AU LCD TFT Flachbildschirm  Optrionics B141XN04

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT AU Optrionics B141XN04

    










BID = 364599

La_Si_Hong

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Gunzenhausen
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : AU Optrionics
Gerätetyp : B141XN04
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Morgen zusammen.

Mein Problem is folgendes:
Der Laptop meines Kumpels (IPC Powernote 8375) ist leider sehr unsanft zu Boden gegangen und ist dabei auf den PCMCIA Slot gefallen(die WLAN Karte im PCMCIA - Slot hat die meiste Fallenergie aufnemen dürfen und mit ihrem Leben dafür bezahlt *hihi*). Seither verweigert das Display den Dienst.
Da sich mein Kumpel gern das Geld für nen neuen Laptop sparen würde is er zu mir gekommen um evtl noch zu retten was zu retten ist.

Das Display bleibt komplett weiß (wie meine Recherchen ergaben ist das der Zustand bei dem keine Signale am Display anliegen)
Sobald das Bios gebootet hat und auf Betriebssystem umgeschalten wird, speilt das Display mit und macht das obligatorische an - aus - an Spielchen.

Ein externes Display angeschlossen am Sub-D Stecker funktioniert.

Ein komplettes zerlegen des Notebooks und anschließendes Durchmessen des Datenkabels vom MoBo zum Display ergab nach nicht sooo wissenschaftlichen Messmethoden ein funktionsfähiges Datenkabel.

als nächstes hab ich dann wieder die Tastatur angeschlossen und gestestet ob das Display auf die Befehle "Heller" "Dunkler" "Licht aus/an" reagiert. Auch das hat einwandfrei funktioniert

mein nächster Versuch wäre es gewesen entweder ein anderes Display am Laptop zu betreiben oder aber das Display an meinen Desktoprechner anzuschließen.
Allerdings habe ich keine Ahnung welche Leitung des Datenkabels was macht um mir mit diesem Wissen einen adapter Bauen zu können.
Auf dem MoBo des Notebooks ist ein 40 poliger Stecker welcher aber nur halb belegt ist. Am Display selbst ist ein 20 poliger einreihiger Stecker.
In dem Datenkabel sind die Adern so angeordnet dass es 4 3-Adrige Kabel gibt, was meines erachtens nach die Datenleitungen für Rot, Gelb, Blau und den Takt sind, sicher bin ich mir aber nicht der rest der kabel könnten analoge Signale sein, jedoch macht es eigentlich keinen Sinn an ein TFT Display analoge Signale zu sicken oder???

Falls irgendjemand erfahrunge mit dem Display hat (Hersteller:Au Optronics Typ:B141Xn04, eine Idee hat was am Display oder aber auch am Rechner defekt sein könnte, oder wie die Pinbelegung bei dem besagten display ist, dann wär ich super dankbar für jede Hilfe.

1.000 Dank schon mal im Vorraus,
Mfg Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364902

Megabug

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: Gelsenkirchen
Zur Homepage von Megabug ICQ Status  

Also das Display kannste nicht an deinen PC anschließen...

Die Leitungen sind LVDS leitungen! Nix Analog.


War der Laptop an beim Fall?

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 364974

La_Si_Hong

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Gunzenhausen
ICQ Status  

Ob der Rechner beim Fall an war kann ich leider nicht sagen.

aber warum kann ich das display nicht an einen anderen Rechner anschließen? Wenn der rechner nen digitalen ausgang hat und ich mir nen adapter bau der nur die digitalen signale für Rot Gelb und Blau so wie Takt vom Rechner an das Display weitergibt geht des dann nicht??

Mfg
Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 364985

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

La_Si_Hong , das ist unmöglich. Basta .
Vor allem für Laie .

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

[ Diese Nachricht wurde geändert von: igor.gm am 31 Aug 2006 13:07 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: igor.gm am 31 Aug 2006 13:07 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 365044

La_Si_Hong

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Gunzenhausen
ICQ Status  

Okay gut, akzeptier ich etz einfach mal so.
Aber was kann ich dann machen um des Display lauffähig zu machen??
Mfg
Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 365151

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7342
Wohnort: Alpenrepublik

Füße dranschrauben!

Igor hat es zwar hart aber richtig geschrieben.
Vergiss es!
Es sei denn Du willst BEDEUTEND mehr ausgeben als für einen neuen Monitor.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136203582   Heute : 5040    Gestern : 26953    Online : 229        22.9.2017    10:01
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.109618902206