Braun Receiver Tuner Verstärker Radio  R2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Receiver Braun R2

    











BID = 581095

allmus

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf
 

  


Geräteart : Receiver
Hersteller : Braun
Gerätetyp : R2
Chassis : 17649
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Problem mit Braun Receiver R2
Das Teil brummt, egal bei welcher Lautstärke auf beiden Kanälen (lässt sich etwas durch den Bassregler beeinflussen).
Habe mit dem Oszi nach Welligkeit gesucht und in der Spannungsregelung am Kollektor von T303 (2SB1015) ca. 9Vss gemessen (siehe Oszillogramme). Emitter und Basis waren i.O. Habe daraufhin den T ausgewechselt, daraufhin war für ca 15 Sekunden das Brummen weg, bis es sich wie vorher zeigte.
Außerdem muss der T301 (2SD1406) trotz Kühlkörper mal sehr heiß geworden sein, denn die Platine war recht braun verfärbt.
Beim Durchmessen der Widerstände R317 und R314 fiel mir auf, dass laut Schaltplan R317=1k sein soll aber 470Ohm beträgt (Farbcode stimmt) und R314 statt 560Ohm reel aber 62k aufweist (die Farbringe sind wegen Hitze nicht mehr zu erkennen). Schaltungsänderung oder defektes Teil???

Wer weiß hierzu etwas???


[ Diese Nachricht wurde geändert von: allmus am 17 Jan 2009 19:39 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 581102

allmus

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf


Zitat :
allmus hat am 17 Jan 2009 19:35 geschrieben :

Geräteart : Receiver
Hersteller : Braun
Gerätetyp : R2
Chassis : 17649
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Problem mit Braun Receiver R2
Das Teil brummt, egal bei welcher Lautstärke auf beiden Kanälen (lässt sich etwas durch den Bassregler beeinflussen).
Habe mit dem Oszi nach Welligkeit gesucht und in der Spannungsregelung am Kollektor von T303 (2SB1015) ca. 9Vss gemessen (siehe Oszillogramme). Emitter und Basis waren i.O. Habe daraufhin den T ausgewechselt, daraufhin war für ca 15 Sekunden das Brummen weg, bis es sich wie vorher zeigte.
Außerdem muss der T301 (2SD1406) trotz Kühlkörper mal sehr heiß geworden sein, denn die Platine war recht braun verfärbt.
Beim Durchmessen der Widerstände R317 und R314 fiel mir auf, dass laut Schaltplan R317=1k sein soll aber 470Ohm beträgt (Farbcode stimmt) und R314 statt 560Ohm reel aber 62k aufweist (die Farbringe sind wegen Hitze nicht mehr zu erkennen). Schaltungsänderung oder defektes Teil???

Wer weiß hierzu etwas???


[ Diese Nachricht wurde geändert von: allmus am 17 Jan 2009 19:39 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 581620

allmus

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf


Zitat :
allmus hat am 17 Jan 2009 19:35 geschrieben :

Geräteart : Receiver
Hersteller : Braun
Gerätetyp : R2
Chassis : 17649
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Problem mit Braun Receiver R2
Das Teil brummt, egal bei welcher Lautstärke auf beiden Kanälen (lässt sich etwas durch den Bassregler beeinflussen).
Habe mit dem Oszi nach Welligkeit gesucht und in der Spannungsregelung am Kollektor von T303 (2SB1015) ca. 9Vss gemessen (siehe Oszillogramme). Emitter und Basis waren i.O. Habe daraufhin den T ausgewechselt, daraufhin war für ca 15 Sekunden das Brummen weg, bis es sich wie vorher zeigte.
Außerdem muss der T301 (2SD1406) trotz Kühlkörper mal sehr heiß geworden sein, denn die Platine war recht braun verfärbt.
Beim Durchmessen der Widerstände R317 und R314 fiel mir auf, dass laut Schaltplan R317=1k sein soll aber 470Ohm beträgt (Farbcode stimmt) und R314 statt 560Ohm reel aber 62k aufweist (die Farbringe sind wegen Hitze nicht mehr zu erkennen). Schaltungsänderung oder defektes Teil???

Wer weiß hierzu etwas???


[ Diese Nachricht wurde geändert von: allmus am 17 Jan 2009 19:39 ]


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581621

allmus

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf


Zitat :
allmus hat am 17 Jan 2009 19:35 geschrieben :

Geräteart : Receiver
Hersteller : Braun
Gerätetyp : R2
Chassis : 17649
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Problem mit Braun Receiver R2
Das Teil brummt, egal bei welcher Lautstärke auf beiden Kanälen (lässt sich etwas durch den Bassregler beeinflussen).
Habe mit dem Oszi nach Welligkeit gesucht und in der Spannungsregelung am Kollektor von T303 (2SB1015) ca. 9Vss gemessen (siehe Oszillogramme). Emitter und Basis waren i.O. Habe daraufhin den T ausgewechselt, daraufhin war für ca 15 Sekunden das Brummen weg, bis es sich wie vorher zeigte.
Außerdem muss der T301 (2SD1406) trotz Kühlkörper mal sehr heiß geworden sein, denn die Platine war recht braun verfärbt.
Beim Durchmessen der Widerstände R317 und R314 fiel mir auf, dass laut Schaltplan R317=1k sein soll aber 470Ohm beträgt (Farbcode stimmt) und R314 statt 560Ohm reel aber 62k aufweist (die Farbringe sind wegen Hitze nicht mehr zu erkennen). Schaltungsänderung oder defektes Teil???

Wer weiß hierzu etwas???


[ Diese Nachricht wurde geändert von: allmus am 17 Jan 2009 19:39 ]



Erklärung von Abkürzungen

BID = 594082

allmus

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf

Hallo? Irgendein Braun R2 Besitzer on Earth???

Vielleicht gibt es jemand unter euch, der in seinem Gerät mal nachschauen könnte, was für den R314 nun wirklich verbaut wurde? Ich trau den Schaltplänen von Braun nicht so recht, es gab oft Änderungen, die sich im beiliegenden Schaltplan nicht wiederfanden. Wer nachschaut, oder mit einer Info dienen kann gekommt den Hauptpreis!!!

allmus in Not!

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 BRAUN   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 130930144   Heute : 1044    Gestern : 30739    Online : 175        23.2.2017    4:11
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0,148235082626