Teufel Stereoanlage Kompaktanlage HiFi Stereo Anlage  Concept S SW+R

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: starkes Knacksen in allen LS

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
Stereoanlage Teufel Concept S SW+R --- starkes Knacksen in allen LS
Suche nach Teufel Concept

    










BID = 795888

stempfle

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Herrenberg
 

  


Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : starkes Knacksen in allen LS
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : Concept S SW+R
Chassis : Subwoofer
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Kollegen und Begeisterte,

ich habe hier einen Subwoofer einer Teufel Concept S SW+R da, der im Betrieb aus allen Lautsprechern Knackt/Kracht/Brummelt.
Dies ist Lautstärke-Abhängig.
Wird also VOL auf 0 gedreht, hört man gar nichts, wird lauter gemacht ist das Störgeräusch immer lauter.
Es handelt sich nicht um ein konstantes Brummen wie das 50Hz etc.
Selbst wenn NUR der Subwoofer ohne irgendwelche Kabel/Stecker/Speakter eingeschalten wird, Knackt dieser wenn der VOL. nicht auf 0 steht.

Hat jemand von Euch bereits Erfahrungen damit gemacht?
Kenne das selbe Verhalten einer Harman/Kanton, da war die Sache durch tauschen eines ausgelaugten Kondensators im Netzteil erledigt.

Vielen Dank und schöne Grüße!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 799855

stempfle

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Herrenberg

hat keine ne ahnung?
ich denke ein krachen haben mehrere endstufen mal, könnte ja auch die gleiche ursache haben...
keiner ne idee?
Danke

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 801876

stempfle

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Herrenberg

Habe das Problem heute gelöst;
Auf der Amp-Platine war ein 2200 yF - Kondensator am Ende.
Ausgetauscht und schon läuft sie wieder einwandfrei.

Damit TOPIC CLOSED

Erklärung von Abkürzungen

BID = 814825

Tylopilus

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Hannover

Hey, habe genau das Gleiche Problem wie du. Habe die Kiste mal aufgemacht, alle Sicherungen sind noch heile. Habe jetzt leider kein Oszilloskop zum Überprüfen ob die Kondensatoren noch heile sind. Laut Katalog von Reichelt, kann ich mir einen 2200µF 16V 105°C Kondesator bestellen, aber da steht, dass die eine Lebensdauer von 1000-5000 Stunden haben. Mein Sub war gut 3 Jahre alt, als er kaputt ging, von daher sind 5000 Betrieb auf jeden Fall drin gewesen. Jetzt frage ich mich, wenn ich den 2200µF ersetze, was ist mit den restlichen 105°C Kondensatoren, die auch nur eine Lebensdauer von 5000 Stunden haben. Ist es möglich, dass ich alle Kondensatoren ersetzen muss ?

Achja, gibt es nur einen 2200µF Kondensator? Denn ich habe nur einen gefunden beim Öffnen. Hatte aber ne schlechte Sicht, da ich nicht alle Verbindungen abgetrennt habe um die Platine drehen zu können.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136155626   Heute : 13780    Gestern : 29749    Online : 441        20.9.2017    14:44
34 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.76 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.284014940262