Yamaha HiFi Verstärker Audio Anlage  RX-V650

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Einschalten nicht möglich

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


      


Autor
HiFi Verstärker Yamaha RX-V650 --- Einschalten nicht möglich
Suche nach HiFi Verstärker Yamaha

    










BID = 980056

utsukushii

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Verstärker
Defekt : Einschalten nicht möglich
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : RX-V650
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Moin,

Fehlerbild: Ein einschalten aus dem Standby war zu erst nur nach längerer Netzttrennung und später gar nicht mehr möglich.
Ein typischer Fehler bei der Yamaha R.... reihe ist ein unterdimensionierter Kondensator der nach einer Weile den Geist aufgiebt. Bei meinem Model kommt ein im Standy flakernde LED leuchte hinzu, welches den Verdacht auf diesen typischen Fehler verstärkte: http://forum.electronicwerkstatt.de......html


Also wollte ich selber die Reperatur vornehmen und tauschte den Kondensator C405 gegen einen Wima MKS 4 0,022/630-EA von Conrad aus.(toleranz: 20%, der Empfohlene von Reichelt hätte mit 5€ Versand zu Buche geschlagen)

Leider passiert garnichts, bzw das flackern der LED bleibt nun auch aus, egal ob mit dem Original oder den neuen Kondensator.
Mit einem DIGITAL MULTIMETER VC 444 messe ich am ausgetauschten Kondensator eine Wechelspannung von 450V, beim originalen kondensator sind es 580V.
Die beiden Sicherungen sind in Takt.

Danke für Hilfe, vermesse gerne soweit es mir möglich ist gerne weiter Bauteile.

Utsukushii

Erklärung von Abkürzungen

BID = 980060

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Hallo

Neuen Kondensator einbauen.
Das danach gar nichts passiert wäre auch noch OK.
dann entriegeln mit:

Straight + Tone Control gedrückt halten und zusätzlich die power taste 3s
drücken bringt oft zumindest ein Lebenszeichen.

vorher alle Lautsprecher abklemmen.

manchmal geht er dann wieder ,oder es greift wieder eine Schutzabschaltung.

z.B. https://www.youtube.com/watch?v=67GEcKIbqs8


MfG

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 980076

utsukushii

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Ein Entsperren war so leider nicht möglich mit dem neuen aktuellen Kondensator.
Sollte ich mir nochmal einen ganz neuen zulegen, wenn ja welchen und diesen dann nochmal testen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 980091

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Mit einem DIGITAL MULTIMETER VC 444 messe ich am ausgetauschten Kondensator eine Wechelspannung von 450V, beim originalen kondensator sind es 580V.
Mit Messen hat das wohl nicht mehr viel zu tun.
Ich schlage vor, dass du die Gebrauchanleitung des DMM liest oder dir ein funktionierendes besorgst.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 980254

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Probiere noch mal Entsperren mit

Starting DIAG

Press the “STANDBY/ON” key of the main unit while simultaneously
pressing the “INPUT MODE” key and the “MULTI
CH INPUT” key to activate the DIAG function


MfG

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136873139   Heute : 4286    Gestern : 26199    Online : 127        17.10.2017    9:34
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.68128204346