Asus LCD TFT Flachbildschirm  VK 266H

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: schaltet nach15min ab

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


      


Autor
LCD TFT Asus VK 266H --- schaltet nach15min ab
Suche nach LCD TFT Asus

    

BID = 819035

gerd19550

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Herne
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : schaltet nach15min ab
Hersteller : Asus
Gerätetyp : VK 266H
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe ein Asus VK 266H Flachbildschirm Monitor der sich nach
10 - 15 Minuten ausschaltet ,er macht sonst keine anderen
Störungen ,wartet man 2 Minuten so kann man ihn wieder
einschalten und erläuft wieder ca.10-15min das kann man
weiter machen bis man irgend wann keine Lust mehr hat.Der
Monitor hat sonst keine Fehler bzw Bildstörungen man kann
ihn einstellen ( Helligkeit,Kontrast usw.)alles funktioniert
nur das er nach 10-15 min den Bildschirm schwarz stellt,
vielleicht hat jemand schon mal das gleiche gehabt und kann
mir helfen.Besten Dank schon mal im voraus.
Gruss
gerhard

Erklärung von Abkürzungen










BID = 819450

gerd19550

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Herne

Hallo,
(Asus VK266H Erweiterung) ,der Monitor hat eine unterschiedliche Beleuchtung,d.h. auf der linken Seite ist er einwenig dunkler und die Helligkeitseinstellung
bei allen Moden ( Game,Landschaft,Standart,Theater usw.) steht bei 90%
kann es sein das eine Leuchte des Asus VK 226H der Übeltäter ist und es dadurch zu der Abschaltung kommt aber wie gesagt im Anfang läuft er ca.10min,wie groß ist der Aufwand diese Leuchte zu erneuern und wo bekomme ich diese,vielleicht gibt es jetzt jemanden der mir weiterhelfen kann.
Gruss
Gerhard

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 819482

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 537

Hi Gerhard,

Bei diesem Fehlerbild würde ich als erstes auf defekte Elkos tippen,
du sagst das ein des Bildes dünkler ist, das könnte eine verbrauchte CCFL Röhre sein, bei solchen Fehlern schaltet sich der Monitor normalerweise aber inerhalb von 2 sek. ab.

Schraub das Teil mal auf und kontrolliere die Platinen ob dort sichtbar gewölbte Elkos(Oberseite) zu sehen sind.
Wenn möglich vielleicht Bilder hochladen.(wo man etwas erkennen kann)

Als Eingrenzung der möglichen Ursache kannst du versuchen mittels Fön(Heißluftfön von Vorteil) Teile der Platine zu erwärmen.

Wie alt ist der TFT ?(Lebensdauer der CCFL liegt so bei 20.000 -30.000 Betriebstunden)
Um die CCFL Röhren zu erneuern muss der TFT komplett zerlegt werden, das ist schon nicht ganz einfach.
Es sind zwischen 4-6 CCFL verbaut, die bekommst du übers Web, das Stück zu min.20 Euro, wenn, dann sollten alle Röhren gleichzeitig gewechselt werden.
In der Regel müssen aber die Kabel extra an die Anschlüsse der Röhren gelötet werden.

Gruß
Thomas

Erklärung von Abkürzungen

BID = 819494

gerd19550

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Herne

Hallo Thomas,
das alter des Monitores ist knapp 3 Jahre im August,habe das Teil gebraucht gekauft ,er funktionierte immer tadellos ,er hat sonst keine
Störungen nur halt die abschalterei,
die Kondensatoren von der Netzteilplatine sind Ok,die habe ich schon
ausgelötet und mit einem Kondensatormeßgerät durch gemessen sind alle Ok
muß allerdings sagen das ich das Teil über den analogen Anschluss im Betrieb genommen ,der hat noch DVI und HDMI Anschlüsse werde die mal
ausprobieren über das Wochenende,eines steht jedenfalls fest macht man den
Monitor an dauert es ca.5min-10min bis das Netzteil abschaltet die LED bleibt dabei blau geht nicht auf Standby,wartet man 2min kann man wieder
neu einschalten ,habe schon in mehreren Forum nachgelesen das wenn die
Beleuchtung defekt ist sofort das Netzteil abschaltet ,bei dem den ich habe erst wenn er warm gelaufen ist und das nach 5min.Thomas eines steht
auch fest es wird weiter gesucht.
Gruss
Gerhard

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gerd19550 am  8 Mär 2012 15:07 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133929706   Heute : 5914    Gestern : 25677    Online : 513        26.6.2017    10:56
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.24833583832