BenQ LCD TFT Flachbildschirm  FP222W

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: backlight nach 2sec aus

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


      


Autor
LCD TFT BenQ FP222W --- backlight nach 2sec aus
Suche nach LCD TFT BenQ

    










BID = 834525

mastergamer99

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : backlight nach 2sec aus
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP222W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag
Habe mich hier angemeldet, da ich ein Problem mit meinem TFT habe.
Dieser stammt aus ebay, daher ist keine Vorgeschichte bekannt,
sieht aber unverpfuscht aus.

Defekt:
Bildschirmbeleuchtung geht kurz an, dann wieder aus, nocheinmal kurz an und dann dauerhaft aus (grüne status led bleibt jedoch an)
Mit einer Taschenlampe kann man sehen, dass nur die hintergrundsbeleuchung ausfällt aber das lc display noch arbeitet.

Habe das Gerät geöffnet, alle elkos sahen gut aus, doch das gerät selbst weist an den thermisch stark belasteten stellen optisch entsprechende dunkle stellen auf, daher dachte ich die elkos könnten vllt doch hinüber sein, kurzerhand für sage und schreibe 15 euro neue low ers elkos bestellt (meist sogar mit einer höheren spannnung, sicher ist sicher), eingelötet > keine änderung

Weiter experimentiert:
Foto der nezuteil/inverter platine:
https://dl.dropbox.com/u/53397528/H.....0.jpg

Unten sieht man 2 invertereinheiten mit jeweils 2 ausgängen:

Die beiden röhren, die unten links angeschlossen waren zünden auch am inverter unten rechhts ganz normal, wenn ich sie einzeln anschließe leutet der tft extremst dunkel, zusammen deutlich heller (wie kann das sein?), die beiden röhren die an dem rechten inverter normalerweise angeschlossen sind zünden garnicht, weder zusammen, noch einzeln, noch am anderen inverter.

Vorläufiges fazit: invertereinheiten sind i.o.
Aber, die Warscheinlichkeit, dass 2 röhren aufeinmal garnichtmehr angehen ist doch sehr gering oder?

Wie gehe ich jetzt weiter vor?


Ist die Annahme, dass die inverter auch die funktionsfähigen Röhren wieder abschalten daher begründet, weil der andere inverter keine korrekten Ströme misst?

Wenn alle stricke reißen könnte ich ja zumindest versuchen, dem inverter vorzugaukeln die beiden defekten(?) Röhren würden korrekt arbeiten, so würde ich den monitor dann mit 2 von 4 Röhren nutzen können, besser als nichts.

Nun seid ihr gefragt, messausrüstung ist kaum vorhanden, nur ein billiges Multimeter, habe Grundkenntnisse im ET bereich.

Hoffe mit eurer Hilfe lässt sich dem TFT wieder Leben einhauchen



[ Diese Nachricht wurde geändert von: mastergamer99 am 18 Jun 2012  0:17 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 834650

mastergamer99

Gerade angekommen


Beiträge: 4

So, ich habe jetzt mal viele kombinationen der 4 röhren ausgetestet und habe das gefühl, eine der 4 röhren hat ein problem.
Scheint als würde sie garkein stromfluss zulassen (kann ich nicht mit gewissheit sagen!), kann man irgendwie abschätzen mit welchem widerstand man diese simulieren könnte? (so wie ich das sehe schaltet der inverter beide röhren in reihe, sobald eine keinen durchgang hat, bleibt die andere logischerweise auch schwarz), wenn mir das gelinge würde hätte ich wenigsten 3 von 4 lampen.

Wie lässt sich nun abschätzn welchen innenwiderstand diese röhre im betrieb ca haben könnte?
mfg

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 834653

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
kann man irgendwie abschätzen mit welchem widerstand man diese simulieren könnte?
Das geht leider nicht, denn eine Gasentladungslampe verhält sich völlig anders als ein Widerstand.
Allenfalls köntest du eine ähnliche intakte Röhre aus einem anderen Gerät an deren Stelle nehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 834671

mastergamer99

Gerade angekommen


Beiträge: 4

schwierig, eine solche lampe aufzutreiben sollte schwer/teuer sein, desweiteren traue ich mich ncith wirklich das panel zu öffnen, habe angst dass staub da rein kommt, am liebsten wäre mir wiegesagt wenn ich den tft mit den 3 intakten röhren einfach so weiterverwenden kann.
Und woher weiß ich welche röhre ich kaufen müsste?
Dort werden wohl kaum daten drauf stehen oder?
Oder reicht es wenn ich eine mit gleichen abmessungen besorgen würde?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 834728

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 538

Röhren ausbauen und Länge/Durchmesser messen(ein schwarzer Ring gibt schon einen Hinweis auf eine verbrauchte CCFL), gibt es universell zu kaufen, für ca.20 Euro das Stück, ob sich das lohnt ist eine andere Frage.
Zum Testen obe eine Röhre verbraucht ist oder ein Bauteil defekt vorliegt gehen auch so billig CCFL wie sie zum Case Modding verwendet werden, hab da schon mehrmals verschiedene TFT Inverter drangegängt, hat bisher ohne abschalten funktioniert.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 834771

mastergamer99

Gerade angekommen


Beiträge: 4

das wäre auch eine idee, warum eine simulieren wenn man sich einfach eien xbelibiege gebrauchte in ebay schießen kann?

Kann das denn klappen? auf was muss/sollte ich denn achten? (wiegeasgt, mri reicht es als simulation für deninverter damit dieser einen korrekten strom misst und nicht abschaltet, mir würden auch diese 3 röhren reichen)
Problem ist, es sieht so aus als ob jeweils 2 röhren in reih geschaltet sind, je nach eigenschaft der nuen ebeliebigen röhre würde sich ja auch die leutkraft der anderen röhre ändern oder?

Aber auf ws genau muss/soll ich achten?
Ist die farbe wichtig(würde die eh mit schwarzem isotabe verdunkeln und irgendwo im gehäue lassen)? länge und durchschnitt sind wichtig? (was ist besser, minimal länger/kürzer oder minimal dicker/schmaler)?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 834783

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 538

Bisher hab ich nur paralell geschaltete CCFL gesehen, das sind Gasentladungslampen, keine Glühbirnen.
Wenn dann eher kürzere, längere passen nicht rein, ich würd die aber erstmal ausbauen(dann siehst du auch ob alle zünden), meistens sind 2 Stück zusammen in einer Schiene.
Du kannst aber natürlich auch einen funktionierenden TFT auf ebay holen, dann brauchst du nichts basteln.
Es gibt schon geringfügig unterschiedliche Farbtemperaturen, das läßt sich so aber nicht feststellen, die Leuchtkraft läßt mit der Betriebsdauer natürlich auch stark nach, am Besten wären natürlich 4 neue oder zumindest mit gleicher Betriebsdauer.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136175784   Heute : 3979    Gestern : 30140    Online : 279        21.9.2017    8:45
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.445338010788