Energy HiFi Verstärker Audio Anlage  Aktiv-Subwoofer

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Einschalten verzögert

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
HiFi Verstärker Energy Aktiv-Subwoofer --- Einschalten verzögert
Suche nach Energy

    

BID = 987774

buddha1979

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Verstärker
Defekt : Einschalten verzögert
Hersteller : Energy
Gerätetyp : Aktiv-Subwoofer
______________________

Hallo zusammen,

ich bitte um Eure Mithilfe ! Ich habe einen Aktiv Subwoofer der Marke Energy Modell ESW M8.
Das Problem ist, daß sich der Subwoofer ca. 5-10 Minuten verspätet einschaltet. Die LED geht dann an und er spielt ohne Probleme. Ist er erst einmal warm gelaufen, kann ich ihn problemlos aus- und wieder einschalten. Warte ich nach dem Ausschalten eine Weile, dauert auch das Einschalten wieder etwas länger.
Die Elkos sehen eigentlich alle gut aus - die braunen Reste, die man auf den Fotos sieht, sind Kleber.

Hat jemand eine Idee dazu ?

Anbei noch ein Foto von der Platine.

Vielen Dank schon mal
Günther





Erklärung von Abkürzungen









      


BID = 987783

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29830
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Heilige Chinasch...! Gut verarbeitet sieht anders aus


Zitat :
Die Elkos sehen eigentlich alle gut aus

Nach dem aussehen kann man da nicht gehen, wie so oft zählen auch da die inneren Werte. Also messen. Der Fehler klingt nach defekten Elkos.

Verdächtig sind da eigentlich eher kleinere Elkos im Schaltnetzteil, oft in der Nähe von Kühlkörpern. Aber wenn das alles aus der gleichen Qualitätsklasse wie die dicken "Xunda" Dinger stammt, schmeiß den ganzen Billigmüll raus.





_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 987790

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11701
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Mr.Ed hat am 15 Apr 2016 22:43 geschrieben :

Heilige Chinasch...! Gut verarbeitet sieht anders aus


Offtopic :

Nun sei doch nicht mal so,die Kinder in den schlecht beleuchteten Bambushütten und die Teils unter Gewalt herangekarrten Arbeitssklaven können das nun mal nicht besser.

Ich hab neulich einen Kollegen getroffen,der paar Wochen im Reich der Mitte in einer relativ bekannten Firma auf Montage war.(deren Namen ich jetzt lieber nicht nenne,aber es fängt mit "F" an,und "x" kommt auch drin vor)
Wenn der erzählt,bist du geneigt,nie wieder was zu kaufen,wo CE = Chinaexport drauf steht.
So zwei bis drei Verletzte/zusammengebrochene die Woche sind da völlig normal.
Leider ist man ja als normalsterblicher gezwungen das auch noch zu unterstützen,da ja selbst die namhaftesten Hersteller inzwischen viele ihrer Produkte/Teile da zusammenklöppeln lassen damit die Dividende stimmen.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987847

buddha1979

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Danke für die Tipps !
Ich habe mal im Netzteil ausgemistet. Am Montag kommen neue Elkos rein.

Ich habe ähnliche China Billig-Subwoofer-Module schon bei verschiedenen auch rennomierten Herstellern gesehen.

Von meinem Energy ESW M8 (UVP. 600 EUR !) weiss ich aus diversen Foren, daß dieses Modell recht zuverlässig nach 3-5 Jahren aufgibt.


Viele Grüße
Günther


[ Diese Nachricht wurde geändert von: buddha1979 am 16 Apr 2016 19:18 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 987883

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8436
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :

Zitat : buddha1979 hat am 16 Apr 2016 19:16 geschrieben :
... weiss ich aus diversen Foren, daß dieses Modell recht zuverlässig nach 3-5 Jahren aufgibt.


... und da wollen uns tatsächlich einige (vermutlich von der Industrie bezahlte!) Statistiker vorrechnen, daß es so etwas wie "geplante Obsoleszenz" nicht gäbe, und das alles nur unser subjektiver Eindruck wäre ...!

Na wie gut, daß wenigstens wir Techniker das besser wissen ...!


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 988012

buddha1979

Gerade angekommen


Beiträge: 3

So, ich hab alle Elkos im Netzteil ersetzt - der Sub schaltet sich normal nach 3 Sekunden ein.
Problem gelöst, vielen Dank !

Grüße
Günther

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133256851   Heute : 3133    Gestern : 19762    Online : 233        26.5.2017    9:30
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.55868887901