TFT LCD BenQ FP91G+ BenQ FP91G+

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
LCD LCD TFT BenQ FP91G+LCD TFT BenQ FP91G+

    











BID = 616157

deereper

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP91G+
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo allerseits! Ich schildere euch mal mein Problem.

Mein Benq Monitor schwirrte einfach so ab. Er rauchte etwas und das Bild wurde schwarz.

Wenn ich den Monitor jetzt einschalte sieht man kurz das BenQ Logo aufleuchten (Panel funktioniert noch) dieses verschwindet dann und das wars. Wenn man genau hinhört kann man eine art "zzzzp" erkennen beim einschalten.
Dann wieder schwarzes Bild.

Wir haben jetzt den Monitor sauber auseinandergebaut und konnten auf Rückseite der Platine einen durchgeschmorten "chip" erkennen. Weiters ist ein Kondensator (aufgrund von messungen) defekt.

Den "chip" + Kondensator haben wir ausgelötet und das ganze mal geputzt, mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß was das genau für Bauteile sind.
-> i brauche einen Bestückungsplan oder ähnliches damit ich diese Teile bestellen kann. Kann mir da jmd weiterhelfen`?

detail fotos im Anhang





Erklärung von Abkürzungen




BID = 616309

Spok

Schriftsteller



Beiträge: 728

Hallo,
vermutlich handelt es sich um einen V-MOSFET-Transistor. Er dient mit dem danebenliegenden Transistor und dem Invertertrafo zur Hochspannungserzeugung. Die beiden daneben angeordneten Transistoren dürften identisch sein und arbeiten mit dem zweiten Invertertrafo zusammen. Beschriftung identifizieren und versuchen, den Typ zu entschlüsseln.

MfG

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 616337

deereper

Gerade angekommen


Beiträge: 2

*done*

es ist ein SP8m3 Transistor..
jetzt ist nurmehr der Kondensator gleich daneben rauszufinden =)

gemessen hat der 1,313nF

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131048406   Heute : 548    Gestern : 32440    Online : 138        27.2.2017    1:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.636407136917