Fujitsu LCD TFT Flachbildschirm  Siemens c19-12 Siemens c19-12 900P

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bild nach 20 min weg

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
LCD TFT Fujitsu Siemens c19-12 Fujitsu Siemens c19-12 900P --- Bild nach 20 min weg
Suche nach LCD TFT Siemens Siemens 900P

    











BID = 839854

Fakeboy2004

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Bremen
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bild nach 20 min weg
Hersteller : Fujitsu Siemens c19-12
Gerätetyp : Fujitsu Siemens c19-12 900P
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle Fujitsu Liebhaber

Ich hab da ein Problem welches ich mir nun nicht mehr erklären kann
also Fange ich mal an
Monitor Fujitsu Siemens c19-12 Einschalten 20 min Top Bild dan Dunkel
Einschalten dann nur 10 min und Dunkel usw usw lasse ich den dann 3 bis 4 Stunden stehen kann ich wieder 20 min gucken dann wieder Dunkel
OK was hab ich Gemacht
Alle großen Elkos getauscht gegen LOW-Ersa
Die verbesserung war deutlich Stabiles Bild

Was kann da noch kaputt sein ?
Das ist so als würde der wegen der Wärme ausfallen aber ich will da auch nicht unsummen reinstecken in das ding für 120 € bekomm ich nen 22 ZOLL

Jetzt kommt die Frage kannst ein Bild einstellen Ja kann ich BILD FOLGT

Erklärung von Abkürzungen




BID = 839860

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29615
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ganze Sätze sind hier auch erlaubt.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 839866

Fakeboy2004

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Bremen

Sinnloses Eigenvollzitat gelöscht! Zum antworten bitte auf "Antworten" klicken. Klingt eigentlich logisch, ist es aber offenbar nicht.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 24 Jul 2012 23:57 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 839867

Fakeboy2004

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Bremen

EDIT:
Und noch ein sinnloses Eigenvollzitat gelöscht!






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 24 Jul 2012 23:58 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 839905

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 534

Hallo,

Besorg dir ein Kältespray, und wenn der Fehler auftaucht gezielt Bauteile runterkühlen am Powerboard, vielleicht mit den nicht getauschten Elkos beginnen, sowie beschrieben scheint es sich ja tatsächlich um ein thermisches Problem zu handeln.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 839916

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4680

Zeigen gealterte Elkos nicht tatsächlich ein umgekehrtes Verhalten - sie haben mehr Kapazität, so lange sie warm sind?
Kann mich auch irren.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 839921

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29615
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Im Normalfall ja. Auf den Minibildern ist auch leider nichts zu erkennen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 841428

Fakeboy2004

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Bremen

So Hallo und vielen Dank für die vielen Tpis die ihr mir gegeben habt.
Es gibt neue Erkenntnisse. Der TFT ist wieder Foll Funktionstüchtig.
Nach dem Austausch der restlichen 5 Mini Elkos was leider keinen Erfolg brachte, Sagte ixh so bei mir wärend ich über der Platine hing , Verdammt ich Tasch mal aus WITZ die VGA Platine aus. Was andres blieb mir auch nicht übrig da nix mehr zum Tauschen da war. und siehe da !!!!! Das war das Problems Lösung Hilft nur Tausch bei der Miniplatine weil sie gepresst ist 8 lagen hat und einfach nicht zu löten geht.ENDE aus
Nachteil ist ich hab jetzt eine Platine vom c19-4 drin die hat aber kein Stereo anschluss. was so oder so keiner brauch.Naja wollte euch nur bescheid geben was das Problem war. MONITOR LÄUFT NOCH STABIEL Seid 20 Stunden ohne zu Flackern MFG Frank aus Bremen

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131866936   Heute : 963    Gestern : 20764    Online : 181        29.3.2017    3:31
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
4,42539191246