Silvercrest Stereoanlage Kompaktanlage HiFi Stereo Anlage  CM-3300

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Netzteil defekt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


      


Autor
Stereoanlage Silvercrest CM-3300 --- Netzteil defekt

    










BID = 987465

wishmaster1969

Gerade angekommen


Beiträge: 11
 

  


Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Silvercrest
Gerätetyp : CM-3300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe von meinem Sohn eine Silvercrest Mikro Anlage. Im Schaltnetzteil sind zwei Widerstände durchgebrannt. Einmal R432 und R435.
Kann mir jemand ein Tipp geben, ob ich irgendwo ein Schaltplan für dieses Netzteil bekommen könnte?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987517

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30172
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Für Geräte dieser "Qualitätsklasse" gibt es i.d.r. keine Unterlagen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 987527

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8485
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Unterlagen gibt es schon (denn die Entwicklungsabteilung in Hongshou muß die Lidl-Vorgaben ja in Bauzeichnungen und Bestückungspläne klöppeln, damit die in den Bambushütten in den Reisprovinzen auch wissen, was wo hinzustecken und anzukleben ist...), nur gibt's die eben leider nicht öffentlich!

Wenn das Schaltnetzteil ein Steuer-IC aufweist, bei dem nicht gemeinerweise die Beschriftung abgefräst wurde (solchen Unfug machte allerdings nur Conrad früher bei Bausätzen), dann könnte man nach dem Datenblatt dieses ICs suchen - meist ist die darin abgebildete Applikationsschaltung auch genau das, was Du um das IC herum wiederfindest...

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 13 Apr 2016  8:54 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987528

BDX85

Stammposter



Beiträge: 375
Wohnort: Darmstadt

Moin!
Also
1.
Stell doch mal ein vernünftiges Foto von der Platine rein(beidseitig)
2.
Vielleicht gibt es ein beschriftetes Regel-Ic dessen Datenblatt meist Infos zur Beschaltung liefert


Erklärung von Abkürzungen

BID = 987664

wishmaster1969

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Hier sind ein paar Bilder. Wie zu erkennen ist, sind im Primärschaltkreis mehrere Widerstände durchgebrannt. Ich weiss ja auch, dass diese Anlage nicht teuer ist













Erklärung von Abkürzungen

BID = 987669

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30172
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da ist aber deutlich mehr kaputt. Von selbst explodieren die Widerstände nicht.

Leider sind die Fotos zu klein und zu dunkel um da was erkennen zu können.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987696

wishmaster1969

Gerade angekommen


Beiträge: 11

ok, habe ich mir fast gedacht. Die Bilder dürfen leider 300Kb nicht überschreiten, dadurch sind die wohl zu klein?. War ein Versuch wert. Trotzdem Danke für die Antworten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987700

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30172
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Nö, die sind so klein weil du die so klein gemacht hast.
300kB reichen durchaus für gute und hochauflösende Fotos aus. Für die unscharfen schlecht belichteten Handyfotos reicht deutlich weniger. Kompression und Auflösung sind zwei Dinge. Ein gut aufgelöstes, etwas stärker komprimiertes Bild passt in 150kB rein.

Interessant ist der Primärbereich, das IC auf der kleinen Platine dürfte eher die Endstufe sein.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 14 Apr 2016 21:19 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987728

wishmaster1969

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Könnte mir vorstellen dass der kleine gelbe trafo neben den durchgebrannten Widerständen auch defekt ist. Bekommt sowas eigentlich als Ersatzteil? Die anderen bauteile sind ja nicht so das Problem. Werde mal versuchen die
gleiche Anlage zu bekommen als erstzteilvergleich. Kenn mich nicht so aus mit den schaltnetzteilen. Herkömmliche Netzteile mit einem trafo sind halt einfacher.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987730

BDX85

Stammposter



Beiträge: 375
Wohnort: Darmstadt

Teile tauschen ohne vorher zu messen und zu wissen wie das verknüpft ist bringt nichts, sicher ist da irgendwas durch...offenbar ist der Leistungsteil per Optokoppler vom Regelteil getrennt...aber ohne vernünftige Fotos oder Schaltplan läuft das ermüdend ins Leere..

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987737

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30172
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Könnte mir vorstellen dass der kleine gelbe trafo neben den durchgebrannten Widerständen auch defekt ist.

Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Hatte ich in knapp 20 Jahren einmal, allerdings mit einem Isolationsfehler. Der wäre zwar gefährlich, würde hier aber nicht unbedingt zum Ausfall führen.

Zitat :
Bekommt sowas eigentlich als Ersatzteil?

Bei dem Gerät zu 99,99% nicht. Das wird schon bei der Kontaktaufnahme mit dem eigentlichen Hersteller scheitern.
Ich würde mich da erstmal auf die Halbleiter der Primärseite konzentrieren.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987740

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 633


Zitat :
aber ohne ... Schaltplan läuft das ermüdend ins Leere..
Der könnte i.w.S. bereits durch den IC402 vorgegeben sein.
Also Type des IC bestimmen, Datenblatt mit/und/oder Applikationsschaltung suchen, vergleichen mit der vorliegenden Schaltung usw bis hin zum Herausfinden, was eigentlich den GAU auslöste...


Zitat :
offenbar ist der Leistungsteil per Optokoppler vom Regelteil getrennt
Ja, obwohl das grundsätzlich antreibende Gehirn des Schaltnetzteils dürfte der IC402 sein.
Der OK dient m.E. nur dazu die Spannungsregelschleife von Q403 zu IC402 zu schließen.
Möglich dass diese Regelschleife einen Schlag hat, aber dafür fährt man das Netzteil nach der Reparatur ja kontrolliert hoch.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 987748

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30172
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Also, Aufgabe für's Wochenende:

Licht anmachen, Kamera rausholen (kein Telefon), gute Bilder machen, ohne 50% Tisch, nicht totgeblitzt, einfach so das man was erkennen kann. Wichtig ist z.B. die Beschriftung auf den Halbleitern.
Diese Bilder dann auf eine sinnvolle Auflösung im Bereich gängiger Bildschirmauflösungen bringen und unter 300kB komprimieren, was meistens dann eh hinkommt.

Dann hier hochladen und abwarten

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987815

wishmaster1969

Gerade angekommen


Beiträge: 11

ok, dann werde ich mal versuchen am wochenende vernünftige Fotos zu machen. Auf dem IC 402 steht nur die Bezeichnung: 36AP. Hab da noch keine Datenblattbezeichnung gefunden

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987826

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Das vielpolige IC ist jedenfalls nur der Endverstärker: http://www.ti.com/lit/gpn/tpa3123d2

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136124193   Heute : 11835    Gestern : 32552    Online : 317        19.9.2017    13:48
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.23234391212