Pioneer CD

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
CD Pioneer

    











BID = 7327

Gast

Nichtregistrierter Benutzer
 

  


Geräteart : CD-Player
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp :
Chassis :

______________________

N'abend zusammen.

Mein Pioneer CD-Player hat den Umzug nicht überstanden: Die Linse ist einfach vom Abtaster runter gefallen

Wie ich den Beiträgen anderer Foren und Newsgroups entnehmen konnte, ist dieser Fehler wohl nicht unüblich bei Geräten dieser Marke.

Daher meine Frage: Hat jemand von euch schonmal versucht solch eine Linse wieder anzukleben? Hat das funktioniert? Was ist dabei zu beachten? Welchen Kleber sollte man verwenden, damit die Kunststofflinse nicht blind wird? Wie kritisch ist die Orientierung der Linse? Ist es die Mühe überhaupt wert, oder sollte ich mich direkt nach einem neuen Player umsehen?

Fragen über Fragen,- aber vielleicht kann ja einer von euch helfen,- wäre jedenfalls für jede Hilfe äusserst dankbar.

Gruß

-Axel

Erklärung von Abkürzungen




BID = 7408

Elotec

Gelegenheitsposter



Beiträge: 50

Hallo,

ich hatte das selbe Problem mit einem Pioneer CD-Spieler gehabt. Im Modellbauhandel gibt es Palstikkleber (Revel. Diesen Kleber auf den äußersten Rand von der Abtastereinheit wo die Linse aufgesetzt wird, am besten mit einem Zahnstocher, ganz dünn autragen und dabei aufpassen das nichts auf die Laserdiode läuft. Die Linse (richtig herum) aufsetzen und leicht andrücken. Der Kleber braucht seine Zeit bis er trocken ist, am besten über Nacht trocknen lassen. Wenn ich richtig informiert bin läuft der CD-Spieler heute noch. Die Reparatur ist schon über ein Jahr.

Elotec :sm11

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 7409

Elotec

Gelegenheitsposter



Beiträge: 50

Hallo,

ich hatte das selbe Problem mit einem Pioneer CD-Spieler gehabt. Im Modellbauhandel gibt es Palstikkleber (Revel. Diesen Kleber auf den äußersten Rand von der Abtastereinheit wo die Linse aufgesetzt wird, am besten mit einem Zahnstocher, ganz dünn autragen und dabei aufpassen das nichts auf die Laserdiode läuft. Die Linse (richtig herum) aufsetzen und leicht andrücken. Der Kleber braucht seine Zeit bis er trocken ist, am besten über Nacht trocknen lassen. Wenn ich richtig informiert bin läuft der CD-Spieler heute noch. Die Reparatur ist schon über ein Jahr.

Elotec :sm11

Erklärung von Abkürzungen

BID = 7462

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Hi Alex

Es geht,- genaueres dazu findest du in Sam Goldwassers CD-Player FAQ auf www.repairfaq.org

Du solltest auf jeden Fall KEINESFALLS SOFORT die Linse aufkleben sondern zunächst einmal dort nachlesen.
Denn so einfach wie die Sache an dieser Stelle darstellt wurde ist sie nämlich nicht. - Aber das mit dem Grundlagenwissen ist ja hier so eine Sache.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 7695

manubo

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo
Pioneer CD Player scheinen nicht Umzugsicher zu sein.
Auch unser Player hat nach dem Umzug seine Linse verloren.
Wie rum muss den die Linse eingeklebt werden ?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 7704

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Lies dir bitte die oben im Link angegebene FAQ durch, da gibt es ein Kapitel darüber.- Das sagt mehr als langatmige Erklärungen an dieser Stelle.

In Kurzfassung: Versuche dich an Resten des Klebstoffes am Rand der Linse und am Rand des Halters zu orientieren um die Richtige EInbaulage zu finden. Die Linse muss sauber in die Halterung passen und wird von dieser auch zentriert gehalten. Zur Not musst du ganz vorsichtig die Linse drehen und verschiedene Stellungen ausprobieren.
Falls du nichts eindeutiges ausmachen kannst probiere mit mehreren CDs und selbstgebrannten CDs bis die Focus-Suche und das Tracking im ganzen CD Bereich sauber läuft.

In der Grundlagen FAQ steht auch warum die Orientierung der Linse wichtig ist, und warum sie die Focus-Suche (und bei einstrahl-Lasern auch den Tracking) beeinträchtigt.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131017363   Heute : 1766    Gestern : 29019    Online : 90        26.2.2017    6:36
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.12007689476