Onkyo Receiver Tuner Verstärker Radio  tx-7540

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: UKW Empfang sehr schwach

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
Receiver Onkyo tx-7540 --- UKW Empfang sehr schwach
Suche nach Receiver Onkyo

    










BID = 871370

elektronenprofi

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Linau
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : UKW Empfang sehr schwach
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx-7540
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

http://www.lark-bg.com/res/ontx7540.html

Der Onkyo tx-7540 aus ca. Bj 1986 hat sehr schlechten Radioempfang.
Bevor ich mich in die Fehlersuche Reinsteigere wollte ich fragen ob, jemand diesen Fehler kennt, und mir einen Tip geben kann.

Die Antenne ist in Ordung, weil ich derweil einen alten Nordmende Tuner 1300 an dem tx7540 betreibe. Feldstärke hat mit dem Nordmende Vollausschlag.

http://www.radiomuseum.org/r/nordme......html

Beim Receiver bekomme ich einige Sender schwach herein. Allerdings nur wenn die Rauschunterdrückung aus ist. Stereo empfang ist nicht möglich.
Der Empfangsbereich von 87,5-108,0 Mhz Funktioniert. Da in dem Gerät ein PLL synthesizer Werkelt, gestaltet sich die Fehlersuche Schwierig,
wenn man 70er Jahre WEGA 3131 aufpepelt mit frischen C´s und Konstandstromquelle

Eine grobe Sichtfehlersuche habe ich in dem verbauten Gerät begonnen.
Internes Antennenkabel, und Lötstellen sehen soweit Ok aus.

Was meint ihr Tauber C, oder eher ein IC, FET etc.


gruß
Tim

Erklärung von Abkürzungen

BID = 871372

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Was meint ihr Tauber C, oder eher ein IC, FET etc.
Völlig uninteressant.

Erstmal feststellen, ob der Fehler in der ZF/Demodulator ist, oder davor im Tuner.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 872241

elektronenprofi

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Linau

hallo perl,

danke erst einmal für deinen Tip!
Sobald ich Zeit finde, werde ich nach "Madigen" Bauteilen im ZF Demulator messen. Wenn ich fündig werde, oder auch nicht melde ich mich wieder, mit Bildern. Schaltplan hab ich Mittlerweile auch bekommen.

gruß
Tim

Erklärung von Abkürzungen

BID = 872260

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
werde ich nach "Madigen" Bauteilen im ZF Demulator messen
Du kannst das einfacher haben, indem du die ZF von einem anderen Tuner (besser noch von einem Meßsender) einspeist, oder umgekehrt die ZF des fraglichen Tuners in den ZF-Strip eines intakten Radios.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 874684

elektronenprofi

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Linau

hallo perl,

das ist ein guter hinweis! Meßsender hab ich Leider nicht,
dafür ein einfachen Signalverfolger, und einen Signal Injector.

Habe aber noch ein paar alte 60-70er Jahre Kofferradios die noch Funktionieren. Daraus könnte ich mir das ZF Signal holen, um es in den Onkio einzuspeisen.

http://elektrotanya.com/onkyo_tx-7540.pdf/download.html

vorab schon mal ein Schaltplan Im TU001 müßte der ZF kreis zu finden sein?





Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136249070   Heute : 811    Gestern : 25263    Online : 281        24.9.2017    1:35
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.428721904755