T720 BENQ Keine Hintergrund beleuchtungTFT

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
BENQ T720 Keine Hintergrund beleuchtungLCD TFT BENQ T720

Problem gelöst    









BID = 617862

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : T720
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo, habe den BENQ T720 und habe folgendes Problem.

Und Zwar ich wollte wie jeden morgen meine Emails checken und mach den Monitor an aber nix passierte , die grüne LED ging an aber kein bild.
Also erst mal hab ich ne Taschenlampe gesucht und gegen dem Monitor geleuchtet da konnte ich das bild erkennen.
Also Mein Verdacht Inverter Schaden Monitor auseinander gebaut und angefangen zu messen hab gesehen das da ne Sicherung durch gebrannt war, hatte 3Ampere hab sie gegen einer Flinken Glasssicherung getauscht , und den Monitor angeschlossen.

Bild kam kurz mit licht und es roch komisch also Monitor aus und nach gesehen aber ich finde da nix was kaputt sein kann.

Würde mich freuen wenn mir einer Helfen könnte

Erklärung von Abkürzungen




BID = 617866

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29713
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Mach mal Fotos vom Inverterboard.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 617872

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  

Hallo, hier die bilder des Gesamten Netzteil´s weil dort der inverter integriert ist.













[ Diese Nachricht wurde geändert von: s-maisch am 30 Jun 2009 14:41 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 617874

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29713
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wo saß die Sicherung? Kalte Lötstellen auf der Bestückungsseite?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 617876

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  

Hallo, es waren 2 kalte Lötstellen vorhanden am Anschluss Stecker die es aber nicht waren die Sicherung bzw. sitzt in der nähe von den 3 Transistoren bzw. Spannungsreglern und hat die Bezeichnung PF751 auf dem bild ist eine brücke drinnen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 617891

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1272
Wohnort: Berlin

Hallo
Eine Suche bei Google nach PF751 bringt doch ganz brauchbare Ergebnisse

http://forum.iwenzo.de/reparatur-mo......html


MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 617894

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  

Ja das stimmt aber ich kenne die Bezeichnung nicht werde aber mal die teile austauschen danke melde mich nach erfolgreicher Reparatur

Erklärung von Abkürzungen

BID = 618614

fuchs1985

Neu hier

Beiträge: 39
Wohnort: Dresden

Hallo,

ich kenne dieses NT sehr gut. Prüfe die 4 2sc5707 Transistoren auf Schluss (in der nähe von den Inverter Trafo's). Dann Solltest du die IRFU9024N Fets checken. Auf jedenfall musst du die 4 Gelben Trafos nachlöten denn diese haben deinen Fehler verurscht. Wenn du dir die Lötstellen mit der Lupe ansiehst wirst du Kalte Lötstellen finden. Um auf nummer sicher zu gehen solltest du noch die 4 grauen 150nF Kondensatoren checken. Zum Schluss nur noch die 3,15 A Sicherung ersetzen und der Monitor geht wieder.

LG

Fuchs

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fuchs1985 am  4 Jul 2009  0:39 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 619380

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  

Hallo, habe die besagten Kondensatoren, Fets, und Transistoren ersetzt , und auch die Sicherung aber es kommt kurz bild für 1 sek und das bild wird weis. Und das Netzteil pfeift ein wenig Kurzschluss oder Überlastung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 622530

s-maisch

Gesprächig



Beiträge: 161
Wohnort: Haan
ICQ Status  

Hallo, da melde ich mich mal wieder hab nochmals alles nachgelötet auch die inverter trafos, und wieder vier neue transistoren eigebaut, aber diesmal dicht die exoten sondern BD911 er weil die die gleichen werte und auch das gleiche pinout haben. Und siehe da der Monitor geht wieder und hat ein super bild DANKE an alle die Mir geholfen haben !!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132498465   Heute : 4171    Gestern : 27508    Online : 491        23.4.2017    9:50
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.172497034073