Yamaha HiFi Verstärker Audio Anlage  Vorverstärker

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Didital in liegt nicht an Rec

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
HiFi Verstärker Yamaha Vorverstärker --- Didital in liegt nicht an Rec
Suche nach Vorverstärker HiFi Verstärker Yamaha Vorverstärker

    










BID = 810340

seychellenmanus

Stammposter



Beiträge: 476
Wohnort: Fulda
 

  


Geräteart : Verstärker
Defekt : Digital in liegt nicht an Rec Out von Tape 1
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : Vorverstärker
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe an den genannten Vorverstärker über Tosklink an CD In ein optisches Digitalkabel angeschlossen. Die Wiedergabe funktioniert auch einwandfrei.

Jetzt habe ich aber einen Equalizer Bose für 901 Boxen an die Tape 1 Buchsen angeschlossen (dieser ist zwingend notwendig für den Betrieb der 901 Boxen). Und an den Rec Out Buchsen liegt das optische Eingangssignal von CD In wohl nicht an.

Kann doch eigentlich nicht sein oder? Dann würde sich ja ein optisches Einganssignal nicht mit einem Tape aufnehmen lassen.

Bei einem so hochwertigem Gerät kann ich mir das nicht vorstellen, irgendwas mache ich wohl falsch, weiß aber nicht was. Kann mir jemand helfen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: seychellenmanus am 16 Jan 2012  3:09 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: seychellenmanus am 16 Jan 2012  3:10 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 810345

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30173
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
ich habe an den genannten

Leider nicht, da wird wohl nicht "Vorverstärker" auf dem Typenschild stehen.

Warum hängst du den Equalizer nicht wie vorgesehen zwischen Vor- und Endstufe?

Ist der Tonbandanschluss denn überhaupt für Hinterbandkontrolle gedacht?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 810796

seychellenmanus

Stammposter



Beiträge: 476
Wohnort: Fulda

Hallo,
oh sorry da habe ich mich verhauen bei dem Eintrag . Also es ist ein CX 1000 Vorverstärker.

Der Pre Out wird schon über einen anderen EQ geschlauft (Infinity RS2B).
Nur für die Bass Endstufe. Daher dachte ich an den Anschluss des Bose EQ an die Tape Anschlüsse.

Werde jetzt aber wohl den Pre Out der CX 1000 über einen Signalumschalter alternativ auf den Infinity Eq bzw. Bose Eq umschalten.

Ist wahrscheinlich sinnvoller ald die jetzige Schaltung. Aber nach Rücksprache mit dem Yamaha Service ist es wohl definitiv so das digitale Eingangssignale nicht an den analogen Tape 1 Rec Out Buchsen anliegen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136146879   Heute : 4961    Gestern : 29749    Online : 276        20.9.2017    9:37
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.625902891159