FSC LCD TFT Flachbildschirm  Notebook

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bild gelbstich

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


      


Autor
LCD TFT FSC Notebook --- Bild gelbstich
Suche nach Notebook FSC Notebook

    










BID = 627160

bbc

Neu hier



Beiträge: 45
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bild gelbstich
Hersteller : FSC
Gerätetyp : Notebook
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo ich eröffne noch ein Beitrag, da das Urproblem eigentlich ein anderes war.

Genaues spar ich mir ,im ersten Beitrag steht alles drin.

Habe festgestellt, das das Bild 1a wird ,wenn man das Mainboard biegt,oder auf den Grafikchip drückt.

Hab dann das MB ausgebaut, grössere Bauteile wie Induktivitäten ,Kondensatoren und Leistungstransistoren nachgelötet.

Seit dem geht gar nichts mehr. Einschalten ist nich.

Tja, thema ist erstmal durch...

Und Hauptspeicher habe ich mir auch neuen gekauft. Scheinbar Mainboard platt.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 627577

Anno1960

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Bremen

OK

Vermutlich hatest du es dort mit nem Multilayer-Board zu tun, da kanns leicht passieren das beim Kolben-Löten wegen der meist zusätzlich angewandten Druckausübung die unsichtbar mehrfach übereinanderliegenden, Lack-Isolierten Leiterbahnen unzulässig miteinander verlötet werden, dies bedeutet dann fürs Board Totalschaden. Solch Multilayer-Boards werden andernorts auch aus diesem Grund von vornherein komplett getauscht.

Die kalte, unsichtbare Lötstelle unterm Grafikchip hätte man wohl mit Punkttueller Heißluft wieder verflüssigen/beseitigen können, es braucht dazu nicht zwingend eine kostspielige Heißluftstation, stattdessen ein weitaus vielseitigerer Elektronisch geregelter Baumarktfön mit Temperaturvorwahl und Reduzierdüse (Hersteller zb Firma Steinel) tut es vielfach auch, damit kann man selbst total festgelötete Leistungs-Fet/Schaltregler in wenigen Sekunden schadlos von Boards geringerer Bauteilpackungsdichte holen...

 

  

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 58 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 23 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137781982   Heute : 13630    Gestern : 25867    Online : 295        18.11.2017    15:09
32 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.88 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3.10148310661