Yamaha Receiver Tuner Verstärker Radio  RX-V540RDS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gerät schaltet nach 1Sek. aus

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


      


Autor
Receiver Yamaha RX-V540RDS --- Gerät schaltet nach 1Sek. aus
Suche nach Receiver Yamaha

Problem gelöst    










BID = 999378

AlphaSierra

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Rheinhessen
 

  


Hi,
denke (hoffe) nicht dass ich da irgendwas vergeigt habe. Ich hab nur Main3 losgeschraubt um an den IC406 zu kommen und diesen getauscht. Isoliert hab ich allerdings "nur" mit Glimmerplättchen da ich nicht extra wegen dem Isolierset zum Conrad wollte.Da der IC nur an den Kühlkörper geklemmt wird und nicht geschraubt hoffe ich dass das ausreichen ist.
Beim aktivieren des DIAG Mode kommt zuerst PS: PRT 0% , wenn ich weiterblätter dann DC: 94% PS: 39% , mehr ging nicht auf die schnelle, kann heut Abend oder morgen wieder kucken.

Danke/Gruß,
Andy

Erklärung von Abkürzungen

BID = 999387

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 664


Zitat :
Beim aktivieren des DIAG Mode kommt zuerst PS: PRT 0% ,

Blinkt dabei die Anziege "SLEEP" im Display, bzw geht das Gerät aus wenn du es "normal" einschaltest?

Wenn du nämlich im normalen DIAG Modus bist (wo "Sleep" nicht blinkt), dann zeigt er dir zunächst den letzten Fehler (-> "History of Protection Function" S.23) und der Kasten war ja ganz am Anfang wegen PS PRT 23% in Schutzschaltung gegangen.


Zitat :
DC: 94% PS: 39%
klingt doch mehr als gut und sollte eigentlich die Schutzschaltung(en) nicht ansprechen lassen.

Wenn du es ganz genau wissen willst, kannst du versuchen den RAM zu initialisieren um den Fehlerspeicher zu löschen
Genaueres in dem grau hinterlegtem Absatz
S.25 : "History of Protect Function"
und im Besonderen
S.35 : "9. Factory Reset" : "Preset RSRV"
Aber wie dort beschrieben solltest du vorher alle Einstellungen des Service/DIAG Menus sowie persönliche EInstellungen abschreiben da du nach einem Factory Reset vieles neu programmieren musst.
Daher würde ich den Factory Reset nicht machen, wenn das Gerät an sich jetzt funktioniert.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 999457

AlphaSierra

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Rheinhessen

Hi,
also es macht kein Unterschied ob ich normal oder mit "sleep blinkend" in den DIAG Mode gehe, es werde die gleichen Sachen angezeigt. Am Anfang kurz PS: PRT 0% , das verschwindet aber dann gleich wieder und unter 10. kommt dann DC: 94% PS: 39%. Ich hab mal bißchen überall rumgewackelt und bis jetzt keine Probleme mehr feststellen können. Der Receiver läßt sich ganz n.ormal ein- und ausschalten und ich kann Radio hören. Was ich noch testen muß ist ob es bei digitaler/analoger Eingangsquelle genauso funktioniert.

Gruß,
Andy

Erklärung von Abkürzungen

BID = 999733

AlphaSierra

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Rheinhessen

So, das Gerät ist wieder komplett montiert, ich hab diverse Tests gemacht mit digitalen & analogen Eingängen, es funktioniert alles einwandfrei.

Herzlichen Dank an Maou-Sama!
Ohne die ganzen Tips und lehrreichen Ausführungen hätte ich das nicht hingekriegt.

Vielen Dank/Gruß,
Andy

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 63 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137939989   Heute : 892    Gestern : 25656    Online : 212        24.11.2017    2:38
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.28890013695