Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


      


Autor
Waschmaschine Electronia Elec 9012-1

    

BID = 157795

wtfdyw

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nähe Mainz
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Electronia
Gerätetyp : Elec 9012-1
______________________

Hallo Fachleute...

Unsere Waschmaschine hat vor 5 Minuten den regulären Dienst quittiert, und zwar mit folgender Symptomatik...

- Nach Wahl des Waschprogramms ist ein lautes Surren/Ticken (wie bei einem Küchenwecker) aus dem Bereich des Programmdrehschalters zu hören.

- Dieses Geräusch klingt nach kurzer Zeit ab (Wahlschalter ist weitergelaufen) & dann ist nur noch ein leises, gequältes Surren zu hören, welches scheinbar von weiter unten in der Maschine kommt.

- Die Maschine zieht kein Wasser an, auf den "Befehl" Abpumpen reagiert sie ebenfalls nicht mehr.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist die Wasserpumpe irgendwie blockiert oder gar ganz hinüber? Was meint ihr dazu?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 158305

wtfdyw

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nähe Mainz
ICQ Status  

Hallo nochmal...

Muss meine Aussagen etwas revidieren. Habe mich heute (in der Hoffnung, daß Problem geht so schnell wie es kam) nochmals mit dem Gerät auseinandergesetzt. Nachdem ich nun das in der Trommel befindliche Wäschegut herausnehmen konnte (ging gestern nicht wegen der aktiven Türverriegelung), mußte ich feststellen, daß in der Maschine Wasser steht. (reicht bis knapp unter die Tür)

Die Maschine hat also gestern noch Wasser gezogen bzw. das Waschprogramm ganz normal begonnen, bevor sie mit diesen Klackergeräuschen auf sich aufmerksam gemacht hat. Waschmittel hat sie auch komplett gezogen. Wo kann denn hier nur der Fehlerteufel liegen? Das Gerät ist noch keine 3,5 Jahre alt & nichts geht mehr.

 

  

Erklärung von Abkürzungen




BID = 158889

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Murks in der Konstruktionsabteilung des Herstellers: Eigentlich sollte die Maschine schon nach 25 Monaten die Flügel strecken...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 159419

wtfdyw

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Nähe Mainz
ICQ Status  

Harhar... Das glaube ich mittlerweile auch. Es ist übrigens die Absaugpumpe, die diese ekligen Geräusche macht. Was kostet es so im Schnitt, das reparieren zu lassen? Ansonsten kaufe ich mir lieber gleich ein neues Gerät, diesmal allerdings nicht aus 'm Baumarkt...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: wtfdyw am  6 Feb 2005 12:19 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 159438

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Also wenn es wirklich nur die Laugenpumpe ist, sollte sich eine Reparatur wohl selbst bei so einem Gig-Teil lohnen!

Es gibt auch preiswerte Ersatz- oder Universaltypen solcher Pumpen. Mit ca. € 100,- bis 150,- sollte das zu machen sein.
Oder eben Pumpe selbst wechseln.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 529720

Slademan

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Kerken

Hallo.

Ich hab mit der Maschine folgendes Problem. Und zwar: Maschine zieht Wasser, doch die Trommel dreht sich nicht und das Wasser läuft direkt wieder raus. Mechanisch scheint alles in Ordnung zu sein. Trommel lässt sich von Hand drehen, Riemen ist auch noch drauf. Woran kann es noch liegen? Trommel Motor kaputt? Irgend eine Sicherung raus? Hoffe mir kann jemand vielleicht helfen.
Danke schon mal!!!!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 529729

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin und willkommen im Forum!

Bitte ein eigenes Thema aufmachen, ALLE Daten eingeben.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138386492   Heute : 20541    Gestern : 24514    Online : 568        11.12.2017    19:56
28 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.14 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.262434959412