Denso LCD TFT Flachbildschirm  Navigationssystem Ford

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Videosignal einschleifen

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
LCD TFT Denso Navigationssystem Ford --- Videosignal einschleifen
Suche nach Denso

    









      

BID = 850367

saskin84

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Videosignal einschleifen
Hersteller : Denso
Gerätetyp : Navigationssystem Ford
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,

ich habe folgendes Problem, ich würde gerne mittels eines Multimedia Adapters ein Video Signal an mein Werksnavi übertragen.
Das Navi bekommt das gesamte Bild (auch Radio, CD Player usw.) vom Navirechner mittels einer RGB+Sync übertragen.

Ich habe mir daraufhin ein Multimedia Adapter besorgt welches ein AV Signal in ein RGB Signal umwandelt und es am Bildschirm ausgeben soll.

Mein Problem nur, ich bekomme nur einen schwarzen Bildschirm sobald ich eine Videoquelle einschalte (einschleife), keine Störungen.

Als Interface nutze ich diesen hier:
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - bilderupload

Als Signalquelle fungiert eine China Kamera (Rückfahrkamera), zu Testzwecken habe ich einen DVB-T Reciver angeschlossen.
Bei beiden, welche zuhause an meinem LCD problemlos funktionieren, gibt es kein Bild.

Ich habe jemanden im Motor Talk Forum kennengelernt, der meinte das mein Adapter womöglich falsch ist.
Zitat: "Es gibt 3 Sync modi H/V Sync H Sync / V Sync und das ganze dan nochmal positiv Sync und Negativ Sync ich vermute das dein gerät das nicht kann..." .

Gibt es da eine Möglichkeit doch noch ein Bild einzuschleifen?
Als ich mich durchs Forum gelesen habe bin ich auf einen Beitrag von Mr ED gestoßen der zu dieser Auktion weiterleitet:
http://www.ebay.de/itm/GBS-8200-CGA.....3acf8

könnte das nützlich sein für mich?
Es gibt adapter die funktionieren, auch von der Person vom MotorTalk Forum, dieser möchte aber 350€ für diesen Adapter haben.
Das ist zu viel für mich.

Ich bedanke mich jetzt schonmal recht herzlich für die Anteilnahme an meinem Problem und eventuell kommende lösungsansätze.

MfG Saskin

[ Diese Nachricht wurde geändert von: saskin84 am  1 Okt 2012 22:37 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 850381

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29719
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Der Adapter von ebay ist eigentlich zum Anschluss von alten Computergrafiksystemen an aktuelle VGA-Monitore gedacht. Ob der mit deinem Navi funktioniert ist mehr als fraglich.

Bei richtigem Anschluss sollte der von dir benutzte Adapter eigentlich funktionieren.
Die Frage ist allerdings, wie das RGB-Signal aufgebaut ist, mit welchen Pegeln es übertragen wird und wie das Sync-Signal aufgebaut ist.
Arbeitet dein System mit 50 (PAL) oder 60Hz (NTSC)?

Hast du den Einbau nach Anleitung durchgeführt und die einzelnen Signale einwandfrei identifiziert?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  1 Okt 2012 23:10 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 850524

saskin84

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Mr Ed,

ja ich habe alle Kabel (RGB+Sync Input sowie den Output) korrekt angeschlossen, wenn ich eines dieser Kabel entferne wird das Navigationsbild fehlerhaft wie in der Einbauanleitung beschrieben.

Ich habe leider auch keine Möglichkeit den Adapter irgendwie zu Testen ob dieser überhaupt ein Signal Umwandelt und/oder übermittelt.

Wie könnte man dies lösen?
Der Member aus dem MotorTalk Forum hat mir die Frage nicht beantwortet mit welcher Sync das Navi arbeitet, er meinte das er ein Adapter modifiziert habe damit es funktioniert.
Aber mit seiner Preisliste ist er ganz schnell, wie gesagt für das Gerät 350€, sind für mich als Studenten zu viel.

Ich bin mir nicht sicher mit welcher Frequenz das System Arbeitet, aber ich denke das es beides beherrschen kann, da die China Kamera NTSC und der DVB-T PAL ist, und in der Anleitung steht dass, wenn ein NTSC Signal (AV) anliegt gibt er NTSC via RGB weiter, und mit PAL ebenso, er wandelt also nicht die Frequenz um.

Soweit ich bei ebay gesehen habe, gibt es auch keine Kamera (aus China) die mit PAL läuft.

Vielen Dank nochmals Mr. Ed

Erklärung von Abkürzungen

BID = 850526

saskin84

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Erklärung von Abkürzungen

BID = 850542

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29719
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Bilder bitte hier hochladen, nicht auf irgendwelche Spamschleudern.


Zitat :
Ich habe leider auch keine Möglichkeit den Adapter irgendwie zu Testen ob dieser überhaupt ein Signal Umwandelt und/oder übermittelt.
Das ist schlecht, so kommen wir nicht weiter.

Zitat :
Ich bin mir nicht sicher mit welcher Frequenz das System Arbeitet, aber ich denke das es beides beherrschen kann

Ob der Wandler PAL und NTSC kann, ist dem Monitor so ziemlich egal.
Ohne Infos über den Monitor kommen wir auch nicht weiter.

Zitat :
er wandelt also nicht die Frequenz um.

Eben.

Zitat :
Soweit ich bei ebay gesehen habe, gibt es auch keine Kamera (aus China) die mit PAL läuft.

Doch, natürlich! Die Kameras werden sowohl als PAL als auch als NTSC Versionen gebaut. Wobei der Einbau einer Chinakamera hier eh gegen die StVZO verstößt da ihr die nötige Zulassung (e-Nummer) fehlt.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132529143   Heute : 4087    Gestern : 30927    Online : 405        24.4.2017    9:32
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.435075998306