Fuijtsu LCD TFT Flachbildschirm  Siemens P19-1

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Monitor kein Bild

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


      


Autor
LCD TFT Fuijtsu Siemens P19-1 --- Monitor kein Bild

    










BID = 635514

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Montor Dunkel
Hersteller : Fuijtsu Siemens
Gerätetyp : P19-1
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen
Ich habe eine Frage bezüglich einem Monitor F.Siemens P19-1.Das Bild ist Dunkel und vorne ist die blaue LED an.Ich habe die Platine ausgebaut und festgestellt das einige Kondensatoren dicke Backen haben werde sie austauschen.Auf der Rückseite ist eine SMD Zenerdiode defekt Bezeichnung ZD 920 ( siehe Bild ).Kann mir jemand die genaue Typenbezeichnung sagen.Leider ist das Teil abgeraucht und man kann nichts mehr erkennen.Oder hat jemand sogar den Schaltplan?Auf dem 2 Bild links unten auch zu sehen
Danke
Grüsse Andi111






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andi111 am 21 Sep 2009 19:54 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andi111 am 21 Sep 2009 19:56 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 635585

Spok

Schriftsteller



Beiträge: 728

Für diese Monitore sind keine Unterlagen verfügbar. Bei der bescheidenen Fotoqualität sind auch keine weiteren Informationen erkennbar.

MfG

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 635642

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo Spok
Sorry für die Fotos habe sie jetzt mal größer gemacht.Die Zenerdiode ist defekt.Sie hat keinen Durchgang mehr in beiden Richtungen.
Grüsse






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andi111 am 22 Sep 2009  9:22 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 636141

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo zusammen
keiner ne Idee ?
wäre zu schade zum weg schmeissen nur wegen einem kleinen Bauteil.
Grüsse Andi111

Erklärung von Abkürzungen

BID = 636144

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11791
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Andi111 hat am 22 Sep 2009 08:59 geschrieben :

Die Zenerdiode ist defekt.Sie hat keinen Durchgang mehr in beiden Richtungen.

Das haben Zenerdioden schon ab Werk so an sich.
Wie kommst zu der Anahme,das die defekt ist?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 636350

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo
weil die schwarze Isolierung bis zur Hälfte weg ist und ich sie in der Mitte aufklappen kann.Die Platine ist in dem Bereich Dunkel angeschwärzt scheint wohl ziemlich warm geworden zu sein,kann man auf dem letzten Fotos rechts unten sehen zwischen stecker und dem letzten Kondensator.Auf der Unterseite der Platine befand sich eine Isolierfolie die durch die Wärme der Zenerdiode etwas geschmolzen ist.Hab die Folie mit etwas Mühe abbekommen war wie gesagt an der Zenerdiode fest geschmolzen
Grüsse

Erklärung von Abkürzungen

BID = 636667

Spok

Schriftsteller



Beiträge: 728

Leider reichen die Informationen nicht aus, da in den Bildern die Beschriftung der Platine in Teilen verdeckt ist. Ich habe mal ein NT/ Inverter herausgesucht, der eventuell vom selben Hersteller ist. Die Diode dürfte eine Transil-Diode TPSMP9.1A von Vishay sein. Da sind wahrscheinlich aber auch noch andere Teile defekt.


PDF anzeigen


Erklärung von Abkürzungen

BID = 636784

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo Spok
Danke erstmal für deine Mühen.Ich werde versuchen ein größeres Bild von der Platinen Rückseite zu machen wo es besser ersichtlich ist.Was meinst du mit mehrere Teile defekt?Meinst du den Transistor auf dem Kühlkörper über den Kondensatoren?Es sind auf jeden Fall 3 Kondensatoren defekt 2St. 1000yF 25V und 1St. 470yF 25V die haben dicke Backen.Ichwerde aber alle rausschmeisen ausser dem großen.Ich setze morgen ein verbessertes Bild rein.
Danke nochmal
Grüsse Andi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 636932

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo
hier nochmal ein Foto bekomme es leider nicht besser hin,die defekte Diode ist nicht im Bild (rechts oben)
Grüsse




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andi111 am 27 Sep 2009 19:40 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 637201

Andi111

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Hallo nochmal
Ich wollte fragen wo man die TPSMP9.1A Diode bekommt,hab ich nirgendwo im Netz gefunden.Gibt es da vielleicht einen Vergleichstypen?
Grüsse

Erklärung von Abkürzungen

BID = 637567

Spok

Schriftsteller



Beiträge: 728

Diese Dioden findet man auch unter der Bezeichnung "TRANSIENT VOLTAGE SUPPRESSOR". Eventuell muss man auf eine bedrahtete Ausführung zurückgreifen z.B. P6KE9.1A .
Die Schottky-Gleichrichter (am Kühlkörper und am Steckverbinder) bzw. deren Lötstellen sollte man auch überprüfen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 642221

Mastermod

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Jestädt

Und Q201 sieht so aus als hätte der gute eine kalte lötstelle solltest du mal prüfen geg. nachlöten sowie auch gleich Q206/207 hab ich schon öfters gehabt das die kalte lötstellen hatten.

Und allg. wichtige teile wie trafos und Teile an kühlkörpern nachlöten um weitere kalte lötstellen zu vermeiden

MfG

Marcel Dilchert

Erklärung von Abkürzungen

BID = 644938

MichaelSchlosser

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Schwabach

Hallo erstmal,

eine Bemerkung zur Zenerdiode ZD920:
Bei mir sieht die Inschrift in etwa wie folgt aus:

9.iB
5A

(kann es leider nicht besser erkennen)

PS: Mein Monitor zeigt auch nichts mehr an, die blaue LED geht auch ohne Videosignal nie mehr aus bzw. wird nicht mehr gelb (=Standby) und blinkt unregelmäßig. Die Elkos sehen gut aus, ich habe erst mal einige verdächtige Lötstellen nachgelötet - der Funktionstest steht noch aus.

Grüße

Michael

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137049542   Heute : 18998    Gestern : 32621    Online : 315        23.10.2017    17:29
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,64633703232