Gelhard SONS Verstärker GXV368

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Sonstige SONS Gelhard Verstärker GXV368

    











BID = 4964

Gast

Nichtregistrierter Benutzer
 

  


Geräteart  : Sonstige
Hersteller  : Gelhard
Gerätetyp : Verstärker GXV368
Chassis    :

______________________

Hallo,
ich habe mir den Verstärker gebraucht gekauft, und das Ding macht keinen Mucks. Es zieht auch keinerlei Strom (0 mA). Hat das Ding irgendwo nen Steuereingang oder was?
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan dafür??

Urbman

Erklärung von Abkürzungen




BID = 5015

Elotec

Gelegenheitsposter



Beiträge: 50

Ich würde mal für den Anfang die Sicherung im Netzteil überprüfen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 5215

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hallo,
das Ding ist ein Autoverstärker und hat keine Sicherung.

Urbman

Erklärung von Abkürzungen

BID = 5249

Neo20X

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Österreich/Kärnten


Zitat :
Gast hat am 10 Okt 2002 20:02 geschrieben :

Geräteart  : Sonstige
Hersteller  : Gelhard
Gerätetyp : Verstärker GXV368
Chassis    :

______________________

Hallo,
ich habe mir den Verstärker gebraucht gekauft, und das Ding macht keinen Mucks. Es zieht auch keinerlei Strom (0 mA). Hat das Ding irgendwo nen Steuereingang oder was?
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan dafür??

Urbman



Hi,,

Schau mal ob du bei deinen Verstärker einen REMOTE Eingang hast. Sollte dein Autoradio einen Remote ausgang haben, dann verbinde beide. Du kannst den Remote-eingang beim Verstärker aber auch einfach auf +(12V) legen. Er läuft dann eben die ganze Zeit! Schau mal nach!

cu
Neo

Erklärung von Abkürzungen

BID = 5272

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Vielen Dank für den Tipp, Neo.
Das Ding hat echt einen Remoteeingang, und innen war das Kabel vom Remoteeingang weg abgerissen.

Urbman

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 92 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129623234   Heute : 6574    Gestern : 41131    Online : 296        17.1.2017    9:52
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0841400623322