesse,
Robert

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 94 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 86 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129837216   Heute : 33461    Gestern : 38220    Online : 420        22.1.2017    19:12
41 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,46 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0,098916053772