Peavey HiFi Verstärker Audio Anlage  Aktiv-Monitor-Box

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
HiFi Verstärker Peavey Aktiv-Monitor-Box

    










BID = 595748

Andband

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bayreuth
 

  


Geräteart : Verstärker
Hersteller : Peavey
Gerätetyp : Aktiv-Monitor-Box
Chassis : 12"
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo - ich bin neu hier und ich weiß auch net ob ich hier zu Beginn schon gleich einen Faux Pas mache, indem ich meine Frage hier unter Hi-Fi poste - also wenns falsch ist, dann tut es mir leid und ich bitte dann um eine "Verschiebung" an die richtige Stelle :).

Zum Problem:

Ein paar Musiker-Helden in meinem Bekanntenkreis haben es tatsächlich geschafft, am Main-Out von einem Powermixer eine etwas ältere Aktivbox anzuschließen - so eine Box schaut ungefähr so aus: Link zu einem vergleichbaren Produkt. Die haben also ein bereits auf "Lautsprecherstromstärke" verstärktes Signal in einen Verstärker reingeschickt, der eigentlich nur mit Line-Pegel bespei wird.

Nicht weiter verwunderlich ist, dass diese Aktiv-Box jetzt kaputt und gibt keinen Piep mehr von sich und auch die schöne On/Off - Led leuchtet nicht mehr.
Ich habe des Teil jetzt mal aufgeschraubt. Auf der Platine selbst sehe ich keine Verbrennungsspuren - Dann habe ich noch die bei dieser Aktion durchgebrannte Feinsicherung ersetzt. Das Ding geht jetzt zumindest wieder an, aber es brummt sehr laut - auch wenn man Volume auf 0 dreht.
Hört sich so an wie ein 50Hz brummen.

Ich kenn mich nicht mit solchen Verstärkerschaltungen aus, aber ist da noch irgendwas zu machen oder ist die Endstufe in so einer Aktivbox in so einem Fall dann wirklich komplett geliefert und man hat keine Chance mehr? Oder kann man hier sagen, wo man suchen muss und was man autauschen muss?

Viel Kohle zum reparieren lassen ist zur Zeit nicht da - deshalb freue mich sehr über jegliche Hilfe.

Lg
And

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andband am 14 Mär 2009 16:20 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 595759

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30174
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Bei so einem Fehlanschluss (wie schafft man das in Zeiten von Speakon als Lautsprecheranschluss?) kann extrem viel kaputtgegangen sein.
Mach mal ein paar Fotos von der Endstufe, ein Link zu irgendeinem Aktivmonitor hilft nicht weiter.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 595768

Andband

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bayreuth

Jo, das mit Speakon ist ein begründetes Argument - allerdings ist diese Hardware schätzungsweise schon >10 Jahre alt. Ich werde Fotos machen. Dazu baue ich am besten mal alles aus, damit man was sieht.
danke schonmal
lg
and

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andband am 14 Mär 2009 18:19 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136172998   Heute : 1161    Gestern : 30140    Online : 203        21.9.2017    3:35
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.182749032974