Liebherr Gefrierschrank Gefriertruhe  GSS 2765 Index 23

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Gefrierschrank Liebherr GSS 2765 Index 23

    








BID = 536235

dexter77

Gerade angekommen


Beiträge: 12
 

  


Geräteart : Kühltruhe
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : GSS 2765 Index 23
Typenschild Zeile 1 : Type: 311294
Typenschild Zeile 2 : 14.222.804.1
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________


Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : GSS 2765 Index 23
Typenschild Zeile 1 : Type: 311294
Typenschild Zeile 2 : 14.222.804.1
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag miteinander,
bin sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben.
Habe vor einiger Zeit bereits schonmal Probleme mit meinem Gefrierschrank gehabt und Ihr habt mir wunderbar geholfen.
Nun jedoch ein neues Problem.
Der Gefrierschrank rappelt ganz komisch, wenn er sich abschaltet.
Das Geräusch ist kaum zu beschreiben - es hört sich an, als ob man eine Hand voll kleiner Metallkügelchen in ein Edelstahlwaschbecken wirft.
Das war hoffentlich nicht zuuuuu doooof beschrieben...
Innen ist alles tiptop gepflegt - der Gefrierschrank wurde auch immer wieder mal abgetaut - also innen ist kein Eis vorhanden.
Nun habe ich bereits mal mit dem technischen Kundendienst von Liebherr telefoniert... die meinen, daß es bei diesem Modell nur der Kompressor sein könnte.
Nun wüßte ich gern Eure Meinung dazu...
- wie kann ich das testen, ob es der Kompressor ist?
- kann ich selbst einen neuen Kompressor als Ersatzteil kaufen (ca.
Preis???)?
- kann ich den Kompressor selbst einbauen? (Bin technisch (nicht
elektrisch!!)doch ganz gut auf der Höhe - obwohl Frau )

Vielen, vielen lieben Dank für Eure Antwort!!

BID = 536314

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin!

Das könnte echt der Kompressor sein.

Jetzt kommst!

Den Kompressor kannst Du kaufen, keine Frage. Der Preis wird Dich aber ganz schnell leiser werden lassen. Dann kommt das nächste: Die Montage! Du wirst garantiert kein Hartlötgerät zuhause rumstehen haben. Als Krönung kommt dann noch die Servicestation. Diese wirst Du auch nicht haben. Sie wird gebraucht, um das Kühlsystem zu vakunieren und zu befüllen. Solltest Du es einen Kundendienst machen lassen, wirst Du Dir sagen: Ich lege noch was drauf und habe dann ein neues, energiesparendes Model.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

 

  






BID = 536371

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Guten Tag Dexter.
Wie ist denn Dein erster Reperaturversuch aus 06 ausgegangen?

BID = 536476

dexter77

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Hallo alexis-007,
ja mein Reparaturversuch von 2006 hat sich seeehr einfach gestaltet - hatte ich aber auch noch gepostet....habe den Schrank einfach mal zwei Tage abgetaut und nicht mehr eine Blickes gewürdigt... und schwupps... hat er sich beruhigt und seitdem spurte er wieder...

Viele Grüße!

BID = 536479

dexter77

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Hallo DMfaF,
vielen, lieben Dank für die gute Antwort!!!

Ja - da werde ich wohl mal warten, bis der Gute den Geist aufgibt und dann ein Modell kaufen, das sich auch selbst abtaut - soll es heute ja bereits geben.
Hatte mich schon an einen Rolladenmotor getraut und an eine Zylinderkopfdeckeldichtung - aber das mit dem Kompressor war wohl eine Schnapsidee....vielen, vielen Dank nochmal für die ausführliche Antwort!!

Liebe Grüße aus Wuppertal
Sylvia

BID = 536539

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Bitte schön Sylvia von einem Ex-Barmer Brunkoop. War auf dem Oberdörnen!

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 536564

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo,
die Geräusche sind bekannt. Auch bei anderen Herstellern. Es ist, in der Tat, der Kompressor. Der ist im Innern der Kapsel an Federn aufgehängt. Wenn diese müde geworden sind kann der Kompressor beim Abschalten schon mal gegen das Gehäuse klopfen. Hat aber nichts weiter zu Bedeuten. Da ist nicht wirklich was Defekt.

BID = 628596

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

-aus Archiv geholt - es geht weiter-


Zitat :
dexter77 hat am 20 Aug 2009 20:20 geschrieben :

Geräteart : Kühltruhe
Defekt : Fehler F3 ?? Bitte Hilfe!!
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : GSS 2765 Index 23
Typenschild Zeile 1 : Type: 311294
Typenschild Zeile 2 : 14.222.804.1
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Ihr Cracks - ich bräuchte mal wieder kurz Eure Hilfe.... stehe ziemlich auf dem Schlauch .... mein Gefrierschrank macht Mucken...
Ihr habt mir schon mehrmal sehr gut geholfen....da ging es auch um besagten Gefrierschrank.
Da er in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder die Temperatur hochgefahren hat, hattet Ihr auf einen Fehler der Leistungsplatine getippt. Die kostet nun so um die 120€ incl. MWSt. Das möchte ich aber nicht mehr investieren... Ihr hattet mir als Alternative auch gesagt, daß ich die Lötstellen hinten auf der Leistungsplatine mal nachsehen und evt. nachlöten soll. Das habe ich soeben gemacht.
Leider ist mir beim Rausnehmen der Abdeckung dieser kleine weiße Stecker nicht aufgefallen.... die Buchse, die in der Platine steckt ist leider abgebrochen - habe es aber ausgelötet und den Stecker wieder angelötet.


Mein Problem ist aber nun... wenn ich den Gefrierschrank anschalte, heißt es F3 in der Anzeige.

Was kann ich tun???

Bitte, bitte helft mir nochmal!!!

Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 21 Aug 2009  9:40 ]

BID = 630484

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

F3 ist Gefrierfach Luftfühler. Vermutlich hast Du auf der Steuerung noch mehr Schaden gemacht. Oder der Fühler hat sich endgültig verabschiedet. Der Fühler hat bei 20°C ca. 2,4K-Ohm.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 140708576   Heute : 943    Gestern : 18807    Online : 88        24.4.2018    4:49
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 644 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.187170028687