Philips Röhrenradio Castor Stereo 461 12RB461

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kein Ton

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Sonstige Philips Röhrenradio Castor Stereo 461 12RB461 --- Kein Ton
Suche nach Philips Röhrenradio Stereo Kein Ton

    











BID = 809401

The_Praiodanish

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Süddeutschland
Zur Homepage von The_Praiodanish ICQ Status  
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Kein Ton
Hersteller : Philips Röhrenradio
Gerätetyp : Castor Stereo 461 12RB461
Chassis : Röhrenradio
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo allesamt,

erstmal ein gutes neues Jahr!

Vor einigen Tagen fiel mir ein Philips Castor Stereo 461 12RB461 Röhrenradio (mit UKW-Tuner und Halbleiter-Stereo-Demod) in die Hände, leider scheint irgend etwas im Demodulator- oder Oszillatorteil des Empfängers nicht zu stimmen da das Gerät nur rauscht, die NF-Stufen scheinen in Ordnung zu sein. Leider habe ich keinen Schaltplan zu dem Gerät im Netz gefunden, könnte mir jemand eine Kopie oder einen Link zusenden ?

Danke schonmal

Erklärung von Abkürzungen




BID = 809423

stego

Schreibmaschine



Beiträge: 2041
Wohnort: Furth i. Wald/Bayern
Zur Homepage von stego

Servus!

Läuft das Radio auf KW/MW/LW?
Oder da auch nur Rauschen?
Was ergibt die "Fingerprobe" am Phono-Eingang? Sollte hörbar brummen.
(Du kannst natürlich auch irgendein Gerät zum Probieren anschließen.)

Sind die Röhren richtig bestückt? Und ok?
Stimmt die Anodenspannung? Wenn die deutlich zu niedrig ist, kann der Oszillator für UKW möglicherweise nicht schwingen.
Reagiert das "magische Band" beim Durchstimmen des UKW-Bereiches?

Prüf mal diese Punkte.

Gruß
stego

_________________
Für die Umsetzung meiner Tipps übernehme ich keinerlei Verantwortung! Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Gerät. Jeder der an einem elektronischen Gerät arbeitet, muß sich dessen bewußt sein, was er/sie tut!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 809657

The_Praiodanish

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: Süddeutschland
Zur Homepage von The_Praiodanish ICQ Status  

Hallo,

unabhängig vom gewählten Frequenzbereich kommt nur Rauschen aus den Lautsprechern, der NF-Verstärker funktioniert jedoch, wenn auch mit stark unterschiedlicher Lautstärke auf beiden Kanälen. Ich werde im nächsten Schritt die Koppelkondensatoren und Elkos erneuern, auf manchen Röhren kann man leider die Bezeichnung nicht mehr lesen, mit ein Grund aus dem ich den Schaltplan suche
Ansonsten muss ich mich eben "von hinten nach vorne" durchtasten und schauen bis wo das eingespeiste Signal korrekt verarbeitet wird, leider kenne ich die Topologie des Empfängers nicht (welche ZF, ...)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 809800

stego

Schreibmaschine



Beiträge: 2041
Wohnort: Furth i. Wald/Bayern
Zur Homepage von stego

Servus!

Wegen Schaltplan: Ich schau am Wochenende mal, ob ich was hab.

Grundsätzlich:
Anodenspannung prüfen,
Röhren prüfen (auch auf Bestückung, sollte auf der Rückwand stehen),
Gegentausch der Endröhren (ECL86): Ist dann der andere Kanal lauter?
In diesem Zusammenhang: Kathoden-R und -Elko prüfen, Schirmgitter-R prüfen.
Koppel-C´s prüfen, ggf. tauschen.

Verzerrt die Endstufe bei eingespeistem Quellsignal?
Und nochmal die Frage: Reagiert das Magische Band beim Durchstimmen?

Gruß
stego

_________________
Für die Umsetzung meiner Tipps übernehme ich keinerlei Verantwortung! Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Gerät. Jeder der an einem elektronischen Gerät arbeitet, muß sich dessen bewußt sein, was er/sie tut!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: stego am 13 Jan 2012  9:43 ]

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 78 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 65 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 130978914   Heute : 21009    Gestern : 29101    Online : 437        24.2.2017    18:41
39 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,54 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
5,72666096687