Compaq LCD TFT Flachbildschirm  5015

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Compaq LCD TFT 5015

    

BID = 599654

wodkazwerg

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Rennerod
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Compaq
Gerätetyp : TFT 5015
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Ich habe ein folgendes Problem. Ich sehe das Bild nur wenn ich mit einer Taschenlampe darauf leuchte oder wenn es ganz dunkel ist und ich das Licht anhabe. Doch das Bild ist sehr dunkel. Schwer erkennbar

Was kann da defekt sein und lohnt es sich das zu reparieren?

Ich danke euch im vorraus

Erklärung von Abkürzungen










BID = 601504

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Tach!

Das lohnt sich auf jeden Fall! Da ist meist nicht viel kaputt.

Wichtig ist jetzt eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung. Achte dabei auf eventuelle Gereusche, (wichtig!) die Betriebsanzeigen(LEDs, ...) und andere Dinge die im Zusammenhang mit unnormalem Verhalten stehen.

Du wirst nicht drumrum kommen das Pannel aufzuschrauben und wenn ich dir bei der Diagnose helfen soll muss ich sehen um was es sich handelt. Wenn du das Gerät offen hast muss erstmal die interessante Platine ausfindig gemacht werden. Falls du dir das nicht schon denken kannst schieß ein überblick verschaffendes Foto.

Thor

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 601862

wodkazwerg

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Rennerod

Ich habe den Pannel aufgeschraubt. An die CCFL-Röhren bin ich auch rangekommen und musste feststellen, dass die Glasöhre eine schwarze umrandung an den rechten Seiten haben. Anzeichen das die Defekt sind. Welche Spannung muss am Inverterboard anliegen damit die überhaupt zünden können? Bilder werden bald hochgeladen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 601879

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29819
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das Panel mußt du nicht zerlegen, die Röhren zerbrechen schnell!
Oft ist der Inverter defekt, oft nur eine defekte SMD-Sicherung aufgrund von trockenen Elkos.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602042

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Ok sorry. "Pannel" war etwas unklar definiert. Ich meinte das Gerät an sich nicht die Einheit, die das LCD aufnimmt. Da hat Mr.Ed völlig recht, CCFLs und LCD gehen schnell kaputt.

Leider kann ich dir ohne ein Foto nicht sagen an welchen Bauteilen du messen kannst.

Überhaupt kann ich mit den aktuellen Informationen noch nicht einmal spekulieren was kaputt ist.

Aber eins kann man schon sagen: Die CCFLs sind es wohl nicht. Es ist unwarscheinlich, dass alle vier auf einmal den Dienst quitieren.

Thor

Erklärung von Abkürzungen

BID = 602308

wodkazwerg

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Rennerod

Das Pennel hat nur zwei CCFL-Röhren.






Erklärung von Abkürzungen

BID = 602345

Thor368

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Krs Steinfurt

Ok, also das interessante Board wird wohl das mit dem Inverter sein.

Zu einfachen Diagnosezwecken kannst du mal versuchen die Pinbelegung des Steckers rauszukriegen.

Versorgung und Masse sollten ja schnell bekannt sein. Interessant sind dann noch die Steuerleitungen für Helligkeit. Schau dir mal an ob die hochkommen.

Falls dem nicht so ist, ist was mit der Steuerung los. Zieh dann mal mit einem Drat an +5V die Inputs hoch. Wenn die Lampen dann angehen wird es etwas komplizierter.

Ich glaube aber eher, dass das Problem bei einem der Leistungstransistoren liegt. Ich brauche die Bezeichnung der Transen und des Chips, dass daneben liegt. Die sind auf dem Foto leider nicht zu erkennen.

Thor



Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 48 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133193275   Heute : 22207    Gestern : 23366    Online : 118        22.5.2017    23:34
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.157702922821