Apple Lautsprecher Speaker  Computer Boxen

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kabel durchtrennt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
Lautsprecher Apple Computer Boxen --- Kabel durchtrennt
Suche nach Computer

Problem gelöst    










BID = 1006709

cinos

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Kabel durchtrennt
Hersteller : Apple
Gerätetyp : Computer Boxen
______________________

Hallo zusammen,

ich habe den Klinken-Stecker (2,5mm) der Computerboxen (iMac G4 2002) bei dem Versuch einen Adapter von 2,5mm Klinke auf 3,5mm anzuschließen zerstört. Mir blieb nur noch übrig das Kabel durchzuschneiden (siehe Bild). Jetzt möchte ich gerne einen Stecker (3,5mm) damit verbinden, bspw. von alten Kopfhörern allerdings weiß ich nicht welche Kabel ich mit einander verknoten soll (siehe Bild im Anhang).

Mir scheint es wäre leichter und technisch sauberer, wenn ich ein neues Kabel für die Boxen kaufe, welches eine 3,5mm Klinke als Stecke besitzt und das Kabel neu anlöte. Woher bekomme ich ein solches Kabel?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: cinos am 29 Nov 2016 16:03 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cinos am 29 Nov 2016 16:03 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006714

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30281
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
siehe Bild

Nö, du hast keins hochgeladen.

Zitat :

welche Kabel ich mit einander verknoten soll

Verknotet wird da überhaupt nichts. Da ist löten angesagt.


Zitat :
Woher bekomme ich ein solches Kabel?

Conrad, Reichelt, ebay, Amazon...


Zitat :
2,5mm als Audiostecker. Die Fallobstbude macht echt alles um inkompatibel zum Rest der Welt zu sein.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 1006715

cinos

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ich lade es noch einmal hoch. Ich dachte die Drähte kann man einfach verknoten.

Wenn ich ein komplett neues Kabel kaufe wo der entsprechende Stecker gleich dran ist, würde ich es auch an die Boxen löten. Wie genau heißt so ein Kabel?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: cinos am 29 Nov 2016 16:51 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006717

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30281
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das Bild ist so leider völlig unbrauchbar, unscharf und unterbelichtet, dazu 95% unnützer Inhalt. Die reinen Enden nutzen auch nichts, man muß schon sehen wo was hingeht.

So ein Kabel mit Klinkenstecker an der einen Seite und offenem Ende am anderen nennt man Klinkenkabel mit offenem Ende. Einfacher ist ein Anschluss- oder Verlängerungskabel zu bekommen, den nicht benötigten Stecker kannst du dann abkneifen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006723

cinos

Gerade angekommen


Beiträge: 5

WEnn ich ein Verlängerungskabel kaufen würde und das eine Ende abtrenne um Drähte freizulegen, sehe ich dann 4 Drähte die man entsprechend zuordnen kann?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006725

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30281
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Je nach verwendeter Leitung sieht du 2 Adern und einen Schirm oder 2 geschirmte Adern bei einer trennbaren Leitung.
Der Schirm ist mit dem Schaft des dreipoligen Steckers verbunden, die Ader für den rechten Kanal, oft rot, mit dem Ring und die für den linken Kanal, meist weiß, mit der Spitze.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006741

cinos

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Eine trennbare Leitung wäre praktisch, weil ich die Adern wie im Bild zu sehen aufsplitten muss. Oder kann ich beruhigt einfach so ein Kabel kaufen?



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006761

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 662


Zitat :
Eine trennbare Leitung wäre praktisch, weil ich die Adern wie im Bild zu sehen aufsplitten muss.
Willst du die neue Leitung dann direkt an die Lautsprecher löten?

Zitat :
Oder kann ich beruhigt einfach so ein Kabel kaufen?
Das da wäre aber nicht trennbar.

Statt dieser Verlängerung würde ich hier zum Schlachten eines einfachen billigen Adapters von 3,5mm Stereoklinke auf 2xCinch raten. Die sind i.d. Regel bis zum Klinkenstecker herunter trennbar (nicht zuletzt weil die Billigdinger keinen Aufspleißschutz nahe dem Cinch-Ende haben)...
http://www.ebay.de/itm/Audio-Kabel-.....90452

Musst halt nur die richtige Länge finden, wenn du es auf kompletter Länge ersetzen willst.
Und im Gegensatz zu den spleißbaren Ersatzleitungen für Kopfhörer gibt es die vorgenannten Adapterleitungen auch in weiss

Offtopic :
Ganz zu schweigen davon, dass es sich vielleicht anböte, die Fallobstlausprechergehäuse mit Cincheinbaubuchsen aufzuwerten, um das ganze Gelumpe ein für alle Mal aus- um- und absteckbar zu machen, falls es die 3,5mm Klinke Stecker wieder mal erwischt.
http://www.ebay.de/itm/GOOBAY-CINCH.....67803
http://www.ebay.de/itm/CINCH-RCA-EI.....23172
http://www.ebay.de/itm/GOOBAY-AUDIO.....69089
Dann braucht es kein neues herumgelöte oder geknote, sondern nur eine neue Adapterleitung Klinke auf Cinch...



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006762

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30281
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das diese Geräte, im Gegensatz zu allen normalen PC-Lautsprechern, keinen Verstärker besitzen, ist dir klar?
Die sind nur an Geräte mit eingebautem Verstärker anschließbar. Ohne Verstärker wirst du da nicht viel hören.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1006764

cinos

Gerade angekommen


Beiträge: 5


Zitat :
Maou-Sama hat am 29 Nov 2016 22:08 geschrieben :

Willst du die neue Leitung dann direkt an die Lautsprecher löten?

Ja das hatte ich vor.

Zitat :

Statt dieser Verlängerung würde ich hier zum Schlachten eines einfachen billigen Adapters von 3,5mm Stereoklinke auf 2xCinch raten. Die sind i.d. Regel bis zum Klinkenstecker herunter trennbar (nicht zuletzt weil die Billigdinger keinen Aufspleißschutz nahe dem Cinch-Ende haben)...

Danke das scheint ein geeignetes Kabel zu sein.

Zitat :

MR-ED schrieb :
Das diese Geräte, im Gegensatz zu allen normalen PC-Lautsprechern, keinen Verstärker besitzen, ist dir klar?
Die sind nur an Geräte mit eingebautem Verstärker anschließbar. Ohne Verstärker wirst du da nicht viel hören.

Danke das ist mir gar nicht aufgefallen? Reparieren werde ich die Dinger trotzdem erstmal.

Erklärung von Abkürzungen


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137860480   Heute : 1126    Gestern : 30311    Online : 123        21.11.2017    3:34
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.73836493492