JBL Lautsprecher Speaker  Charge 2+

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bauteil zerstört / Ersatzteil

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
Lautsprecher JBL Charge 2+ --- Bauteil zerstört / Ersatzteil
Suche nach Lautsprecher JBL

    










BID = 1000258

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Bauteil zerstört / Ersatzteil
Hersteller : JBL
Gerätetyp : Charge 2+
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

Ich hab einen Jbl Bluetooth Lautsprecher gekauft und das Gerät ist defekt(geliefert).

Da die Firma sich wegen Rücknahme nicht bewegt habe ich beschlossen es selber in die Hand zu nehmen.
Es klapperte verdächtig im Gerät. Eine Recherche im Internet deutete auf einen üblichen Fehler hin entweder irgend ein Kabel von der Platine ab oder "Bauteil 100".
Also aufgeschraubt und besagtes Bauteil war ab und leider zerbrochen.

Da ich von Elektronik keine Ahnung habe, benötige ich eure Hilfe um das Teil zu identifizieren.

Scheinbar handelt es sich um eine Speicherdrossel. Außer dem Aufdruck 100 steht nur HFT auf der Seite.

Versuche mal noch Bilder anzuhängen.

Ansonsten besten Dank.

bin gespannt ob ihr das erkennen könnt!

Hochgeladene Datei (1685955) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1657881) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1230915) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000261

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Neuer Versuch mit Bilder.











 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 1000265

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30190
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Da die Firma sich wegen Rücknahme nicht bewegt habe ich beschlossen es selber in die Hand zu nehmen.

Und damit auf sämtliche dir zustehenden Rechte zu verzichten.
So einer Firma macht man Feuer unter dem Allerwertesten, zur Not auch mal mit rechtlichen Schritten drohen! Das ist eindeutig ein Transportschaden.

Das war mal eine Spule, geschirmt, 10µH. Restliche Daten unbekannt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000267

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo.

Danke erstmal.
War ein Geburtstagsgeschenk für meinen Sohn.
Seit dem 25.08. (Geburtstag) mach ich mit denen rumm.
Hab geschrieben das ich sie anzeige wegen Betrug (Feuer unterm Hintern).

Gerät hab ich abgeschrieben - also deswegen der Versuch.
Sorry, wenn ich dumm Fragen muss.

Wie bekomme ich den Wiederstand heraus?
wenn ich das weiß könnte ich ja sowas nehmen?
https://www.conrad.de/de/speicherdr......html

Bitte nicht lachen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000270

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30190
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Mit einem Milliohmmeter, das kostet allerdings deutlich mehr als dieser Lautsprecher. Wenn die mechanischen Abmessungen einigermaßen passen, sollte das schon OK sein.
Weitere Schäden sind allerdings möglich, schließlich können die Reste da Kurzschlüsse verursacht haben.
Was ist das schwarze? Klebereste, Schatten oder Brandspuren?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000271

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hi.

Ja es scheint sich hierbei um Kleberreste zu handeln.
Sollte ich nun rein optisch eine Entscheidung treffen?
Mögliche Sekundärschäden sind dabei möglich?
Wie gesagt hab das Gerät so gut wie abgeschrieben.

Danke schonmal .

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000283

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 633


Zitat :
Sollte ich nun rein optisch eine Entscheidung treffen?
Bleibt dir ja nicht viel anderes übrig.
Wie Ed schrieb: Vergleiche einmal die Maße der Conrad Drossel mit den Überresten deiner. Wenn das passt, Daumen drücken und beten.
Wenn nicht, s.u.

Zitat :
Wie bekomme ich den Wiederstand heraus?

Wozu? Du wirst eh nehmen müssen, was du bekommst...
Aber neben einem Milliohmmter gäbe es einen anderen "Schätzweg":
Abwicklen, Drahtlänge und Durchmesser bestimmen, Gleichstromwiderstand nach http://shelvin.de/kupfer-leiter-widerstand-berechnen/ ungefähr abschätzen.
Und die Gesamtauswahl der Induktivitäten dieser Ausführung und dieses "Herstellers" - allerdings mit unterschiedlichen Gleichstromwiderständen(=Strombelastbarkeit~Drahtstärke) und verschiedenen Abmessungen - findest du auf
http://katalog.we-online.de/en/pbs/WE-PD


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000296

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo.

Die Wicklung besteht aus 2 Drähte a 24cm länge und 0,7mm Durchmesser.
Querschnitt ist dann 0,384 mm2 - macht ungefähr 0,01 Ohm.

Muss ich die 2 Drähte zusammenrechnen?
Länge ist nur noch ca. Maße aber 15x15mm und 11,6mm Höhe.

Danke







[ Diese Nachricht wurde geändert von: hador am  7 Sep 2016 22:03 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000297

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hi.
Ich bemüh mich schon.
http://katalog.we-online.de/pbs/datasheet/7447709100.pdf

Ob das passt?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000303

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Muss ich die 2 Drähte zusammenrechnen?
Wenn die Drähte parallel geschaltet waren (macht man oft wegen des Skineffekts), dann ist der Gesamtwiderstand natürlich nur halb so groß wie der des Einzeldrahtes.

Im Übrigen kommt es auf den Widerstand der Drossel nicht sehr an. Prinzipiell ist der Widerstand schädlich, also je geringer umso besser.

Eher solltest du beim Ersatz auf die mechanische Größe der Drossel achten.
Nicht nur, damit der Fußabdruck mit den Kontakten auf der Platine übereinstimmt, sondern weil solch eine Speicherdrossel tatsächlich Energie speichert und dazu ist ein gewisses Volumen erforderlich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000373

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Vielen Dank.

Ich werd mal sehen, das ich etwas bestelle.

Werde mich dann wieder melden, wie die Sache ausgegangen ist.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000648

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo.

Ich hab folgendes bestellt:
Speicherdrossel SMD 1210 10 µH 0.021 Ω Würth Elektronik WE-PD 7447709100

War leider nicht die richtige Größe.
Ich hab das gewußt und trotz Suche keine Spule mit 15mm Seitenlänge gefunden.
Ich hab dann von der alten die Kontakte entfernt und auf die neue Spule traufgelötet und das Ganze dann auf die Platine gelötet.
Das fand ich nicht so spnannend. Sprich, ist nicht so mein Geschmack.

Das Gerät funktioniert wieder. Hab die Spule mit Kleber einbetoniert.
Denn das bissel Gelöte hält dieses schwere Ding niemals lange an Ort und Stelle.

Vielen Dank nochmal für die Hilfe.

2 Dinge hätte ich noch:
Wenn jemand das wirklich richtig passende Teil irgendwo mal sieht, kann er es ja doch mal posten.
Dann noch eine Frage zu Spule. Hat die Größe etwas mit der Leistung zu tun? Sprich, große Spule viel Lärm kleinere Spule weniger Lärm.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000651

hador

Gerade angekommen


Beiträge: 9

P.S.

Frage bitte nicht falsch verstehen. Lautsprecher ist gut (sehr) laut.

MfG
Marcus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1000671

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30190
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Hatte Perl ja schon geschrieben...


Zitat :
Eher solltest du beim Ersatz auf die mechanische Größe der Drossel achten.
Nicht nur, damit der Fußabdruck mit den Kontakten auf der Platine übereinstimmt, sondern weil solch eine Speicherdrossel tatsächlich Energie speichert und dazu ist ein gewisses Volumen erforderlich.


Die Lautstärke wird gleich bleiben, aber es verzerrt möglicherweise deutlich eher und die Spule wird heißer werden.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136299780   Heute : 24238    Gestern : 27557    Online : 336        25.9.2017    20:40
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.26840901375