Magnat HiFi Verstärker Audio Anlage  The Rock 800

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
HiFi Verstärker Magnat The Rock 800

    











BID = 541875

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo
 

  


Geräteart : Verstärker
Hersteller : Magnat
Gerätetyp : The Rock 800
______________________

Hallo
Ich hab eine Endstufe Magnat The Rock 800.
Leider macht sie nichts mehr.

manchmal hatte sie aussetzter (2-3 mal).
aber ging dann wieder.

und von einem auf den anderen tag machte sie nichts mehr.
dann hab ich die schalter umgestellt (da war eine krachen auf dem lautsprecher zu hören).
dann ging sie wieder für eine weile.
und seit letzter woche macht sie gar nichts mehr.
wenn man am chinch eingang ansteckt,
hört man eine krachen auf den lautsprecher.

wisst ihr was da sein könnte.
die endstufe wurde in letzter zeit nicht stark beansprucht.
ich hab die lötstellen so weit kontrolliert aber keinen fehler gefunden.


danke


Erklärung von Abkürzungen




BID = 541904

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

ich hab jetzt wieder alles angeschlossen.
am lautsprecher ist nicht mal ein rauschen hörbar.
wenn ich am lautstärkenregler dreh oder die schalter (full hp lp) bewege,
kommt manchmal ein sehr lautes krachen auf den lautsprecher.
den hebts da richtig aus.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 541931

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

die endstufe war jetzt länger eingeschalten.
als ich wieder nach ihr schaute leuchtete die rote led und ein transistor im verstärker bereich war sehr heiß, sonst aber keiner.

kann es an dem liegen???

danke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 543507

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

Hallo

kann man eine endstufe an einem pc netzteil betreiben??
nur zum testen.
ob zb die rote protection led leuchtet oder für messungen.

danke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 543639

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 940

Hallo djcalvo,

da Deine Endstufe offensichtlich defekt ist, machen deine "Wiederbelebungsversuche" das Problem wahrscheinlich nur noch schlimmer.
Ich rate dringlichst davon ab, das Ding weiterhin irgendwo anzuschliessen.

Ich denke, es würde Dir am besten helfen, das Gerät einem Techniker in die Hand zu drücken und ihm / ihr den Fehler zu beschreiben, da ich vermute, daß Du noch nicht viel Erfahrung damit hast.


MfG,

Chris



_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 543661

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

irgendwann muss man es lernen.
und da kann ich ruhig diese defekte endstufe hernehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 544463

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 940

Hallo djcalvo,

Nicht, daß ich dir nicht helfen will, nur habe ich selbst noch keine grosse Erfahrung mit Endstufen, auch habe ich solche Unterlagen nicht.


MfG,

Chris




_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 545403

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

ich werd jetzt mal die defekten transistoren ersetzen.
und die nahegelgenen bauteile überprüfen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 594884

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

hallo

ich hab jetzt die neuen transistoren

welche bauteile sollte ich noch vor dem einbaue der neuen transistoren überprüfen??

Danke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 594896

djcalvo

Gesprächig



Beiträge: 169
Zur Homepage von djcalvo

Anbei noch die Schaltung



Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 93 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129657185   Heute : 1081    Gestern : 39682    Online : 191        18.1.2017    2:38
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.329331159592