Onkyo Receiver Tuner Verstärker Radio  TX SR 608

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Netzteil Printtrafo

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Receiver Onkyo TX SR 608 --- Netzteil Printtrafo
Suche nach Receiver Onkyo

    











      

BID = 986476

Lutz61

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Frankenberg
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : Netzteil Printtrafo
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX SR 608
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

es geht um einen Onkyo TX SR 608.
Der Kleintrafo auf der Netzteilplatine ist defekt das Relais auf gleicher Platine Klappert und das Gerät schaltet somit nicht ein.
Der Originale ist nicht beschaffbar und so suche ich einen geeigneten Ersatz bzw. die Daten für einen geeigneten Printtrafo.
Verbaut ist ein NPT 1520 GQ
Prim. 220 V Sek. 1x 12V ,unbekannt ist wie viel Leistung der auf der 12 V Seite mindestens haben sollte?
( sek. Seite hat durchgang / Prim. nicht)

Vielleicht kann da jemand helfen bzw. hat die passenden Daten.

Danke


Erklärung von Abkürzungen




BID = 986499

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2216
Wohnort: Allgäu

Anhand von nachfolgenden Bauteilen und der Trafogröße des Originalteils kann man ungefähr abschätzen, welche Leistung dieser haben muss...

Viele Grüße
Bubu

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 986509

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 508


Zitat :
sek. Seite hat durchgang / Prim. nicht

Erkläre mir bitte Folgendes;
1. Laut Schaltbild liefert T902 die Versorgungsspannung für das Relais RL901 auf gleicher Platine.
2. Ein Relais das "klappert" zieht ganz, oder zumindest teilweise an, bevor es wieder abfällt, und sich der Vorgang wiederholt.
3. Um anzuziehen braucht ein Relais eine Versorgungsspannung.
4. Ein Trafo mit offener Pimärwicklung wird keine Spannung liefern.

Woher kommt dann die Spannung, die RL901 klappern lässt?




Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 97 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129891958   Heute : 1805    Gestern : 43283    Online : 88        24.1.2017    6:03
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.120896101