Sony Stereoanlage Kompaktanlage HiFi Stereo Anlage  MHC - 2600/3600 Verstärker standalone betreiben?

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Stereoanlage Sony MHC - 2600/3600 Verstärker standalone betreiben?

    











BID = 294480

transbord

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  



Geräteart : Kompaktanlage
Hersteller : Sony
Gerätetyp : MHC - 2600/3600 Verstärker standalone betreiben?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit dieser Anlage.
Mir wurde gesagt, dass der Verstärker nur mit ALLEN Systemkomponenten zu betreiben ist.

Hat jemand den Verstärker standalone laufen, bzw. weiss jemand die Belegung der Systemkabel.

Ich will mir mir nur den Verstärker zulegen und meinen MP3-Player damit betreiben.

cu
Christian

Erklärung von Abkürzungen




BID = 294657

Der Hi-Fi-Bastler

Schriftsteller



Beiträge: 518


Hallo!
Du könntest Glück haben, und es steht auf der Platine bei dem Systemanschluss, welcher Pin für was ist. Oder Du findest die Ein-/Ausgänge in den anderen Geräten und kannst die Kabelführung zum Verstärker verfolgen.
Mit der Spannungsversorgung wirst Du wohl kein Problem bekommen, da ja wohl das Netzkabel sowieso in den Verstärker geht, an dem der Rest dranhängt. (Also vermute ich; ich kenne das gerät nicht).
Wie es allerdings mit der Steuerung aussieht, weiß ich nicht. Sollte die Eingangswahl nicht direkt im Verstärker platziert sein, also sprich wenn man beispielsweise am Equalizer die Tonquelle anwählt, kannst Du den Stand-Alone-Betrieb vergessen, weil der Verstärker sicherlich auf einen Eingangswähler angewiesen ist und ohne vielleicht nicht einmal angeht und sich dann wohl auch nichts steuern ließe. (Es sei denn, die Anlage hätte einen mechanischen Eingangswahlschalter, was man wohl bei einer üblichen Halbkompaktanlage ausschließen kann).

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131027829   Heute : 12285    Gestern : 29019    Online : 385        26.2.2017    13:16
31 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.94 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0713911056519