Grundig Kassettenrecorder Tonband Cassettendeck  RR455

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Ausgelaufener Kondensator?

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Kassettenrecorder Grundig RR455 --- Ausgelaufener Kondensator?
Suche nach Grundig

    











      

BID = 1005311

dichter-karl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Ingolstadt
 

  


Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Ausgelaufener Kondensator?
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : RR455
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,

ich habe mir einen Grundig rr455 Kassettenrekorder gekauft. Radio und auch Cassettendeck fkt. eiwandfrei, beim Line-In schwankt die Laustärke allerdings.

Da ich an das Gerät auch mein Handy anschliessen will, würde ich dies gerne reparieren.

Habe das Gerät aufgeschraubt und in der NF-Platte mehrere Bauteile gefunden die mit brauner Flüssigkeit verschmiert waren.

Da ich das Service Manual gefunden habe, hätte ich alle betroffenen Teile pauschal ersetzt.

Würdet ihr die Stelle auf dem Fotos aus als Ursache sehen und die unteren Bauteile ersetzen?

Leider sind die Kondensatoren im Service-Manual nicht aufgelistet, aber aus dem Schaltplan kann man sie ablesen. (http://www.vintageshifi.com/repertoire-pdf/pdf/telecharge.php?pdf=Grundig-RR-445-RR-455-Service-Manual.pdf)

D801 - Zehnerdiode 6,8V

R601 - 2,2 Ohm
R651 - 2,2 Ohm
R803 - 6,8 Ohm

C607 - 2200 µF / 16 V
C653 - 100 µF / 10 V
C802 - 330 µF / 10 V

C607 - 2200/16





<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (1222399) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dichter-karl am 12 Nov 2016 14:36 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 1005314

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29287
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das oben ist Klebstoff und unten sind Reste vom Flußmittel.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 1005320

Rafikus

Schreibmaschine

Beiträge: 2904

Ein Telefon gehört ans Ohr.
Hat die heutige Jugend vor gar nichts mehr Achtung?


Jetzt aber mal am Rande. Der Ausgang für die Kopfhörer an heutigen Telefonen ist doch in Kasse-D ausgeführt, oder etwa nicht? Wird da die Induktivität der Hörerkapsel nicht als Teil der Ausgangsschaltung angesehen?

Rafikus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1005324

dichter-karl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Ingolstadt

@MR. Ed: Das hatte ich mir tatsächlich auch gedacht, aber es sah gar so grintig aus und ich hätte den Grund für den Fehler gefunden ;).

@Rafikus: Ich seh das mal als Kompliment an mit der Jugend. Mein Telefon, ach Pardon Smartphone welches verrückterweise auch Musikdatein abspielen kann, hatte ich bisher tatsächlich noch nicht angeschlossen, sondern nur meinen Laptop, aber das dürfte keinen Unterschied machen.
Hatte noch nie Problem ein modernes Gerät an einen alten Aux-Eingang anzuschließen. Werd mal drüber nachdenken, danke für den Hinweis.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: dichter-karl am 12 Nov 2016 16:16 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 92 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129623230   Heute : 6570    Gestern : 41131    Online : 280        17.1.2017    9:52
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.172211885452