Denon Kassettenrecorder Tonband Cassettendeck  Tapedeck UDR F07

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: AndruckrollenHalter gebrochen

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Kassettenrecorder Denon Tapedeck UDR F07 --- AndruckrollenHalter gebrochen
Suche nach Denon

    











      

BID = 988827

kkanone

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Cassettendeck
Defekt : AndruckrollenHalter gebrochen
Hersteller : Denon
Gerätetyp : Tapedeck UDR F07
Chassis :
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem Tapedeck Denon UDR F07 ist der AndruckrollenHalter mit der schwarzen Feder gebrochen.

Eine Artikelnummer habe ich zwar gefunden > Denon 9600022201 < aber ist wohl nirgends mehr bestellbar

Hat jemand ne Empfehlung wo ich das Teil noch bekommen kann oder ob es Alternativenicht gibt?

Danke und Gruß

Konrad


Erklärung von Abkürzungen




BID = 988835

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 12751
Wohnort: 37081 Göttingen

Mach doch bitte mal ein Foto von dem Teil; wenn es geht mit einem Fotoapparat und nicht mit dem Telefon!

Gruß
Peter

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 988838

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11513
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung

Laut eines mir eben vor die Pupille gefallenen Beitrages aus einem anderen Forum waren diese Teile schon 2009 nicht mehr lieferbar.
Und dann stellt sich mir grad so die Frage,wozu man heutzutage noch ein Tapedeck braucht/haben muß
Wenn es eine "Datasette" wär,würd ich das ja noch einsehen...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 988861

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8251
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : Kleinspannung hat am 27 Apr 2016 23:32 geschrieben :
Und dann stellt sich mir grad so die Frage,wozu man heutzutage noch ein Tapedeck braucht/haben muß


Das kann doch ganz nostalgische Gründe haben...
Ein Archiv mit vielen Cassetten, deren Inhalt nicht gleichzeitig auch auf CD vorliegt,
Eine edle HiFi-Anlage aus guten, optisch zusammenpassenden Einzelkomponenten,
Haptische und akustische Erinnerung an "bessere" Zeiten (oder die Jugend, oder beides zugleich),
etc.

Träfe bei mir fast alles zu, daher stehen noch 3 Akai Cassettendecks und ein Tapedeck (Bandgerät GX-77) im Schrank...

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 988862

stego

Schreibmaschine



Beiträge: 2035
Wohnort: Furth i. Wald/Bayern
Zur Homepage von stego

Servus!


Zitat :
Und dann stellt sich mir grad so die Frage,wozu man heutzutage noch ein Tapedeck braucht/haben muß


Vielleicht, um seine eigenen Cassetten-Aufnahmen aus den 80-er/90-er Jahren mal wieder anhören zu können???


Offtopic :
Ich hab's schon mehrmals erwähnt: Es gibt neben haben MÜSSEN auch noch haben WOLLEN - aus welchen Gründen auch immer. Sonst hätten Plattenspieler, Cassettendeck, Videorecorder, Röhrenfernseher, usw. gar keine Daseinsberechtigung mehr. Ich habe auch noch meine 2x Onkyo TA-2550 Cassettendecks von 1988 am Laufen. Eben wegen den haufenweise Eigenaufnahmen aus den 80-er und 90-er Jahren, als im Radio noch klasse Musik gespielt wurde und diese dank Raimund Wagner (Gott hab ihn selig!) auf Antenne Bayern in der "Golden Oldie Show" auch perfekt aufnehmbar war! Oder noch früher, als Thomas Brennicke auf Radio Bayern 3 die "Schlager der Woche" am Freitag abend präsentierte: Der legendäre Moderator konnte tatsächlich jede Platte vom ersten bis zum letzten Ton ausspielen, ohne dazwischen zu quatschen. Cassetten-Aufnahmen vom Feinsten...


Gruß
stego

_________________
Für die Umsetzung meiner Tipps übernehme ich keinerlei Verantwortung! Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Gerät. Jeder der an einem elektronischen Gerät arbeitet, muß sich dessen bewußt sein, was er/sie tut!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 988885

simon69

Gesprächig



Beiträge: 164
Wohnort: Bremen


Offtopic :
So ist es, Stego!

Zurück zum Thema:
Konrad, Ebay ist Dein Freund. Da bekommst Du diese Denon-Geräte nachgeworfen. Hast Du aber schon eine Instandsetzung z.B. mit Klebstoff versucht?

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 90 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 80 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129603181   Heute : 27495    Gestern : 41972    Online : 400        16.1.2017    18:09
49 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.22 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.248503923416